• Die Grenzen der Wissenschaft werden in Paul Baldaufs „Projekt Golem“ auf die Probe gestellt.

    BildLondon im 21. Jahrhundert: Mitten in der Nacht bekommt Professor Lewis einen Anruf seines alten Bekannten, Professor Moore. Dieser will ihm unbedingt etwas zeigen, was noch kein Mensch jemals gesehen hat. Lewis hat den Verdacht, dass Moore es mal wieder ein wenig übertreibt. Neugierig ist er aber doch und macht sich auf den Weg. Als er beim Schein von Fackeln in einem Kellerlabor mit dem Ergebnis jahrzehnter Forschungsarbeit konfrontiert wird, befällt ihn Entsetzen. Madeeha – die Sekretärin von Moore – findet einen Hinweis auf ein „Projekt Golem“. Sie versucht, die Bedeutung zu entschlüsseln und es gelingt ihr, in das Labor einzudringen. Dort macht sie eine Entdeckung und steht große Ängste aus. Beim verzweifelten Versuch, die Tür wieder zu öffnen, springen Gittertüren auf.

    Premierminister Abercrombie und seine Regierung stehen in dem spannenden, auch mitunter gruseligen Roman „Projekt Golem“ von Paul Baldauf bald vor einer unerhörten Herausforderung. Wie werden sie reagieren? Eines Abends begegnet Madeeha Professor Moore wieder, doch sie sind nicht allein …

    Der tredition Autor beweist mit seinem aktuellen Roman erneut, dass er versteht, was Leser an die Seiten fesselt. Paul Baldauf schreibt Romane, Erzählungen, Reiseliteratur, Kurzgeschichten und Gedichte, veröffentlichte zahlreiche eBooks (in drei Sprachen) und ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller.

    „Projekt Golem“ von Paul Baldauf ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13270-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Projekt Golem – Ein rasanter London-Roman

    wurde gebloggt am Januar 5, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen