• Unmengen von Müll landen rund um Weihnachten in den Sammelzentren. Ein Experte in Sachen Müllpressen hat die Lösung für Private und Unternehmen.

    BildDie Zeit rund um Weihnachten stellt immer eine Herausforderung für Müllentsorger und Sammelzentren dar: Unmengen an Müll, vor allem Kartons, Geschenkpapier und Verpackungen, sind zu entsorgen. Ebenso fallen deutlich mehr Speisereste an. Vor allem in der Gastronomie kämpft man mit den Müllbergen.

    Übervolle Mülltonnen lassen sich auch im privaten Bereich nicht vermeiden, da jetzt viele Menschen Urlaub haben und mehr Zeit zu Hause verbringen. Was in diesen Bereichen vor allem zur Weihnachtszeit zum Thema wird, ist in Spitälern ganzjährig ein Problem: Verpackungsmüll, der mit Lebensmitteln, Textilien und Putzmitteln geliefert wird. Hinzu kommen Kunststoff, Papier und Sondermüll aus dem medizinischen Bereich.

    Nicht nur, dass die Müllberge vielerorts für ein Platzproblem sorgen – es steigen auch die Kosten für das Aufkommen großer Müllmassen erheblich. Ein Experte auf dem Gebiet von hochwertigen Müllpressen hat für dieses Problem eine Lösung: Die Roither Maschinenbau GmbH stellt Pressen für jede Art von Abfall her. Müllpressen, die vom Altpapier über Plastik bis hin zum Sondermüll für eine ordnungsgemäße, platzsparende und kostengünstige Entsorgung sorgen. Dabei zeichnen sich die Produkte unter dem Namen Austropressen durch hohe Wirtschaftlichkeit aus und sind für jede Betriebsgröße oder auch für den Privatbereich erhältlich. Viele Gastronomiebetriebe, Spitäler, Institutionen und öffentliche Einrichtungen arbeiten bereits mit den Müllpressen dieses Experten und sparen dabei jede Menge Platz, Kosten, Zeit und Nerven – und das nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über!

    Wer Näheres über dieses Unternehmen, die unterschiedlichen Müllpressen und die Müllentsorgung im Allgemeinen erfahren möchte, ist der Seite des Unternehmens genau richtig: www.austropressen.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Roither Maschinenbau GesmbH
    Herr Franz Friedrich Roither
    Industriegebiet 11
    4863 Seewalchen
    Österreich

    fon ..: +43 (0)7662/8218
    fax ..: +43 (0)7662/8218 21
    web ..: http://www.austropressen.com/
    email : office@austropressen.com

    Seit 1973 stellt der Familienbetrieb Roither Maschinenbau GmbH unter dem Markennamen Austropressen hochwertige Müllpressen, Abfallpressen, Dosenpressen, Papierpressen und sonstige Anlagen her. Für maßgefertigten Entsorgungslösungen für jeden Einsatzort sowie unterschiedlichste Materialien ist Roither Maschinenbau GmbH Ihr Experte.

    Innovationen und Produktkompetenz sind bei Austropressen die Basis, auf der höchste Qualität, modernste Technologie und Dauerhaftigkeit sicher realisiert werden. Unsere jahrzehntelange Erfahrung garantiert, dass unzählige Betriebe aus aller Welt zufriedene Austropressen-Kunden sind.

    Wir sind Spezialist in jedem Gebiet der Abfallwirtschaft – seit 40 Jahren und in über 40 Ländern.

    Pressekontakt:

    Roither Maschinenbau GesmbH
    Herr Franz Friedrich Roither
    Industriegebiet 11
    4863 Seewalchen

    fon ..: +43 (0)7662/8218
    web ..: http://www.austropressen.com/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Müllberge zu Weihnachten

    wurde gebloggt am November 18, 2017 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 30 x angesehen