• Toronto, ON – (8. April 2022) dynaCERT Inc. (TSX: DYA) (OTCQX: DYFSF) (FWB: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) und Galaxy Power Inc. (Galaxy Power) begrüßen die vor Kurzem angekündigten Änderungen im Haushalt der kanadischen Regierung vom 7. April 2022 (Haushalt 2022) zur Schaffung einer neuen Steuergutschrift von 30 % für Investitionen in saubere Technologien, die sich auf Netto-Null-Technologien, Batteriespeicher und sauberen Wasserstoff konzentrieren, die neue 30%ige Explorationssteuer-Gutschrift für kritische Mineralien und verschiedene andere Bestimmungen zur Ausweitung von Steueranreizen für saubere Technologien im Zusammenhang mit Flow Through-Aktien, einschließlich der Erweiterung der Steuerdefinitionen für Class 43.1 und 43.2 Canadian Renewal and Conservation Expense (CRCE) sowie bestimmte neue Abzüge (zusammen die Clean Tech-Anreize).

    Erfolgreiche Beratungstreffen:

    dynaCERT und Galaxy Power und ihre Geschäftsinhaber treffen sich seit mehr als zwei (2) Jahren mit Kabinettsministern, gewählten Mitgliedern des Parlaments sowie hochrangigen Regierungsvertretern, um die Umsetzung von Steuerstundungen und Steuergutschriften für saubere Technologien zu unterstützen und voranzutreiben. dynaCERT und Galaxy Power haben persönliche Treffen, Gespräche und Schriftwechsel mit allen politischen Parteien geführt, um Steueranreize für saubere Technologien Wirklichkeit werden zu lassen.

    Absehbarer zukünftiger wirtschaftlicher Nutzen:

    Der Haushalt 2022 und die entsprechenden Vorschläge für Anreize für saubere Technologien wurden von Justin Trudeau, dem kanadischen Premierminister und Vorsitzenden der Liberalen Partei Kanadas, Chrystia Freeland, stellvertretende Premierministerin und Finanzministerin Kanadas, Steven Guilbeault, Minister für Umwelt und Klimawandel und Verkehrsminister Omar Alghabra sowie vielen andere Amtsinhabern befürwortet.

    Galaxy Power und dynaCERT begrüßen die Anreize für saubere Technologien als bleibenden Beweis für einen offensichtlichen, klaren, unwiderlegbaren und eindeutigen voraussehbaren wirtschaftlichen Nutzen für alle Kanadier und solche kanadischen Teilnehmer wie dynaCERT und Galaxy Power.

    Unterstützung für fortgesetzte Regierungsberatung:

    dynaCERT und Galaxy Power unterstützen weiterhin die Offenheit der Regierung in einem Konsultationsprozess zu den Entwurfsdetails der Steuerangelegenheiten in Bezug auf saubere Technologien und sehen Beratungsmaßnahmen als einen sinnvollen und wichtigen Schritt, um saubere Technologien/Flow Through-Aktien weiter auszubauen.

    Anreize für saubere Technologien reduzieren THG-Emissionen:

    Die neuen Anreize für saubere Technologien können das finanzielle Potenzial schnell wachsender Clean-Technology-Unternehmen, die saubere Technologien in Kanada fördern, um die globalen Treibhausgasemissionen (THG) zu reduzieren, erhöhen.

    Wachstumssteigerung kanadischer Unternehmen:

    Galaxy Power und dynaCERT glauben, dass die Anreize für saubere Technologien im Haushalt 2022 zusammen mit dem Haushalt 2021, das eine erweiterte Flow Through-Aktien-Politik für saubere Technologien vorgeschlagen hat, bei erfolgreicher Implementierung die dringend benötigten Finanzierungsmöglichkeiten von Clean-Technology-Unternehmen in Kanada erheblich verbessern und gleichzeitig zu den Zielen der kanadischen Regierung beitragen kann, die Treibhausgasemissionen Kanadas zu reduzieren und das schnelle Wirtschaftswachstum ganz Kanadas zu steigern.

