• Sommer, Sonne, Eiscreme. Aber muss man sich immer nur die Kugel geben? – Jetzt hat ein Frankfurter mit italienischen Wurzeln die kühle Köstlichkeit revolutioniert: „Ice Rolls“ heißt die Eiskreation.

    BildDie innovativen „Ice Rolls“ kommen ursprünglich aus der thailändischen Streetfood-Szene. Über Metropolen wie New York und London halten die spektakulär zubereiteten Eisröllchen Einzug in Deutschland. Verantwortlich dafür ist Luca Cinelli. Der erfahrene Marketingexperte hat sich mit Leib und Seele dieser Neudefinition von Speiseeis verschrieben und das erste deutsche „Cinelli’s Ice Cream Roll“ (CINELLIs-Ice-Cream-Rolls) im Frankfurter Shoppingcenter „MyZeil“ eröffnet.

    Himbeer Dynamite mit Ahoi Brause
    „Mit diesem Eis-Atelier habe ich mir meinen Traum erfüllt“, verrät Luca Cinelli. „Die spektakuläre Art der Zubereitung, die unendlichen Variationen an Zutaten und die daraus resultierenden Aromenexplosionen haben mich in Thailand so begeistert, dass ich diese Idee unbedingt nach Deutschland holen wollte.“ Dazu hat der Eventmanager eigens eine Ausbildung zum Gelatiere gemacht. Die Rezepte für seine Eiskreationen entwickelt er alle selbst. Sie sind ebenso lecker wie trendy und tragen Namen wie „Lady Marmalade“, „Choc’n Roll“ oder „Black Gothic“. Rund zehn dieser Ice Rolls (4,80 bis 5,50 EUR) stehen auf der Karte des etwas anderen Eissalons, darunter auch eine vegane Variante. Und täglich kommen neue hinzu. „Alles Unikate, das ändert sich nach den einzelnen Zutaten“, weiß Luca Cinelli. So auch das Himbeer Dynamite, aus Eis, Himbeeren, Red-Bull-Pulver und Ahoi Brause. – Da spielt die Zunge vor Entzücken verrückt.

    Crêpes auf Eisbasis
    Nicht nur der Gaumenkitzel macht die Eiskreation so innovativ. Obwohl die Zutaten aus Basics wie Milchspeiseeis, frisches Obst und kleinen „Sünden“ wie Schokolade, Cookies, Cornflakes und Co. bestehen. Insbesondere ihre spektakuläre Inszenierung ist in Deutschland einzigartig! Flüssiges Eis wird hauchdünn auf eine 30-Grad kalte Platte gestrichen – ähnlich wie bei einem Crêpes. Je nach Rezeptur werden dann Früchte und Kekse blitzschnell mit zwei Spachteln und viel handwerklichem Geschick darauf zerhackt, mit der Eismasse vermischt, wieder glatt gestrichen und zu zarten Röllchen abgeschabt. Rein in den Becher, Topping und Frucht-Deko drauf und fertig sind die Ice Rolls à la Cinelli – eiskalt, crispy und verführerisch lecker! Allein die Zubereitung fasziniert die wartenden Naschkatzen so sehr, dass sich vor der Eistheke stets eine kleine Menschentraube bildet.

    Ice Rolls on Tour – Eventmodule für Veranstaltungen
    So abgefahren wie der neue Food-Trend, so spektakulär präsentiert sich auch das Eis-Atelier von Luca Cinelli im 4. Stock des Frankfurter Shoppingcenters MyZeil: chic, schrill, modern, mit schwarzen Wänden, grellen Spots und angesagtem House-Soul-Musik-Mix. Und wenn der Start-up-Unternehmer mal nicht in seinem Pop-up-Store Ice Rolls zaubert, dann erfreut er garantiert eine illustre Gesellschaft oder Streetfood-Besucher mit seiner kreativen Ice-Maker-Show. Denn der Marketingexperte lässt sich gerne für passende Events buchen. Event-Module stehen für Sommer- oder Firmenfeste zur Verfügung. Natürlich können Veranstalter Vorgaben wie Ice-Rolls in der Firmenfarbe oder extravagante Zutaten als besondere Geschmacksrichtung bestimmen. „Als Italiener will ich den Eismarkt aufrollen und ihm nach 30 Jahren mit den Ice Rolls ein innovatives Image verpassen“, begründet Luca Cinelli seine Zukunftspläne. Deshalb können Eismäulchen auch außerhalb von Mainhatten hoffen: Von Frankfurt aus soll die neue Food-Idee in einem Franchise-Konzept weitere Metropolen in Deutschland erobern.
    www.facebook.com/CINELLIs-Ice-Cream-Rolls

    Über:

    Cinellis Ice Cream Rolls
    Herr Luca Cinelli
    MyZeil, 4.OG. Zeil 106
    60313 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 0163 8404888
    web ..: https://www.facebook.com/CINELLIs-Ice-Cream-Rolls-1513901715582284
    email : info@mueller-livekommunikation.de

    Ice Rolls heißt die neuste Eiskreation von Luca Cinelli aus Frankfurt. Bisher nur in den großen Metropolen wie Bangkok, London oder New York erhältlich, erobern sie die Herzen der Frankfurter Eisliebhaber und werden bald mit Franchisepartnern in vielen Städten vertreten sein.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Sven Müller PR & Live-Kommunikation
    Herr Sven Müller
    Wusterwitzer Str. 64
    63526 Erlensee

    fon ..: 06183 899 4 899
    web ..: http://www.mueller-livekommunikation.de
    email : info@mueller-livekommunikation.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Betreiben Sie Online PR (Public Relations). Machen Sie User mit Ihrem Artikel auf „Blog im Web“ neugierig.
    Werden Sie Blogger. Nutzen Sie zur Veröffentlichung Ihres Content unseren online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ice Rolls: Eis rollutionär inszeniert – hier spielt die Zunge verrückt

    wurde gebloggt am Mai 23, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 42 x angesehen