• Nach einem deprimierenden Messejahr 2020 ist man nun voller Hoffnung: Messen und Großveranstaltungen für Herbst 2021 sind in Planung.

    BildBeim Austropressen, dem Spezialisten für Müllpressen aus Österreich ist man guter Dinge, dass bis Herbst 2021 wieder ein Stückchen Normalität einkehrt. Man erwartet, so wie hunderte Fachunternehmen im Bereich Verpackung auch, die FACHPACK 2021, die von 28. bis 30. September in Nürnberg stattfinden soll. Über 300 Unternehmen sind bereits zur europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik angemeldet und täglich werden es mehr. 2019 waren es 1.590 Aussteller, die 43.405 Fachbesuchern und Fachbesucherinnen ihre Produkte vorstellen konnten, von Packstoffen und Verpackungsmaschinen über Verpackungsdruck bis zu Logistiksystemen sowie Services für die Verpackungsindustrie und auch Entsorgungsindustrie.

    Die thematischen Säulen von Austropressen auf der FACHPACK 2021 sind Kompetenz, Innovation und Leistung, präsentiert wird effizientes Abfallmanagement. Interessierte können das Unternehmen auf Stand 121 in Halle 4 besuchen.

    Fragt man bei Austropressen nach dem „quo vadis“ der Verpackungsindustrie, so weiß man dort bestens bescheid: „Der Weg geht, ganz nach dem allgemeinen Trend, hin zu minimalem Energieverbrauch und maximaler Leistungsstärke. Das ist bei unseren Produkten genauso wie bei vielen anderen Produkten rund um das Thema Verpackung“.

    So wird auf der FACHPACK 2021 zum Beispiel eine neu entwickelte, robuste Ballenpresse in niedriger Bauweise vorgestellt, die speziell für die Verdichtung von Karton und Folie entwickelt wurde. Modernste Technologie und eine patentierte Eigenlösung haben dieses Produkt möglich gemacht.

    Alles weitere über die innovativen Produkte des Unternehmens sowie alle Informationen zur FACHPACK finden Interessierte auf der Website von Austropressen: www.austropressen.com.

    Im Unternehmen freut man sich schon sehr auf die interessierten Kunden und Kundinnen auf der Fachmesse in Nürnberg.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Roither Maschinenbau GesmbH
    Herr Franz Friedrich Roither
    Industriegebiet 11
    4863 Seewalchen
    Österreich

    fon ..: +43 (0)7662/8218
    fax ..: +43 (0)7662/8218 21
    web ..: http://www.austropressen.com/
    email : office@austropressen.com

    Seit 1973 stellt der Familienbetrieb Roither Maschinenbau GmbH unter dem Markennamen Austropressen hochwertige Müllpressen, Abfallpressen, Dosenpressen, Papierpressen und sonstige Anlagen her. Für maßgefertigten Entsorgungslösungen für jeden Einsatzort sowie unterschiedlichste Materialien ist Roither Maschinenbau GmbH Ihr Experte.

    Innovationen und Produktkompetenz sind bei Austropressen die Basis, auf der höchste Qualität, modernste Technologie und Dauerhaftigkeit sicher realisiert werden. Unsere jahrzehntelange Erfahrung garantiert, dass unzählige Betriebe aus aller Welt zufriedene Austropressen-Kunden sind.

    Wir sind Spezialist in jedem Gebiet der Abfallwirtschaft – seit 45 Jahren und in über 40 Ländern.

    Pressekontakt:

    Roither Maschinenbau GesmbH
    Herr Franz Friedrich Roither
    Industriegebiet 11
    4863 Seewalchen

    fon ..: +43 (0)7662/8218
    web ..: http://www.austropressen.com/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fachmessen für Herbst in Planung

    wurde gebloggt am März 2, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen