• Nachdem der German Boxing Award bereits international an Bekanntheit gewonnen hat verlegen ihn die Veranstalter Garen Mehrabian und Ramin Seyed von Hamburg nach Berlin.

    BildLiebe Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

    endlich ist es wieder soweit. Nach zweijährig coronabedingter Zwangspause findet die Verleihung der deutschen Box Oskars (Herquel) zur Freude aller Boxfans am 4. September wieder statt. Dieses mal unter der Schirmherrschaft von Schauspieler Bülent Sahrif.

    Nachdem der German Boxing Award bereits international an Bekanntheit gewonnen hat verlegen ihn die Veranstalter Garen Mehrabian und Ramin Seyed von Hamburg nach Berlin. Direkt neben dem Kanzleramt, im angesagten Tipi, versprechen sie uns einen unvergesslichen Abend zu Ehren des Boxsports.

    Neben den Auszeichnungen für besondere Leistungen, unter anderem in den Kategorien bester Boxer des Jahres, beste Boxerin des Jahres, bester Newcomer, beste Berichterstattung, etc.pp., erwartet die über 300 geladenen Gäste ein exklusives Rahmenprogramm.

    Ramin Seyed: „Diese Veranstaltung wird anders sein als alle anderen, denn wir garantieren, dass alle VIP Gäste Luxus erleben werden“.

    Und damit hat der Veranstalter nicht zu viel versprochen. Denn unter anderem sorgt die in den vereinigten Emiraten äusserst beliebte Star Visagistin Sahra Hanin mit ihrem Team für den perfekten Auftritt auf dem roten Teppich der weiblichen Prominenten. Das gab es noch nie bei einem Box Event.

    Der britische Automobilhersteller Bentley sorgt mit seinem Shuttle Service für einen luxuriösen Transfer und das Team rund um den Sicherheitsexperten Gerald Meinel (SGB KG) garniert für die Sicherheit der über 300 geladenen Gäste.

    Ramin Seyed: „Wir haben wohl die teuerste Geschenke Tüte Deutschlands .“

    Das kann man wohl so sagen, denn noch nie wurden solch exklusiven und teueren Gastgeschenke bei einem Box Event den Gästen überlassen. Angefangen bei den Bags an sich. Sie ist aus feinstem italienischen Leder und sind von Moreno Pisano designt, gefüllt sind diese mit exklusiven Luxusprodukten u.a. von Moreno Pisano, Sahra Hanin und vielen mehr.

    Moderiert wird die Veranstaltung dieses Jahr von Regina Halmich, ehemalige Boxweltmeisterin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, gemeinsam mit Andrej Mangold (Ex- Bachelor) der zuletzt die BILD Fight Night moderierte.

    Neben den 11 Auszeichnungskategorien die noch durch über 1000 Journalisten ( bitte hier Akkredietierungs Link einfügen) bis zum 1. August 2022 gewählt werden, gab aber Ramin Seyed heute schon bekannt, dass Peter Hanraths für seine Leistungen für den Boxsport mit dem Herqul Lebenswerk ausgezeichnet wird.

    Das Veranstaltungsteam steht ihn bei Fragen rund um den German Boxing Event jederzeit (Kontaktdaten bitte eintragen) zur Verfügung.

    Eine detaillierte VIP Liste sowie das genaue Rahmen Program inkl. Zeitangaben folgt in einer gesonderten Mitteilung

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HERQUL – German Boxing Awards
    Herr Ramin Seyed
    Überseeallee 1
    20457 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 40 500 497 52
    web ..: http://www.herqul.de
    email : rs@herqul.de

    Pressekontakt:

    HERQUL- German Boxing Awards
    Herr Ramin Seyed
    Überseeallee 1
    20457 Hamburg

    fon ..: +49 (0) 40 500 497 52
    web ..: http://www.herqul.de
    email : rs@herqul.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    HERQUL- German Boxing Awards

    wurde gebloggt am Mai 13, 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen