• Der Sommer ist die schönste Zeit für den Gärtner – zwischen Anpflanzzeit und Erntezeit gilt es nun, zu hegen und zu pflegen. Und zu genießen. Fünf genussvolle Tipps rund ums Gartenhaus.

    BildDer Garten im Sommer – was für eine Pracht! Nun stehen all die liebevoll vorgezogenen Blumen in ihrer vollen Blüte, in den Gemüsebeeten reifen die Früchte heran und auch wenn es einiges zu tun gibt, können Gärtner und Gärtnerin nun ein wenig durchatmen. Es darf gegossen und gepflegt, die Sommergemüse bereits geerntet und dazwischen einfach genossen werden. Fünf Tipps für den sommerlichen Hochgenuss.

    1. Hängematte! Wer die Möglichkeit hat, sollte auf die Hängematte im Schatten nicht verzichten. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, dazwischen mal kurz auszuspannen. Und nachdem es Hängematten mittlerweile auch mit Gestell gibt, geht das auch, wenn die Bäume noch zu klein sind.

    2. Gartenhaus. Die Zeiten, in denen ein Gartenhaus lediglich ein Geräteschuppen war, sind längst vorbei. Heute darf im Gartenhaus gefeiert, entspannt und einfach gelebt werden. Die eigene, kleine Sommerbibliothek im Gartenhaus ist der wohl beste Tipp für die langen Abende. Einfach nach dem Gießen zurücklehnen, die Lieblingslektüre auswählen und den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

    3. Eismaschine. Apropos Gartenhaus: Wer dort seine kleine Eismaschine deponiert, kann sie nebenher laufen lassen und nach den abendlichen Arbeiten frisches Eis genießen. Kleine Eismaschinen gibt es bereits unter 100 Euro, das Eis benötigt maximal 20 Minuten zur Herstellung. Wer einmal mit der eigenen Eismaschine produziert hat, wird es nie mehr anders haben wollen!

    4. Musik! Heute ist es nicht mehr schwierig, Musik immer dabei zu haben. Mit extra Boxen lässt sich die Lieblingsmusik am Telefon in den Garten bringen und man kann bei Klassik oder Rock die Gartenarbeiten erledigen. Ein Genuss, wenn dann dazu noch die Vögel zwitschern.

    5. Wasser. Nicht nur Pflanzen lieben Wasser. An heißen Tagen dürfen sich Gärtner und Gärtnerin ein kühles Fußbad im Schatten genehmigen. Das bringt den Kreislauf in Schwung und erfrischt ungemein.

    Mehr Gartentipps für Gartenfans gibt es hier in Bälde – gewidmet von Isidor, dem Experten für Gartenhäuser und Gatenpavillons: gartenhaus.isidor.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isidor GmbH und Co KG
    Frau Siegrid Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : info@isidor.eu

    Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

    Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

    Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
    Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

    Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Isidor GmbH und Co KG
    Frau Siegrid Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bin im Garten!

    wurde gebloggt am Juli 10, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 6 x angesehen