• Bei AKADA startet im Mai der nächste IHK-Fortbildungslehrgang für angehende Personaler

    Mitarbeiter sind mit das wertvollste Kapital eines jeden Unternehmens. Doch welche Stellen müssen überhaupt geschaffen werden? Wie erreicht man die richtigen Fachkräfte? Welcher Bewerber eignet sich am besten für die ausgeschriebene Position? Personalfachkaufleute finden die Antworten auf diese und viele weitere Personalfragen. Der Fortbildungslehrgang „Geprüfter Personalfachkaufmann IHK/Geprüfte Personalfachkauffrau IHK“ der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. bereitet ab dem 21. Mai 2019 wieder angehende Personalfachkaufleute sorgfältig auf diesen abwechslungsreichen Beruf vor.

    „Personalplanung, -marketing und -controlling sind nur einige der vielen Aufgaben, die tagtäglich auf Personalfachkaufleute warten“, so Angelika Herl, IHK-Kursberaterin und Dozentin bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Wer neue berufliche Perspektiven in diesem Aufgabenfeld sucht oder sich darin zusätzlich qualifizieren möchte, ist bei den Leverkusener Weiterbildungsexperten gut aufgehoben. Denn schon am 21. Mai 2019 startet hier der nächste IHK-Fortbildungslehrgang zum geprüften Personalfachkaufmann bzw. zur geprüften Personalfachkauffrau.

    Rund ein Jahr lang lernen die Teilnehmer alles, was angehende Personalfachkaufleute wissen müssen. Sie erfahren beispielsweise, wie Personalarbeit organisiert und umgesetzt wird, welche Methoden der Personalbedarfs- und Organisationsentwicklung existieren und wie diese effizient eingesetzt werden. Auch die Themen Arbeits- und Sozialrecht, Datenschutz, Beratung, Arbeitstechniken und Zeitmanagement gehören zum Unterrichtsinhalt und werden von den erfahrenen Dozenten professionell vermittelt.

    Der große Vorteil: Dieser IHK-Fortbildungslehrgang findet berufsbegleitend statt. Zweimal pro Woche dienstagabends von 18.00 bis 21.15 Uhr sowie samstags von 8.30 bis 15.00 Uhr treffen sich die Teilnehmer in den modernen Schulungsräumen der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Kleingruppen bis maximal zwölf Teilnehmer ermöglichen ein intensives, teilnehmerorientiertes Lernen.

    Vereinsmitglieder zahlen für diesen IHK-Fortbildungslehrgang 2.952 Euro und Nichtmitglieder 3.336 Euro, wobei auch die Möglichkeit zur Ratenzahlung gegeben ist. Da der Lehrgang 440 Unterrichtsstunden umfasst, ist er außerdem nach dem Aufstiegsförderungsgesetz mit bis zu 64 Prozent förderungsfähig, sodass die Teilnehmer bei bestandener Prüfung selbst nur ca. 1.070 Euro (bzw. 1.200 Euro) finanzieren müssen.

    Mehr Informationen über den Fortbildungslehrgang „Geprüfter Personalfachkaufmann IHK / Geprüfte Personalfachkauffrau IHK“ und die Zulassungsvoraussetzung sowie zu vielen weiteren Themen wie IHK Weiterbildung, Weiterbildung in NRW und mehr erhalten Interessierte auch unter 0214 / 43439 oder auf https://www.akada-weiterbildung.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
    Frau Pat Farsen
    Rathenaustraße 70
    51373 Leverkusen
    Deutschland

    fon ..: 0214 43439
    fax ..: 0214 43137
    web ..: https://www.akada-weiterbildung.de
    email : info@akada-weiterbildung.de

    Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Dozenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA das zweite Mal nach dem Zertifizierungsverfahren des „Gütesiegelbund Weiterbildung e. V.“ rezertifiziert. Zudem ist sie seit 2007 Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Claudia Proske
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 7079011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mehr Geschäftserfolg durch qualifiziertes Personal

    wurde gebloggt am April 25, 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen