• MARX & ENGELS – Burger mit Seele, Kunst und Kultur, aber vor allem mit Leidenschaft

    BildIm berühmten Kölner Burgerrestaurant MARX & ENGELS bekommt man Burger mit Namen wie „Die zielstrebige Eleanor“, „Das Pseudonym“ oder den „Rothschild Burger“. Die vielversprechenden Namen kommen nicht von irgendwo her, sondern von der Leidenschaft zu Kultur und Literatur des Inhabers Metin Yildirim. Im MARX & ENGELS Burgerhaus kommen alle zu ihrem Genuss – von Fleischliebhabern bis zu Veganern – dank der Zutaten vom Bio-Bauern aus der Eifel sogar besonders gut. Wir haben den Burger-Experten und Inhaber Metin Yildirim getroffen und über seine Liebe zu Fleisch und Marx & Engels gesprochen.

    1. Was meinst du, warum lieben Menschen den Burger so sehr?
    MARX & ENGELS: Nun ja, Menschen mögen einfaches Essen. Wir leben alle schneller, arbeiten schneller, viele sind single und kochen nicht gerne für sich alleine. Da muss es einfach, lecker und schnell sein – ein Burger ist da perfekt. Wenn dann noch die Inhalte der Burger qualitativ hochwertig sind, isst man gerne auswärts. Der Boom von Burgern in der deutschen Gastronomie hat in etwa 2010 angefangen. Das war der Beginn der Gastro-Ära, in der das Motto Fernweh von Regionalität abgelöst wurde. Und darauf setzen wir im MARX & ENGELS – wir beziehen unsere Lebensmittel und Getränke von regionalen Bio-Bauern und Winzern. Das macht den großen qualitativen Unterschied zwischen schlechten und guten Burgern.

    2. Warum hast du einen Burger Laden mit dem Namen MARX & ENGELS eröffnet?
    MARX & ENGELS: Ich wollte nicht auch noch einen Burgerladen eröffnen. Gerade auf den Kölner Ringen gibt es bereits so viele, vor allem Burgerketten. Ich wollte mit dem Namen eine Botschaft transportieren. Die MARX & ENGELS Philosophie ist so einfach wie ein Burger: „Das Auge isst mit, aber auch der Geist wird beflügelt.“ Wir leben nicht nur von Wirtschaftskraft, wir brauchen auch Kunst und Kultur, um zu wachsen und weiterzukommen. Deshalb finden bei uns Lesungen, 30er Jahre Swing-Parties und Vernissagen statt. Wir möchten inspirieren und nicht nur satt machen.

    3. Was ist das Besondere an den Burgern im MARX & ENGELS?
    MARX & ENGELS: Unsere Buns sind vegan vom Bäcker ums Eck nach eigens für uns zusammengestelltem Rezept – sprich die gibt es so sonst nirgends zu kaufen. Dann bieten wir im MARX & ENGELS Süßkartoffel Pommes an und einen vegetarischen Burger. Unser Fleisch ist vom Bio-Bauern – wir verwenden nur Jungbullen, weil es zarter ist. Und unsere Soßen, wie zum Beispiel unsere kreolische Aioli, werden nach Geheimrezept gemacht.

    4. Gibt es auch vegetarische Burger und warum? Ist das nicht kontrovers?
    MARX & ENGELS: Wieso kontrovers? Die vegetarische Szene nimmt immer weiter zu. Da wäre es alleine aus Imagegründen nicht ok keinen Veggie Burger anzubieten. Die Veggie-Patties sind ebenfalls aus der Eigenproduktion.

    5. Was gibt es Neues für MARX & ENGELS in der Zukunft?
    MARX & ENGELS: Wir bekommen bald eine neue Speisekarte im MARX & ENGELS mit tollen neuen Rezepten und Burgern. Außerdem gibt es ein Getränk mit caritativem Hintergrund. Von den Einnahmen wird eine bestimmte Summe an eine caritative Organisation gespendet. Mehr verrate ich im Augenblick nicht.

    6. Und jetzt noch die letzte Frage. Warum ist dir Charity so wichtig?
    MARX & ENGELS: Eigentlich sagt es schon der Name meines Burgerrestaurants – MARX & ENGELS steht für Gleichheit in allen Lebensbereichen, vor allem für wirtschaftlichen Gleichstand. Es kann nicht sein, dass Menschen leiden müssen, während andere in Wohlstand leben. Davon muss und kann man definitiv etwas abgeben. Wir möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben und übernehmen soziale Verantwortung. Und das lebe ich in allen meinen Läden aus. Nicht nur im MARX & ENGELS.

    7. Vielen Dank!
    MARX & ENGELS: Ich danke euch für das nette Interview!

    Über:

    Marx und Engels
    Herr Metin Yidirim
    Hohenzollernring 21-23
    50672 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221-16948299
    fax ..: 0221-2712609
    web ..: http://www.marxundengels.de
    email : info@marxundengels.de

    MARX & ENGELS – Die Burgergesellschaft

    Pressekontakt:

    Bettertimes – Cem Gürbüz
    Herr Cem Gürbüz
    Amsterdamerstr . 230
    50735 Köln

    fon ..: 022187083877
    web ..: http://www.bettertimes.de
    email : info@bettertimes.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Content veröffentlichen auf Blog im Web
    Betreiben Sie Online PR (Public Relations). Machen Sie User mit Ihrem Artikel auf „Blog im Web“ neugierig.
    Werden Sie Blogger. Nutzen Sie zur Veröffentlichung Ihres Content unseren online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Metin Yildirim von MARX & ENGELS über vielversprechende Burger mit besonderen Namen

    wurde gebloggt am Juni 28, 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 13 x angesehen