• Das nächste ihr-vollmachtlotse.de Gratis-Webinar findet am 28. Februar um 18:00 Uhr statt.

    BildWas wäre heute in Ihrer Familie oder Unternehmen los, wenn Ihnen gestern etwas passiert wäre? Sobald die eigene Entscheidungsfähigkeit bei Notfällen oder schwerer Krankheit nicht mehr gegeben ist, werden Vollmachten benötigt – von Privatpersonen und Unternehmer:innen. Allerdings wird dieses Thema aufgrund von Unsicherheit, Ängsten oder Unkenntnis oft auf die lange Bank geschoben. Silvia Kaufer, Steuerberaterin und Inhaberin von ihr-vollmachtlotse.de, stellt jetzt in kostenfreien Online-Seminaren ihr ausführliches Expertenwissen einfach verständlich bereit.

    Zentrale Aspekte der zweimal monatlich stattfindenden Webinare sind die drei größten Irrtümer über Vollmachten und deren ernste Auswirkungen. Ebenso wird betrachtet, welche Vollmachten für welchen Zweck benötigt werden sowie was passieren kann, falls diese nicht vorhanden sind. Ebenfalls wird auf die Bedeutung des seit Januar 2023 bestehenden Ehegatten-Notvertretungsrechts eingegangen. Darüber hinaus behandeln die Webinare die verschiedenen rechtssicheren Möglichkeiten der Vollmachts-Erstellung mit Hinweisen auf etwaige Fallstricke. Zu den weiteren Webinar-Themen zählen u.a. welche fatalen Auswirkungen eine Familie trifft, wenn kein Testament existiert oder welche steuerlichen Stolperfallen beim Berliner Testament zur Katastrophe führen können.

    Familiäre Belastungen rechtssicher vermeiden

    Silvia Kaufer zur Frage, wer Menschen vertritt, die z.B. aufgrund eines Unfalls wichtige Dinge nicht mehr selbst zu regeln imstande sind: „Viele denken sofort an den Ehepartner, an Familienangehörige oder leitende Mitarbeiter. Das ist ein Irrglaube. Laut Gesetz sind selbst die engsten Vertrauenspersonen nicht automatisch vertretungsberechtigt.“ Ohne Vollmachten und Verfügungen riskiere man, dass im schlimmsten Fall fremde Personen über private wie auch geschäftliche Bereiche entscheiden. Die Familie werde damit nicht nur finanziell, sondern auch emotional stark belastet. Die Praxis zeige allerdings, dass nur die Wenigsten für entsprechende Notfälle eine Vorsorge treffen.

    Dringlichkeit von Vollmachten und Verfügungen für Privatpersonen und Unternehmer

    In ihrem Webinar informiert Silvia Kaufer etwa über die Vorsorgevollmacht. Diese stellt sicher, dass im Fall der Fälle eine Vertrauensperson statt eines gerichtlich bestimmten Berufsbetreuers die weitere Verantwortung übernimmt. Wer sich dahingehend absichern will, sollte dies in seiner Betreuungsverfügung unmissverständlich zum Ausdruck bringen. Eine Patientenverfügung wiederum ist aufgrund möglicher Ängste wichtig, nicht in Würde sterben zu können.
    Rund 1.000 Kinder in Deutschland verlieren jährlich beide Elternteile. Liegt nach dem Tod der Eltern keine Sorgerechtsverfügung vor, entscheidet der Richter gemeinsam mit dem Jugendamt über den Vormund – dieses kann ebenfalls die Unterbringung in einem Waisenhaus bedeuten. In einer Sorgerechtsverfügung können Eltern ihren Willen zur Sorge für ihr minderjähriges Kind nach ihrem Tod festlegend äußern.
    Mit einer Unternehmervollmacht für Selbstständige bestimmen Unternehmer eine Person, die im Fall der eigenen Handlungsunfähigkeit die Leitung des Unternehmens übernimmt bzw. vorübergehend oder dauerhaft weiterführt. Mit dem All-Inklusive-Service von ihr-vollmachtlotse.de erhalten Mandanten bequem, zeitnah und ohne großen Zeitaufwand sämtliche anwaltlichen Vollmachten innerhalb weniger Tage. Die Abwicklung erfolgt online, sonst üblich notwendige externe Termine entfallen damit komplett.

    Kostenloses Experten-Webinar alle zwei Wochen

    Die Anmeldung und Teilnahme am rund 60 Minuten langen Seminar sind kostenlos. Pro Seminar ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt. Die Webinar-Anmeldung mit Terminauswahl erfolgt online unter: https://ihr-vollmachtlotse.de/webinare/vollmachten

    Das nächste ihr-vollmachtlotse.de Gratis-Webinar findet am 28. Februar um 18:00 Uhr statt.

    Weitere Informationen auch unter: https://ihr-vollmachtlotse.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JSK Steuerberatungsgesellschaft GmbH
    Frau Silvia Kaufer
    Amselstr. 1
    64732 Bad König
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)151-46278179
    web ..: https://ihr-vollmachtlotse.de
    email : info@ihr-vollmachtlotse.de

    Über ihr-vollmachtlotse.de / JSK Steuerberatungsgesellschaft mbH:
    Silvia Kaufer, Inhaberin der JSK Steuerberatungsgesellschaft mbH mit Sitz in Bad König, ist seit mehr als 30 Jahren Steuerberaterin, Generationenberaterin (IHK) und Kooperationspartnerin von JURA DIREKT. Jede/r Mandant:in wird vom Antrag bis zur Unterschrift rechtssicher durch die Welt der Vollmachten geführt. Zielsetzung von ihr-vollmachtlotse.de ist es, dass jeder Mensch auch in Notsituationen frei von staatlicher Einmischung selbstbestimmt handeln kann.

    Pressekontakt:

    JSK Steuerberatungsgesellschaft GmbH
    Frau Silvia Kaufer
    Amselstr. 1
    64732 Bad König

    fon ..: +49-(0)151-46278179
    web ..: https://ihr-vollmachtlotse.de
    email : info@ihr-vollmachtlotse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Familie und Firma rechtzeitig mit Vollmachten absichern – Gratis-Webinare von ihr-vollmachtlotse.de

    wurde gebloggt am Februar 13, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen