• Bis zu 29% Energie sparen mit Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken. Ein Anstrich hält nicht nur eindringendes Regenwasser auf, sondern erhöht auch den Wärmewiderstand von Häusern.

    BildZwei Vorteile in einem Produkt! Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken – von Safeguard Europe, den führenden Experten in Feuchtigkeitsschutz und Abdichtungen in Großbritannien – hält nicht nur eindringendes Regenwasser auf, sondern erhöht auch den Wärmewiderstand von Häusern.

    Diese zwei Vorteile sind eng verbunden, da trockene Wände bessere Wärmedämmung bieten, als nasse Wände – trockene Ziegel haben den doppelten Wärmewiderstand von Nassen. Durch verschiedene Tests hat Safeguard dies wissenschaftlich und unabhängig bewiesen. Laut Untersuchungen auf solidem Mauerwerk, welche von der Universität von Portsmouth durchgeführt wurden, bietet eine Behandlung mit Stormdry bis zu 29% an Energieeinsparungen.

    Einfach aufgetragen mit Pinsel oder Roller, zieht Stormdry inerhalb von 12 Stunden farblos in das Mauerwerk ein und schützt mit einem einzigen Anstrich bis zu 25 Jahre (BBA-Akkreditiert) vor eindringender Nässe. Stormdry dringt tiefer ein als herkömmliche, flüssig aufgetragene Hydrophobiermittel, bis zu 12mm auf Fletton Ziegel, was bedeutet, dass größere Rissüberbrückung und Lebenserwartung gegeben ist.

    Stormdry ist atmungsaktiv, da die Creme die Poren in Ziegeln nur auskleidet und nicht verstopft, was den Wänden erlaubt natürlich auszutrocknen. Dies ermöglicht Wasserdampf zu entweichen, während verhindert wird, dass Feuchtigkeit, wie eindringende Regennässe oder Oberflächenwasser, eintritt.

    Die Creme kann auch verwendet werden, um Problemem mit Feuchtigkeit vorzubeugen, welche bei Hohlraumwandisolation auftreten können. Die Dampfdurchlässigkeit von Stormdry erlaubt der Wand auszutrocknen und verhindert das eindringen von Feuchtigkeit, welche die Leistung der Isolierung negativ beeinflusst.

    Stormdry Creme hat auch bedeutende Vorteile gegenüber Hausdämmungen, da die Creme billiger anzubringen ist, das Aussehen des Gebäudes nicht verändert, und schnell und einfach, mit minimaler Störung der Bewohner aufgetragen werden kann. Die Creme zum Schutz von Bauwerken mindert auch das Wachstum von Schimmelpilzen und Moos und ist Teil des Flutungsschutzsystems von Safeguard Europe.

    Safeguard Europe bietet umfassende technische Unterstützung und Rat von hochqualifiziertem Personal zur Anwendung von Stormdry.

    safeguardeurope.de

    Über:

    Safeguard Europe GmbH
    Herr Siegfried Grund
    Lehmbergstrasse 31
    25548 Kellinghusen
    Deutschland

    fon ..: 048223657866
    fax ..: 048223657868
    web ..: http://www.safeguardeurope.de
    email : sg@safeguardeurope.de

    Safeguard Europe wurde in 1983 gegründet und spezialisiert sich auf die Herstellung von fachgerechten vor Feuchtigkeit schützenden und abdichtenden Produkten für die Bauindustrie. Die Firma ist Marktführer in Großbritannien und exportiert jetzt auch weltweit.

    Alle Produkte werden nach ISO 9001 und ISO 14001 Qualität und Umwelt Standards hergestellt.

    Pressekontakt:

    Safeguard Europe GmbH
    Frau Vanessa Oestreicher
    Lehmbergstrasse 31
    25548 Kellinghusen

    fon ..: 00441403220124
    web ..: http://www.safeguardeurope.de
    email : vanessa.oestreicher@safeguardeurope.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Betreiben Sie Online PR (Public Relations). Machen Sie User mit Ihrem Artikel auf „Blog im Web“ neugierig.
    Werden Sie Blogger. Nutzen Sie zur Veröffentlichung Ihres Content unseren online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Stormdry hält Wasser vom Eintritt ab und Energierechnungen unten

    wurde gebloggt am Mai 12, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 50 x angesehen