    Die Anreize für saubere Technologien im Haushalt 2022 werden als im Einklang mit den Zielen des Pariser Abkommens der Vereinten Nationen gesehen, das ein rechtlich bindendes internationales Abkommen über den Klimawandel darstellt.

    Bedeutung von Steueranreizen:

    Im Gegensatz zu staatlichen Zuschüssen, geben bedeutende Steuergutschriften und Anreize für saubere Technologien wie die im Haushalt 2022 enthaltenen dem privaten Sektor den Impuls, Geschäftsentscheidungen auf der Grundlage einer Reduzierung von THG zu treffen, und geben dem privaten Sektor den Anreiz, in saubere Technologien zu investieren, womit Kapital des privaten Sektors genutzt wird anstatt direkter Investitionen von Regierungen.

    Die neuen Anreize für saubere Technologien zeigen deutlich, dass die Bundesregierung die Notwendigkeit der Einbeziehung von Kapital des privaten Sektors zur Bekämpfung von THG-Emissionen erkannt hat.

    Diese Beteiligung von Kapital des privaten Sektors wird als im Einklang mit einer fortgesetzten Ausweitung der Politik der Flow Through-Aktien für saubere Technologien angesehen, die beträchtliche Mengen an zusätzlichem Kapital von den Kapitalmärkten in Kanada bedeuten könnte.

    Schaffung von Arbeitsplätzen in ganz Kanada:

    Galaxy Power und dynaCERT glauben, dass Anreize für saubere Technologien zahlreiche Arbeitsplätze im ganzen Land schaffen können, für einzelne Arbeitnehmer, Wissenschaftler, Ingenieure, Forscher, Unternehmer sowie Start-ups und große multinationale Unternehmen und viele andere Personen aller Altersgruppen in städtischen und abgelegenen Gebieten Kanadas.

    Galaxy Power hat in seinen Gesprächen mit Regierungsvertretern darauf hingewiesen, dass Tausende von Arbeitsplätzen durch die mehrere Milliarden schweren Investitionen in die nationale Bergbau-, Öl- und Gasbranche geschaffen wurden, die Flow Through-Aktien zugeschrieben werden und die erstmals erfolgreich vor ca. vier (4) Jahrzehnten von der kanadischen Regierung eingerichtet wurden und seitdem von Provinzregierungen befürwortet werden.

    Jean-Pierre Colin, President und CEO von Galaxy Power, sagte: Die historischen Veränderungen, die zu den neuen Anreizen für saubere Technologien im Haushalt 2022 beitragen, sind für alle Kanadier von großer Bedeutung. Galaxy Power dankt der kanadischen Regierung und allen Politikern, Parlamentsmitgliedern und hochrangigen Regierungsbeamten, die deutliche Klimaschutzmaßnahmen durch die Unterstützung neuer Anreize für saubere Technologien befürwortet haben, herzlich und begrüßt diese.

    Zusätzlich zu den wohlmeinenden, aber finanziell begrenzten Möglichkeiten von Regierungen ist die größere kollektive wirtschaftliche Macht der kanadischen Kapitalmärkte erforderlich, um die riskanten Herausforderungen der Finanzierung des dringenden, hochpreisigen Kampfes gegen THG zu bewältigen. Der Ausbau der Steuerstundungen für Flow Through-Aktien für saubere Technologien hat das Potenzial, die zahlreichen Kapitalmarktteilnehmer für eine direkte Beteiligung zu gewinnen. Galaxy Power würdigt ausdrücklich die entscheidenden Bemühungen aller überparteilichen Teilnehmer in ganz Kanada, die kontinuierlich die Bedeutung und den Ausbau der Förderfähigkeit von Flow Through-Aktien für saubere Technologien fördern.

