• Antisense Therapeutics Limited (ASX: ANP, WKN: 982306, US OTC: ATHJY) freut sich ein Video für seine deutschsprachigen Investoren zu veröffentlichen. Managing Director und CEO Mark Diamond stellt im Video das in Australien ansässige Biotech-Unternehmen vor, das Antisense-Arzneimittel fur große, unerschlossene Markte entwickelt und vermarktet.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54550/AntisenseTherapeuticsLimited071220.001.png
    Antisense Therapeutics – Video mit CEO Mark Diamond

    YouTube Link: www.youtube.com/watch?v=l-lFcZ-YZj8&feature=youtu.be

    Zudem hat das Unternehmen eine deutsche Investorenpräsentation (dgwa.org/wp-content/uploads/2020/11/ANP-Investorenprasentation-November-2020.pdf)auf veröffentlicht und im folgenden Link auch Broker Research Reports:

    Antisense Therapeutics – Broker Reports – www.antisense.com.au/broker-other-reports/
    Deutsche Investorenpräsentation:
    Antisense Therapeutics – Investorenpräsentation November 2020 – dgwa.org/wp-content/uploads/2020/11/ANP-Investorenprasentation-November-2020.pdf

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Antisense Therapeutics
    Mark Diamond
    Managing Director
    +61 (0)3 9827 8999
    www.antisense.com.au

    Investment Anfragen
    Gennadi Koutchin
    XEC Partners
    gkoutchin@xecpartners.com.au
    1300 932 037

    Über Antisense Therapeutics Limited (ASX:ANP | US OTC:ATHJY) ist ein börsennotiertes australisches Biotechnologieunternehmen, das auf die Entwicklung und Vermarktung von Antisense-Pharmaka zur Behandlung von seltenen Erkrankungen in großen Märkten mit einem unerfüllten Bedarf spezialisiert ist. Die Firma Ionis Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ: IONS), ein etablierter Marktführer in der Entwicklung von Antisense-Medikamenten, hat die Lizenz für die Produkte erworben. Das Unternehmen widmet sich derzeit der Entwicklung von ATL1102, einem Antisense-Inhibitor des CD49d-Rezeptors, der zur Behandlung von Patienten mit Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) verwendet wird und zuletzt äußerst vielversprechende Ergebnisse im Rahmen einer Phase-II-Studie lieferte. ATL1102 hat zudem erfolgreich eine Phase-II-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit absolviert und die Anzahl von Gehirnläsionen bei Patienten mit schubförmig remittierender Multipler Sklerose (RRMS) signifikant verringert. Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über ein zweites Arzneimittel, ATL1103, das auf die Blockierung der Produktion des Somatotropin-Rezeptors (GHR) abzielt und im Rahmen von klinischen Phase-II-Studien bei Patienten mit Akromegalie, einer Wachstumsstörung, zur Herabsetzung der IGF-I-Konzentration im Blut geführt hat.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Antisense Therapeutics Limited
    Susan Turner
    6 Wallace Avenue
    3142 Toorak, Victoria
    Australien

    email : susan.turner@antisense.com.au

    Pressekontakt:

    Antisense Therapeutics Limited
    Susan Turner
    6 Wallace Avenue
    3142 Toorak, Victoria

    email : susan.turner@antisense.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Antisense Therapeutics Limited (ASX: ANP, WKN: 982306, US OTC: ATHJY) veröffentlicht Investorenvideo

    wurde gebloggt am Dezember 7, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen