• In der Februar-Ausgabe des Havard Business Manager löst ZEQ-Vorstand Nico Kasper – als einer von drei internationalen Experten – die Fallstudie „Ärzte gegen Betreuer“.

    Damit ist er wahrscheinlich einer der ersten Krankenhausmanager, der im deutschen Ableger der weltweit renommierten Wirtschaftszeitschrift publiziert hat.

    In der von Nayak/ Bhatnagar entwickelten Case-Study bietet ein indisches Krankenhaus seinen Patienten einen besonderen Service an. Sogenannte Patientenbeauftragte sollen zusätzlich zum medizinischen Personal Patienten und Angehörige unterstützen, indem sie vor allem weiterführende Informations- und Beratungsleistungen anbieten. Die Klinik profitiert durch verbesserte Kundenzufriedenheitswerte und wachsende Fallzahlen nachweislich von der Maßnahme. Doch bei den Ärzten stößt sie auf Kritik – die Mediziner kündigen reihenweise.

    Drei unterschiedliche Lösungen für die Fallstudie bieten Rana Awdish, Intensivmedizinerin und Leiterin der Abteilung Patientenbetreuung beim Henry Ford Health System in Detroit, Ashutosh Raghuvanshi, Herzchirurg und Vorsitzender der Konzernleitung von Narayana Health, einem Klinikkonzern mit 24 Krankenhäusern und sieben Herzzentren, und eben Nico Kasper, ZEQ-Vorstand und Strategieberater in Deutschland.

    Aus Sicht von Kasper ist es der indischen Klinik mit den Patientenbeauftragten gelungen, ein Alleinstellungsmerkmal in einer bislang kaum beachteten Wettbewerbsarena zu generieren. Medizinnahe Services – also z. B. einzigartige Beratungsleistungen – sind auch für deutsche Krankenhäuser eine strategische Option, um Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Einrichtungen zu erzielen. Dies hat Nico Kasper bereits 2013 in seinem Blog „Serviceführerschaft – Medizinnahe Serviceleistungen als Alleinstellungsmerkmal“ dargestellt. Die komplette Fallstudie finden Sie im Havard Business Manager Februar 2018, den Blog finden Sie hier >>.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ZeQ AG
    Herr Nico Kasper
    Am Victoria-Turm 2
    68163 Mannheim
    Deutschland

    fon ..: 0621/ 300 8 400
    fax ..: 0621/ 300 8 4010
    web ..: http://www.zeq.de
    email : nico.kasper@zeq.de

    ZEQ ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. Zu den Kunden gehören über 400 Kliniken im deutschsprachigen Raum – darunter zahlreiche Universitätskliniken sowie große private und öffentliche Klinikverbünde. Vorrangiges Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit von Kliniken zu verbessern. Dazu bietet ZEQ Beratung in den Feldern Strategie, Prozesse, Wirtschaftlichkeit und Qualitätsmanagement an. Das Leistungsspektrum wird durch Befragungen und das Seminarangebot im ZEQ Management Campus und auf der E-Learning-Plattform www.klinikcampus.de abgerundet. 2014, 2015, 2016 und 2017 erhielt das Unternehmen in einer Studie von brand eins Wissen die Auszeichnung „Beste Berater“ für die Branche Health Care. 2017 wurde ZEQ als einzige reine Krankenhausberatung in derselben Studie unter die Top-Strategieberatungen Deutschlands gewählt.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    ZeQ AG
    Herr Nico Kasper
    Am Victoria-Turm 2
    68163 Mannheim

    fon ..: 01573/ 300 8 402
    web ..: http://www.zeq.de
    email : nico.kasper@zeq.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Harvard Business Manager: ZEQ-Vorstand Nico Kasper kommentiert Fallstudie

    wurde gebloggt am März 13, 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 10 x angesehen