    Jim Payne, President und CEO von dynaCERT, sagte: Als Eigentümer von 20 % der Anteile an Galaxy Power ist dynaCERT sehr zufrieden mit der vorgeschlagenen neuen Steuergutschrift für Investitionen in saubere Technologien im Haushalt 2022. Diesem erfolgreichen Vorhaben, das von dynaCERT und Galaxy Power unterstützt wird, könnte eines Tages in der kanadischen Finanzgeschichte eine historische Bedeutung zukommen. Die langfristigen Bemühungen des gesamten Teams von Galaxy Power zur Förderung der neuen Bestimmungen für saubere Technologien im Rahmen des Haushalts 2022 wurden von der gesamten kanadischen Regierung unterstützt, und wir danken den Regierungen und Parlamentariern für ihre Verfügbarkeit und ihr Verständnis. dynaCERT dankt Galaxy Power auch für seine beharrliche Initiative, die für dynaCERT langfristige wirtschaftliche Vorteile haben kann.

    Über Flow Through-Aktien

    Flow Through-Aktien für saubere Technologien können den nichtstaatlichen Privatsektor in Kanada dazu bringen, zum internationalen Kampf gegen den Klimawandel beizutragen, ohne auf staatliche Zuschüsse angewiesen zu sein. Weitere Informationen zum Thema Flow Through-Aktien finden Sie auf den zahlreichen Websites der kanadischen Regierung zu diesem Thema, darunter auf der folgenden:

    www.canada.ca/en/revenue-agency/services/tax/businesses/topics/flow-through-shares-ftss/investors/flow-through-share-program-works.html

    Über Galaxy Power Inc.

    Bitte besuchen Sie: www.galaxypower.ca

    Über dynaCERT Inc.

    dynaCERT Inc. produziert und vertreibt eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen, die in Verbrennungsmotoren zum Einsatz kommt. Im Rahmen der international immer wichtiger werdenden Wasserstoffwirtschaft erzeugen wir mit unserer patentierten Technologie anhand eines einzigartigen Elektrolysesystems nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Diese Gase werden über die Luftzufuhr eingebracht und optimieren die Verbrennung bzw. tragen zu einem geringeren CO2-Ausstoß und einem höheren Brennstoffwirkungsgrad bei. Unsere Technologie ist mit vielen Arten und Größen von Dieselmotoren kompatibel, wie sie in PKWs, Kühl-LKWs, bei Bauarbeiten im Gelände, in der Stromerzeugung, in Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Eisenbahnloks zum Einsatz kommen. Website: www.dynaCERT.com.

    HINWEIS FÜR DEN LESER
    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehört insbesondere, aber nicht ausschließlich, der Abschluss des Angebots, die Erfüllung der Notierungsbedingungen der TSX und die behördlichen Genehmigungen. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

    Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Zu den Risiken und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, gehören unter anderem: die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne den erwarteten Nutzen bringen werden; die Verfügbarkeit und die Kosten von Kapital; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und einen kommerziellen Erfolg zu erzielen; die Höhe der Ausgaben, die notwendig sind, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu verbessern; Änderungen in der Technologie und Änderungen in Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufkommenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich des unvorhergesehenen Tempos der Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu sichern und aufrechtzuerhalten; und die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com offengelegt sind. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als erschöpfend angesehen werden sollte.

    Diese Pressemitteilung darf nicht als Steuer- oder Anlageberatung verstanden werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie ihre eigenen Steuer- und Anlageberater in Bezug auf Investitionen im Zusammenhang mit Flow-Through-Aktien oder Investitionen in Clean Technology-Unternehmen konsultieren sollten.

    Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird dringend angeraten, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Toronto Stock Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Für das Board:
    Murray James Payne, CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Jim Payne, CEO & President
    dynaCERT Inc.
    #101 – 501 Alliance Avenue
    Toronto, Ontario M6N 2J1
    +1 (416) 766-9691 DW 2
    jpayne@dynaCERT.com

    Investor Relations
    dynaCERT Inc.
    Nancy Massicotte
    +1 (416) 766-9691 DW 1
    nmassicotte@dynaCERT.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    dynaCERT und Galaxy Power begrüßen kanadische Steueranreize für saubere Technologien im Haushalt 2022

    wurde gebloggt am April 8, 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen