• Vancouver (British Columbia), 4. November 2020. Grande West Transportation Group Inc. (TSX-V: BUS, OTCQX: GWTNF, FWB: 6LG) (Grande West oder das Unternehmen), ein kanadischer Hersteller von mittelgroßen Mehrzweck-Transitfahrzeugen für den Verkauf in Kanada und den USA, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Kaufvertrag für ein Gewerbegrundstück, welches als US-Betriebszentrale dienen soll, unterzeichnet hat. Außerdem wird das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die Platzierung) in Höhe von 6.500.000 Dollar durchführen.

    Grande West hat im US-Bundesstaat Washington ein Gewerbegrundstück mit bis zu vier Acres Grundfläche gefunden, das es beabsichtigt zu kaufen. Das Unternehmen wird mit der Entwicklung seiner hochmodernen US-Betriebsanlage beginnen, nachdem es eine Machbarkeitsstudie sowie eine architektonische und technische Prüfung des Grundstücks abgeschlossen hat. Das Grundstück befindet sich unweit der Zentrale des Unternehmens in Aldergrove und verfügt über leichten Zugang zu Hafen-, Bahn-, LKW-Transport- und Empfangseinrichtungen. Der Betrieb in der Anlage wird die Buy America-Montage, die Inspektion vor Auslieferung, die Forschung und Entwicklung sowie allgemeine technische Arbeiten und Wartungen umfassen. Aktuelle Informationen in Bezug auf den Erwerb und die Entwicklung des Grundstücks werden zeitnah bereitgestellt.

    Die Privatplatzierung umfasst 6.500.000 Einheiten zum Preis von je 1,00 Dollar pro Einheit (jede eine Einheit). Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Stammaktienkaufwarrant. Jeder ganze Warrant (ein Warrant) berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ab dem Abschluss der Platzierung zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie des Unternehmens zum Preis von je 1,50 Dollar pro Aktie.

    Für den Fall, dass die Aktien des Unternehmens jederzeit nach Ablaufen der viermonatigen Sperrfrist an 20 aufeinander folgenden Handelstagen zu einem Preis von 1,75 Dollar oder mehr gehandelt werden, kann das Unternehmen mitteilen, dass die Ausübungsfrist der Warrants 30 Tage nach dem Datum einer solchen Mitteilung vorzeitig abläuft.

    In Verbindung mit der Platzierung müssen im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen und den Statuten der TSX Venture Exchange unter Umständen Vermittlungsprovisionen (Finders Fees) in bar (6 % des Erlöses) und Vermittler-Warrants (6 % der Anzahl der platzierten Einheiten) gezahlt werden.

    Der Erlös aus der Platzierung wird für den Erwerb der Betriebsanlage des Unternehmens in den USA, die Entwicklung und Zertifizierung neuer Produkte, die Montage von Produktdemonstrationsmodellen oder den Bestandsaufbau sowie als Working Capital verwendet.

    Der Abschluss der Platzierung steht unter dem Vorbehalt des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Zustimmung der TSX Venture Exchange.

    Board-Mitglieder und leitende Angestellte des Unternehmens erwerben möglicherweise Wertpapiere im Rahmen der Platzierung. Eine solche Beteiligung würde eine Related Party Transaction (Transaktion mit einer nahestehenden Partei) im Sinne der kanadischen Vorschrift Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101) darstellen, sollte jedoch erwartungsgemäß von den Anforderungen von MI 61-101 betreffend die formelle Bewertung und die Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre befreit sein.

    Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) noch nach einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an – bzw. auf Rechnung oder zugunsten von – US-Personen abgegeben bzw. verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem U.S. Securities Act bzw. den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen erfolgt und keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierungsverpflichtung besteht.

    Über Grande West Transportation Group

    Grande West Transportation ist ein kanadisches Unternehmen, das mittelgroße Mehrzweck-Transitfahrzeuge für öffentliche und gewerbliche Unternehmen konzipiert und konstruiert. Grande West arbeitet mit erstklassigen Fertigungspartnern zusammen, um den speziell für diesen Zweck gebauten Vicinity-Schwerlastbus zu produzieren, der mit sauberen Diesel-, Gas- und CNG [Erdgas-] Antriebssystemen erhältlich ist. Der Vicinity LT EV mit elektrischem Antriebssystem ist für Lieferungen im Jahr 2021 verfügbar.

    Das Unternehmen beliefert sehr erfolgreich kanadische städtische Verkehrsbetriebe und private Betreiber mit neuen Bussen. Grande West erfüllt die Buy-America-Zertifizierung und verfolgt mit einer starken Vertriebskette in den USA aktiv Möglichkeiten im Betrieb öffentlicher und privater Verkehrsflotten, die von den Fahrzeugen von Grande West profitieren würden.
    www.grandewest.com

    Bei IR-Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Paradox Public Relations Inc.

    Karl Mansour
    Managing Director
    Tel: (514) 341-0408 oder 1-866-460-0408
    IR@grandewest.com

    Unternehmenskontakt:

    Grande West Transportation

    John LaGourgue
    VP Corporate Development
    Tel: 604-288-8043
    IR@grandewest.com

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, rechnet mit, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnliche Ausdrücke oder Aussagen gekennzeichnet, wonach Ereignisse, Bedingungen oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Ungewissheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den Erwartungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, abweichen.

    Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Grande West abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf den Erhalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX-V sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Grande West offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Grande West spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Grande West übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Grande West Transportation Group Inc.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC
    Kanada

    email : wtrainer@grandewest.com

    Pressekontakt:

    Grande West Transportation Group Inc.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC

    email : wtrainer@grandewest.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Grande West beabsichtigt Erwerb von US-Betriebszentrale und kündigt Privatplatzierung in Höhe von 6,5 Mio. Dollar an

    wurde gebloggt am November 4, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen