• Die Tochter eines Vergewaltigungsopfers sucht in Rita de Montes „Aurelia – Magie der Liebe“ nach ihrem Vater. Doch kann sie ihm verzeihen?

    BildAurelia hat ihren Vater nie kennen gelernt und erfährt erst zu ihrem 16. Geburtstag die Wahrheit: Ihr Vater hatte ihre Mutter vergewaltigt. Auch ihre Mutter lernte Aurelia leider nie kennen, denn diese starb bei ihrer Geburt – und hat hat viele Geheimnisse mit ins Grab genommen. Aurelia erhält eine Einladung von ihrem bis dahin unbekannten Großvater auf dessen Araberpferdegestüt. Sie lernt dort reiten und bekommt den edlen Zuchthengst Djamal von ihrem Großvater geschenkt. Von ihm erfährt sie auch den Namen ihres unbekannten Vaters. Dieser lebt in Spanien und weiß nicht, dass er eine Tochter hat. Der Wunsch mehr über ihn zu erfahren wird übermächtig und so reitet sie mit ihrem edlen Araberhengst nach Spanien und von dort quer durch Nordafrika um ihn zu suchen.

    Dabei findet die Protagonistin des spannenden Liebesromans
    „Aurelia – Kind der Sünde“ von Rita de Monte die große Liebe. Doch wird ihre Reise sie am Ende auch zu ihrem Vater führen? Was für einen Menschen wird sie in ihm finden? Vor allem stellt sie sich die Frage, ob sie ihm seine Tat verzeihen werden kann. Die Leser reisen mit der jungen Protagonistin durch den Orient und lernen dabei einige interessante Charaktere kennen. Die Handlung ist kurzweilig, bewegend und fesselt die Liebhaber von romantischen Geschichten ab dem ersten Kapitel.

    „Aurelia – Kind der Sünde“ von Rita de Monte ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-27638-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Aurelia – Magie der Liebe – Historischer Liebesroman

    wurde gebloggt am April 26, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen