• CALGARY, 29. Juni 2021 – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (TSXV: HITI) (NASDAQ: HITI) (FWB: 2LYA), ein auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Vertrieb von Bedarfsartikel für den Cannabiskonsum erweitert hat, hat heute bekannt gegeben, dass in seinen Canna Cabana-Läden in Thunder Bay, Ontario (949 Fort William Rd.) und Lethbridge, Alberta (1328 Mayor Magrath Dr. S) der Verkauf von Cannabisprodukten für Genusszwecke an erwachsene Personen begonnen hat. Mit den neu eröffneten Läden erhöht sich die Zahl der Markengeschäftsstandorte, an denen High Tide Cannabisprodukte zu Genusszwecken sowie das entsprechende Konsumzubehör verkauft werden, kanadaweit auf 89. Ganz im Einklang mit der Strategie des Unternehmens, das organische Wachstum in umsatzstarken Stadtteilen zu fördern, befinden sich die neuen Läden abseits stark frequentierter Hauptverkehrsstraßen und in der Nähe mehrerer beliebter Restaurantketten und Großkaufhäuser. Der neue Laden in Thunder Bay ist zudem der erste Geschäftsstandort, den High Tide in der größten Stadt im Nordwesten von Ontario mit mehr als 110.000 Einwohnern eröffnet.

    Mit den neuen Läden bringen wir zum Ausdruck, dass wir auch weiterhin auf das organische Wachstum unseres stationären Einzelhandelsgeschäfts in Kanada setzen. Wie an all unseren Geschäftsstandorten bieten wir unseren Kunden auch hier ein einzigartiges Einkaufserlebnis, wo sie alles zum Thema Cannabis aus einer Hand erhalten, sagt Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Nachdem die pandemiebedingten Einschränkungen in Ontario nach und nach gelockert werden, hoffen wir auf ein rasches Wachstum in der größten kanadischen Provinz und rechnen schon sehr bald mit der Eröffnung weiterer Läden. Ich freue mich auch, demnächst über Neuigkeiten zu unserem erweiterten Online-Handel in den Vereinigten Staaten berichten zu können, fügt Herr Grover hinzu.

    Über High Tide Inc.

    High Tide ist ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Vertrieb von Konsumzubehör gerichtet ist. Das Unternehmen ist – gemessen am bereinigten EBITDA Das bereinigte EBITDA ist keine Finanzkennzahl gemäß den IFRS.
    – der profitabelste kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; es betreibt 89 Markenstandorte in ganz Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. Das Einzelhandelssegment von High Tide umfasst die folgenden Ketten: Canna Cabana, KushBar, Meta Cannabis Co., Meta Cannabis Supply Co. und NewLeaf Cannabis. Derzeit werden zusätzliche Standorte im ganzen Land entwickelt. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com und Smokecartel.com, und seit kurzem auch im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über CBDcity.com und FABCBD.com sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Tilray Inc. (TSX: TLRY) (Nasdaq:TLRY) und Aurora Cannabis Inc. (TSX:ACB) (Nasdaq:ACB).

    Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen dar. Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig an Begriffen wie z.B. möglicherweise, sollte, vorhersehen, erwarten, Potenzial, glauben, beabsichtigen oder der verneinten Form davon sowie an ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf High Tide und seine Geschäftstätigkeit zählen ohne Einschränkung darauf auch Aussagen, die sich darauf beziehen, dass High Tide in Zukunft zu anderen ETFs hinzugefügt wird und dass das Unternehmen in der Lage ist, die Liquidität der Aktionäre zu steigern und internationale sowie institutionelle Anleger anzusprechen. Die zukunftsgerichteten Ereignisse und Umstände, die in dieser Pressemitteilung beschrieben werden, treten möglicherweise nicht zu bestimmten Terminen oder überhaupt nicht ein und können aufgrund von bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die High Tide betreffen, erheblich abweichen. Dazu zählen unter anderem folgende Risiken: Risiken im Zusammenhang mit der Börsennotierung von High Tides Wertpapieren in den Vereinigten Staaten; ein Stillstand der Regierungsgeschäfte in den Vereinigten Staaten; dass das Unternehmen nicht auf globaler Ebene expandiert, was dazu führen könnte, dass das Unternehmen nicht über eine diversifizierte Geschäftsplattform für sein Wachstum verfügt; dass das Unternehmen nicht dafür gerüstet ist, zusätzliche Wachstumschancen wahrzunehmen, oder dass solche Chancen für High Tide nicht mehr zur Verfügung stehen; Risiken in Verbindung mit den geografischen Märkten, in denen High Tide tätig ist; Risiken in Verbindung mit Wechselkursschwankungen (unter anderem Währungsschwankungen), Risiken in Zusammenhang mit der Cannabisbranche und deren Regulierung; die Nichteinhaltung geltender Gesetze; dass die behördlichen Genehmigungen nicht erteilt werden; wirtschaftliche Faktoren; die Marktlage; die Aktien- und Schuldenmärkte im Allgemeinen; Risiken in Zusammenhang mit Wachstum und Wettbewerb; allgemeine wirtschaftliche und börsenbezogene Bedingungen; Risiken und Ungewissheiten, die von Zeit zu Zeit in den von High Tide bei der TSXV und den kanadischen Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt werden; die COVID-19-Pandemie auf nationaler und globaler Ebene und die Reaktion der Regierungen auf die COVID-19-Pandemie hinsichtlich des Betriebs von Einzelhandelsgeschäften; sowie anderen Risiken und zahlreiche weitere Faktoren, die nicht im Einflussbereich von High Tide liegen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Den Lesern wird außerdem empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können. Obwohl diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung von der Geschäftsleitung als zutreffend erachtet wurden, könnten sie sich als unrichtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse könnten erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen.

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Sie spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Meldung wider und können sich daher zu einem späteren Zeitpunkt noch ändern. High Tide betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    KONTAKTINFORMATION:

    Medienkontakt:
    Omar Khan
    Senior Vice President, Corporate & Public Affairs
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt:
    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    vahan@hightideinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    High Tide eröffnet neue Läden in Thunder Bay (Ontario) und Lethbridge (Alberta)

    wurde gebloggt am Juni 29, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen