• Wie Interessenten auf eine Immobilie aufmerksam werden

    Wie wird eine Immobilie optimal für den Verkauf in Szene gesetzt? Der Immobilienspezialist Sascha Rückert aus Wiesbaden kombiniert bei der Vermarktung bewährte und innovative Marketingmaßnahmen und verkauft damit die Immobilien seiner Kunden 45% schneller als der Marktdurchschnitt.

    „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Immobilien mit individuellen Werbemaßnahmen in das richtige Licht zu rücken und höchstmögliche Aufmerksamkeit für den Verkauf zu erzielen“, erklärt Sascha Rückert, Geschäftsführer des gleichnamigen Immobilienunternehmens. Dafür nutzen die Immobilienprofis ihr ausgeprägtes Fachwissen, ihre langjährige Erfahrung und entwickeln sogar individuelle Marketingstrategien innerhalb eines Competence-Clubs.

    Zur Vermarktung erstellen die Experten ein hochwertiges Exposé und nutzen dafür professionelle Fotoaufnahmen und anschauliche Grundrisszeichnungen. Die Bilder und ausgefeilten Texte dienen vor allem dazu, die Wertigkeit der Immobilie ideal zu unterstreichen. Um den Immobilienverkauf bekannt zu machen, verschicken Sascha Rückert und sein Team individuelle Mailings an geprüfte Interessenten aus Ihrer Datenbank oder an Personalabteilungen großer Unternehmen, nutzen den bekannten Verkaufsgalgen für den Vorgarten und schalten über verschiedene Kanäle Online- und Printanzeigen.

    Innovative Maßnahmen wie Home Staging oder 360°-Besichtigungen unterstützen ebenfalls den Verkaufserfolg. Mittels eines virtuellen Rundgangs durch das Objekt kann ein Interessent bereits früh einschätzen, ob die Immobilie wirklich zu seinen Vorstellungen passt. Sind dann die Räumlichkeiten noch professionell hergerichtet und vermitteln eine angenehme Wohlfühlatmosphäre, so kann die Entscheidung für einen Kauf einfach und schnell getroffen werden.

    „Je nachdem, welche Immobilie zum Verkauf steht, beraten wir unsere Kunden ganz individuell und suchen die geeigneten Maßnahmen aus“, so der Wiesbadener Immobilienexperte. „Diese halten wir dann in einem Marketingplan fest, über den die Verkäufer jederzeit den Verlauf des Verkaufsprozesses nachverfolgen können.“

    Wer sich zum Immobilienverkauf oder Themen wie Immobilien Mainz oder Immobilienmakler Hofheim informieren möchte, wird auf https://www.rueckert-immobilien.de fündig.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rückert Immobilien
    Herr Sascha Rückert
    Stiftstraße 29
    65183 Wiesbaden
    Deutschland

    fon ..: 0611 / 1851828
    fax ..: 0611 / 1851829
    web ..: http://www.rueckert-immobilien.de/
    email : kontakt@rueckert-immobilien.de

    Bereits seit 1996 ist Rückert Immobilien in der Wiesbadener Stiftstraße ansässig. Neben Beständigkeit sind Innovationskraft und ein besonders hochwertiges Marketing wichtige Merkmale der Arbeit, um sich mittels verschiedener Alleinstellungsmerkmale von „Hobbymaklern“, aber auch manchen professionellen Mitbewerbern abzusetzen. Eigentümern bietet Rückert Immobilien ein strukturiertes und hocheffizientes Konzept, um das bestmögliche Ergebnis innerhalb eines überschaubaren Zeitraums zu erreichen.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Herr Johannes Brümmer
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Immobilienvermarktung: Mit den richtigen Maßnahmen schneller verkaufen

    wurde gebloggt am Oktober 10, 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen