• Havn Life hat die von Health Canada genehmigte Analyse laut Ausnahmeregelung gemäß Abschnitt 56 abgeschlossen

    11. Mai 2021

    Vancouver, British Columbia – Havn Life Sciences Inc. (CSE: HAVN) (OTC: HAVLF) (FWB: 5NP) (das Unternehmen oder Havn Life), ein Biotechnologieunternehmen, das sich der standardisierten Extraktion von psychoaktiven Wirkstoffen und der Entwicklung von natürlichen Gesundheitsprodukten widmet, freut sich bekannt zu geben, dass die von Health Canada genehmigte Analyse von Psilocybin laut Ausnahmeregelung gemäß Abschnitt 56 abgeschlossen wurde. Konkret hat das Forscherteam von Havn Life eine Schnelltestmethode entwickelt, die eine präzise und genaue Messung der Psilocybinkonzentration in weniger als fünf Minuten ermöglicht.

    Vergangenen August gewährte die kanadische Gesundheitsbehörde Health Canada Havn Life eine Ausnahmegenehmigung laut Abschnitt 56, um dem Unternehmen die Entwicklung von Methoden zur standardisierten, qualitätskontrollierten Analyse von therapeutischen Wirkstoffen aus dem Pilz Psilocybe spp. zu ermöglichen. In den darauf folgenden Monaten sondierten die Forscher des Unternehmens dann das vorhandene wissenschaftliche Datenmaterial über die aktuellen Methoden zur Testung der Psilocybinkonzentration. Dabei entdeckte Havn Life, dass es bei der Replizierung der in der Referenzliteratur beschriebenen Testmethoden Einschränkungen gibt. Die Forscher entwickelten daraufhin eine neue Methode zur Messung der Psilocybinkonzentration. Dank der Entwicklung dieser Methode ist Havn Life nun in der Lage, die Psilocybinkonzentration seiner Produkte exakt zu dosieren. Die entsprechenden Forschungsarbeiten wurden mit Unterstützung von Complex Biotech Discovery Ventures durchgeführt.

    Der erste Schritt im Rahmen der weiteren Forschungsarbeiten zum therapeutischen Potenzial der Psychedelika besteht darin, eine rasche, zuverlässige und validierte Methode zur Analyse der in den Psilocybin-Pilzen enthaltenen aktiven pharmazeutischen Wirkstoffe (APIs) zu entwickeln. Damit sind wir in der Lage, die Dosierung von aktiven Wirkstoffen in sämtlichen Psilocybin-Produkten, die Havn Life den klinischen Studien und Forschungsstudien zur Verfügung stellt, zu verifizieren, erklärt Alexzander Samuelsson, Chief Research Officer von Havn Life. Unser Forscherteam hat eine Methode entwickelt, die extrem genau ist und eine raschere Analyse ermöglicht als bei jenen Methoden, die in der publizierten Literatur beschrieben werden.

    Die Methodik der Testung spielt außerdem eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Protokollen für das in Vancouver ansässige GMP-konforme Labor des Unternehmens. Die Schnelltests ermöglichen dem Unternehmen ein rasches Experimentieren mit neuen Extraktionsprozessen und deren Validierung, was für die interne Verfahrensentwicklung sowie die Aufrechterhaltung der Qualitätskontrolle und der genauen Dosierung von psychedelischen Wirkstoffen unerlässlich ist.

    Mit dem Abschluss dieser Forschungsarbeiten und der Inbetriebnahme des Labors in Jamaika ist Havn Life nun in der Lage, mit der Herstellung von Psilocybin für den Einsatz in klinischen Studien zu starten. Dank dieser verbesserten Extraktions- und Testmethoden wird sich das Unternehmen auch weiterhin in seiner Führungsrolle in diesem Bereich behaupten und seine Aufgabe, die menschliche Leistung zu optimieren, auch weiterhin wahrnehmen.

    Für das Board of Directors:

    Tim Moore
    Chief Executive Officer

    Über Havn Life Sciences Inc.

    Havn Life Sciences ist ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das sich der standardisierten Extraktion von psychoaktiven Wirkstoffen, der Entwicklung von natürlichen Gesundheitsprodukten sowie innovativen psychischen Behandlungsmethoden zur Unterstützung einer gesunden Gehirnaktivität und zur Verbesserung der geistigen Fähigkeiten widmet. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter havnlife.com oder auf Facebook, Instagram und Youtube..

    www.facebook.com/havnlife/
    twitter.com/HavnLife
    www.instagram.com/accounts/login/

    Ansprechpartner:
    Investor Relations: ir@havnlife.com 604 687 7130
    Medienkontakt: savi@emergence-creative.com 647 896-8078

    Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
    historischen Tatsachen sind, wie beispielsweise Aussagen über die Vorteile der Akquisition, die beabsichtigte Nutzung und die Vorteile der Anlage, die Fähigkeit der Anlage, ein erweitertes Produktportfolio mit starkem Umsatzpotenzial zu ermöglichen, die Fähigkeit zu erweitern, in neue NHP-Kategorien einzusteigen und die Belastung durch die Herstellung für Dritte zu reduzieren, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und beruhen auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch keine Garantie dafür gegeben werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen oder dass die Akquisition dem Unternehmen die erwarteten Vorteile bringt, dass die Anlage wie beabsichtigt oder überhaupt genutzt wird, dass die Anlage in der Lage sein wird, ein erweitertes Produktportfolio mit starkem Umsatzpotenzial zu ermöglichen, die Fähigkeit zum Eintritt in neue NHP-Kategorien zu erweitern und die Belastung durch die Herstellung für Dritte zu reduzieren. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse Rechnung zu tragen, sofern dies nicht ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : ir@havnlife.com

    Pressekontakt:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia

    email : ir@havnlife.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Havn Life entwickelt neue Methode für Psilocybin-Schnelltest

    wurde gebloggt am Mai 11, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen