• Treppenlifte müssen keine Ungetüme sein, welche die komplette Innenarchitektur zerstören. Ein österreichischer Hersteller bietet platzsparende und stilsichere Sitzlifte für jedes Treppenhaus.

    BildMit zunehmendem Alter treten bei vielen Menschen Einschränkungen in der Mobilität auf: Weite Strecken zu gehen wird mühsam, ohne Gehhilfe Vieles zu anstrengend oder man schafft es nicht mehr, ohne fremde Hilfe über die Treppe zu kommen. Dabei wünschen sich die meisten Betroffenen zumindest im eigenen Zuhause möglichst uneingeschränkt leben zu können.

    Neben dem großen Wunsch nach Selbstbestimmung bleibt für viele Menschen der Wunsch, auch im Alter im eigenen Zuhause bleiben zu können und nicht in ein Pflegeheim umziehen zu müssen. Moderne Treppenlifte sorgen für eine große Bewegungsfreiheit und eine gesteigerte Unabhängigkeit und sind mittlerweile für so gut wie jedes Treppenhaus verfügbar.

    Die Secon Gesundheitstechnik GmbH & Co KG ist ein österreichischer Experte für Treppenlifte jeglicher Art. Dieser Spezialist weiß, wie wichtig Menschen mit beeinträchtigter Mobilität der Erhalt ihrer Flexibilität ist. Gleichzeitig wird darauf geachtet, platzsparende Sitzlifte einzubauen, die sich stilsicher in das Treppenhaus einfügen ohne dabei die gesamte Innenarchitektur des Eigenheims zu zerstören. So können die Secon-Treppenlifte sowohl auf der Außenseite als auch auf der Innenseite der Treppe befestigt werden und sind über mehrere Stockwerke einsatzbereit. Für gewendelte Treppen gibt es beispielsweise das Modell „Premium“ oder „Prestige“, für gerade Treppen ist das Modell „Elegant“ geeignet.

    Sämtliche Treppenlifte und alle Konstruktionen der Firma Secon überzeugen zahlreiche Kunden seit vielen Jahren durch Sicherheit, Zuverlässigkeit und Design – für maximale Mobilität im Eigenheim bis ins hohe Alter. Näheres über den speziellen Sitzlift, die Eigenheiten der einzelnen Modelle sowie sämtliche Einbaumöglichkeiten erhalten Interessierte auf der Seite des Experten für Sitzlifte unter www.treppenlifte.at.

    Über:

    SECON Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG
    Herr Christian Mandl
    Bahnhofsstraße 20a
    4860 Lenzing
    Österreich

    fon ..: 0043-7672-94 990
    fax ..: 0043-7672-94 990-15
    web ..: http://www.treppenlifte.at/de/
    email : mandl@secon.at

    SECON Gesundheitstechnik ist ein österreichisches Unternehmen. Unsere Liftsysteme bieten ein Höchstmaß an Mobilität und Unabhängigkeit. Treppenlifte und Sitzlifte bringen eine neue Freiheit und Sicherheit in Ihr Zuhause. Ein Treppenlift ist inzwischen zu einem Bestandteil für barrierefreies Wohnen geworden. SECON-Aufzüge werden individuell angepasst und zeichnen sich durch ein außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Zudem braucht ein SECON-Aufzug weder eine Schachtgrube noch einen Schachtkopf.

    Wenn es um uneingeschränkte Mobilität geht, ist SECON Ihr idealer Partner. 20 Jahre Erfahrung geben uns die Möglichkeit Sie optimal zu beraten, wenn es um Treppenlifte, Sitzlifte und Aufzüge geht.

    Pressekontakt:

    SECON Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG
    Herr Christian Mandl
    Bahnhofsstraße 20a
    4860 Lenzing

    fon ..: 0043-7672-94 990
    web ..: http://www.treppenlifte.at/de/
    email : presse@romanahasenoehrl.at

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mobilität ohne Einschränkung

    wurde gebloggt am März 5, 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 14 x angesehen