• Für die hervorragende österreichisch-russische Kooperation ging der erste Top-Austrian-Companies Award im Zuge der Austria Connect GUS-Konferenz in Moskau an Felder Group Russia.

    BildZum vierten Mal fanden sich von 16. bis 17. September zahlreiche österreichische Unternehmensvertreter, Investoren und Niederlassungsleiter der GUS-Staaten zur Konferenz Austria Connect GUS in Moskau zusammen. Erstmals vergaben die Veranstalter im Zuge des Events einen Award für besonders erfolgreiche Unternehmen – ganz vorne mit dabei die Felder Group.

    Passend zu den Herausforderungen des Jahres 2020 fand die Konferenz unter dem Motto „Challenging times“ statt. Eine Challenge stellte auch die Durchführung des Events selbst dar: Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen und in einem Mix aus Live-Vorträgen und Videozuschaltungen diskutierten die Teilnehmenden über die derzeitige wirtschaftliche Situation und Entwicklungsmöglichkeiten für die Kooperation zwischen Österreich und den GUS-Staaten.

    Während des anschließenden Galadinners wurden mehrere österreichische Unternehmen ausgezeichnet, deren Zusammenarbeit einen besonderen Mehrwert für die Wirtschaft der GUS darstellt. Die Felder Group betreibt schon seit vielen Jahren sehr erfolgreiche Niederlassungen besonders in Russland, aber auch in anderen GUS-Ländern. Wir sind stolz darauf, mit dem Top-Austrian-Companies Award nun offiziell zu den besten österreichischen Unternehmen in dieser Region zu gehören.

    ÜBER DIE FELDER GROUP
    Die Felder Group mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol und den Marken Felder, Format4 und Hammer zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie. Mitarbeiter in 84 Ländern und mehr als 270 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder Group weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. Weitere Informationen finden Sie auf www.felder-group.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Felder KG
    Herr Johann Felder
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol
    Österreich

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Felder KG
    Herr Markus Mair
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eine Auszeichnung für beispielhafte österreichisch-russische Zusammenarbeit

    wurde gebloggt am Oktober 6, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen