• Wenn Kinder am Fahrrad mitfahren, macht dies viel Spaß und bringt neue Bewegungsfreiheit. So wählen Die den richtigen Fahrradsitz für Ihr Kind!

    BildDie erste Frage, die sich Eltern meist stellen, bevor sie einen Fahrradsitz für Ihr Kind besorgen, ist die, ab wann Kinder am Fahrrad mitfahren können. Hier gilt es, darüber nachzudenken, welche Strecken man geplant hat. Viele Experten meinen, ein Kind könne am Fahrrad mitfahren, sobald es allein sitzen kann. Grundsätzlich richtig – doch um Sprünge und Straßenunebenheiten ausgleichen zu können, sollte das Kind mindestens ein Jahr alt sein. Somit dürfen die Eltern entscheiden: Fahre ich nur in den nahegelegenen Park oder plane ich eine Halbtagestour durch den Wald. Danach wird entschieden, ob das Kind bereits alt genug ist!

    Damit der Fahrradsitz für Kinder „mitwachsen“ kann, sollte er mit einer verstellbaren Kopfstütze ausgerüstet sein. Somit ist Ihr Kind gesichert und der Fahrradsitz passt länger als nur eine Saison.

    Auch das Gurtsystem sollte frei verstellbar sein, sodass Ihr Kind immer perfekt gesichert ist. Im besten Fall weißt der Kinder Fahrradsitz eine ergonomische Sitzform auf und ermöglicht so nicht nur sicheres, sondern auch komfortables Mitfahren am Elternfahrrad. Die Gurte sollten kindersicher sein, damit das Kind sie nicht alleine öffnen kann.

    Ein weiterer Entscheidungsfaktor für einen Kinder Fahrradsitz ist die Frage, ob der Sitz vorne oder hinten am Fahrrad montiert werden kann. Hierzu bietet die Seite www.kinder-enduro.de ausführliche Beschreibungen für beide Varianten und warum es hier Unterschiede zwischen Frauen- und Herrenfahrrädern gibt. Eines aber gleich zusammengefasst: Die Fahrradsitze, die vorne montiert werden können, weisen eine maximale Last von 15 Kilo auf, danach muss umgestellt werden.

    Letzter Entscheidungspunkt: Unbedingt prüfen, wie einfach der Sitz montiert werden kann! Nichts Schlimmeres, als kurz vorm Sonntagsausflug mehrere Stunden an der Montage eines Fahrradsitzes zuzubringen!

    Viele weitere interessante Tipps zum Thema Kinder und Fahrrad finden Sie auf www.kinder-enduro.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TOP RANKING GmbH
    Frau Loredana Deskar
    Wasserburger Straße 50a
    83395 Freilassing
    Deutschland

    fon ..: +49 8654 45796860
    fax ..: +49 8654 45796869
    web ..: https://www.top-ranking.com/
    email : info@top-ranking.com

    Mehr Kunden für Ihr Unternehmen – durch TOP RANKING im World Wide Web!

    Die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen ist unsere Antwort, um mehr Kontakte zu Ihren potentiellen Kunden und somit mehr Business für Ihr Unternehmen zu schaffen! Unsere Stärken sind dabei das fundierte Know How von SEO Spezialisten, die Freude an der Strategieentwicklung und erfolgreichen Umsetzung und die Motivation, die aus der persönlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden ensteht.

    Pressekontakt:

    TOP RANKING GmbH
    Frau Loredana Deskar
    Wasserburger Straße 50a
    83395 Freilassing

    fon ..: +49 8654 45796860
    web ..: https://www.top-ranking.com/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fahrradsitze: Fünf Tipps zur richtigen Wahl

    wurde gebloggt am Februar 4, 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 7 x angesehen