• Hörsysteme sind technische Geräte, die gut gepflegt werden müssen

    Hörgeräte beinhalten eine ausgeklügelte und empfindliche Elektronik, die regelmäßig überprüft werden muss.

    Eine korrekte Reinigung ist für die Funktion von Hörsystemen von großer Bedeutung. Hitze, Feuchtigkeit und Haarspray beispielsweise können die Lebensdauer eines Hörgerätes deutlich verkürzen. Zwar sind sie gegen Spritzwasser und Schweiß geschützt, vollständig wasserdicht sind sie allerdings nicht. Beim Duschen, Saunagang und Schwimmen sollten Hörsysteme nicht getragen und trocken verstaut werden. Wird das Gerät trotzdem mal nass, darf es nicht mithilfe eines Föns getrocknet werden. Die Hitze kann die empfindliche Technik schwer beeinträchtigen. Vor dem Einsatz von Haarspray sollte das Gerät zur Seite gelegt werden. Wird das Hörgerät nicht getragen, empfiehlt sich die Aufbewahrung in der kleinen Box. Auf diese Weise kann es nicht verlorengehen oder runterfallen.

    Reinigung eines Hörsystems

    Damit nicht Lebensdauer nicht eingeschränkt wird, ist es ratsam das Gerät täglich zu reinigen und zu trocknen. Für die Trockenphase stehen verschiedene Trockenkapsel und Trockenboxen zur Verfügung. Bei Hinter-dem-Ohr-Systemen wird hierfür der Schallschlauch gelöst, im Anschluss kann das Gerät vorsichtig mit einem weichen Tuch gereinigt werden. Für die Reinigung des Ohrstückes gibt es kleine Behälter, die mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt sein. Anschließend braucht das Hörgerät nur noch mit einem Zellstofftuch getrocknet werden, wer möchte kann dafür eine Schlauch-Pust verwenden. Bei Im-Ohr-Hörsystemen reicht die Säuberung mit einem feuchten Desinfektionstuch aus. Löse- und Spülmitteln sowie Alkohol dürfen nicht benutzt werden, sie können die empfindliche Technik schwer beschädigen.

    Weitere Informationen über die Reinigung von Hörgeräten erhalten Interessenten auf der Webseite.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hörwelt-Hamburg GbR
    Herr Tuncay Günay
    Fuhlsbüttler Straße 96
    22305 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 63855650
    fax ..: 040 63855651
    web ..: http://www.hoerwelt.net
    email : info@hoerwelt-hamburg.de

    HÖRwelt Hamburg, Ihr professioneller Partner für Hörgeräte in Hamburg! So bunt und vielschichtig wie die heutige Welt sind auch die Menschen, die sich diese Welt mit ihren Sinnen erschließen und darin leben. Aber was ist, wenn Hörprobleme diese Sinne beeinträchtigen? Dieses muss nicht sein, denn die Hörgeräte-Technologie hat solche Fortschritte gemacht, wie sie vor Jahren noch undenkbar waren. Wir von HÖRwelt Hamburg haben uns diese Fortschritte zu Eigen gemacht und bieten für jede individuelle Anforderung die passenden Hörgeräte – damit die Welt für alle bunt und vielschichtig bleibt. Als inhabergeführter Meisterbetrieb der Hörgeräteakustik in Hamburg stehen wir für kompetente und professionelle Hörberatung, hohen technischen Standard und aktuelle Trends. Dabei stehen Sie als unser Kunde in unseren zwei Fachgeschäften in Barmbek und Eimsbüttel stets im Mittelpunkt. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Geduld sind unser oberstes Gebot. Ob „Offene Hörgeräte“, „Im-Ohr-Hörsysteme (IdOs)“, „Ric-Hörsysteme“ oder „Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme (HdOs)“, bei uns finden Sie günstige Hörgeräte aller namhafter Hersteller. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch Hörgeräte ohne einen privaten Eigenanteil. Gerne bieten wir Ihnen auch eine kostenlose Hörberatung und führen auf Wunsch Hausbesuch nach Vereinbarung durch. Auch führen wir im Dienste unserer Kunden ein umfangreiches Programm an Zubehör.

    Pressekontakt:

    DieWebAG GmbH ©
    Herr Jorg Stromsdorfer
    Hohenzollernring 103
    50672 Köln

    fon ..: 0221 999 690 20
    web ..: http://www.diewebag.de/presse.php
    email : presse@diewebag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hoerwelt.net: Pflege und Wartung von Hörgeräten

    wurde gebloggt am Februar 10, 2017 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 15 x angesehen