• Singapur, 2. November 2020. Raffles Financial Pte Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Raffles Financial Group Limited (CSE: RICH) (Frankfurt: 4VO) (OTC: RAFFF) (Raffles, das Unternehmen oder RF), hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit Raffles Infrastructure Investment Pte Ltd. (RII), einer Tochtergesellschaft der an der Börse Singapur (LUY) notierten Raffles Infrastructure Holdings Limited, eine Joint-Venture-Vereinbarung abgeschlossen hat. Die Parteien beabsichtigten, im Rahmen eines Joint-Venture-Unternehmens (das JVU), MFUND Limited, zusammenzuarbeiten, das nach Gründung in Raffles Infrastructure Capital Limited umbenannt werden soll. Raffles Infrastructure Capital Limited wird ein in Hongkong nach dortigem Recht eingetragenes Unternehmen sein.

    Das Joint-Venture steht im Einklang mit dem langfristigen Ziel des Unternehmens, Möglichkeiten zu erschließen und seine Geschäfts- und Betriebstätigkeit auszubauen.

    Die Infrastrukturausgaben in Asien sollen bis 2025 5,3 Billionen US-Dollar erreichen*. Die Kernkompetenz von Raffles Infrastructure besteht in der Planung und Entwicklung von Infrastrukturprojekten in Asien, insbesondere China, während das Hauptaugenmerk von Raffles Financial auf die globale Mittelbeschaffung und Corporate-Finance-Beratungsleistungen gerichtet ist. Das Joint-Venture kann Regierungen und ihren Bauunternehmen ein vollständiges Spektrum an Infrastrukturentwicklungslösungen anbieten, erklärt Dr. Charlie In, Chairman von Raffles Financial.

    * Quelle: PWC APEC Infrastructure Development

    Der Hauptgegenstand des JVU wird die Erbringung der folgenden Beratungs- und Managementleistungen sein:

    A. Finanzierung von Infrastrukturprojekten im Auftrag von Regierungen und/oder Bauunternehmen
    B. Ernennung und Bewertung von EPC-Vertragspartnern und Lieferanten, einschließlich Zahlungsgenehmigungen
    C. Vermarktung und Vermietung der Projekte zur Sicherung von Käufern und Mietern
    D. Verkauf der Projekte an Immobilieninvestmentfonds (REITs), Treuhandgesellschaften und Fonds

    Die Zielgruppe sind im Wesentlichen asiatische Regierungen und Entwickler von Infrastrukturprojekten wie Schnellstraßen, Eisenbahnsystemen, Flug-/Seehäfen, Logistikzentren, Kraftanlagen für saubere Energien, Telekommunikationsmasten, Cloud- und Datenzentren sowie Regierungseinrichtungen wie Krankenhäuser, Schulen, Nationalparks, Wasseranlagen und Stromnetze.

    Das JVU wird nicht in diese Projekte investieren, sondern Beratungs- und Managementleistungen erbringen.

    Bedingungen der Joint-Venture-Vereinbarung

    Die Parteien haben dafür Sorge zu tragen, dass die Gründung des JVU mit einem anfänglichen ausgegebenen und eingezahlten Aktienkapital von 200 Hongkong-Dollar – aufgeteilt in 200 Aktien – erfolgt. Die Anzahl der Aktien und die jeweilige Beteiligung der beiden Parteien sind nachstehend aufgeführt.

    Anzahl der Aktien Anteil am e
    rweiterten
    Aktienkapi
    tal

    RII 100 Aktien- 50 %

    RF 100 Aktien 50 %

    Das Board of Directors wird aus bis zu drei Mitgliedern bestehen. RII ist berechtigt, zwei Mitglieder in das Board zu berufen; RF hat das Recht, ein Mitglied zu bestellen.

    Über Raffles Financial Group Limited (CSE: RICH) (FWB: 4VO) (OTC:RAFFF)

    Raffles Financial Pte Ltd. (eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Raffles Financial Group Limited) ist eine steuerbefreite Corporate-Finance-Beratungsgesellschaft, die bei der Monetary Authority of Singapore (Finanzaufsichtsbehörde von Singapur) registriert ist. Raffles bietet Beratungs- und Vermittlungsdienste für Börsennotierungen an. Raffles Financial fungiert als Berater für Familien-Trusts, Family Offices und Investmentfonds. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.rafflesfinancial.co.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Cathy Hume, Investor Relations
    Tel: 416-868-1079 DW 231
    E-Mail: cathy@chfir.com

    Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsorgan (Regulation Services Provider im Sinne der Richtlinien der Canadian Securities Exchange) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Informationen) im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder die zukünftige Performance. Die Verwendung der Wörter könnte, beabsichtigt, erwartet, ist davon überzeugt, wird, prognostiziert, schätzt, nimmt an und ähnlicher Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, soll zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen, welche auf den derzeitigen Überzeugungen und Annahmen des Unternehmens hinsichtlich des Ergebnisses und des Zeitpunkts derartiger zukünftiger Ereignisse basieren. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Insbesondere enthält diese Pressemitteilungen zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, die erwarteten Partnerschaften mit Finanzinstituten weltweit und das Wachstumspotenzial durch Provinzvertreter. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen haben Gültigkeit zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen im Falle neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder auf andere Weise zu aktualisieren oder zu berichtigen, sofern dies nicht durch das geltende Wertpapierrecht vorgeschrieben ist. Aufgrund der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen sollten sich die Anleger nicht über Gebühr auf diese zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Die vorgenannten Aussagen betreffen ausdrücklich jegliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Raffles Financial Group Limited
    Monica Kwok
    3 Shenton Way, #11-1H Shenton House
    068805 Singapore
    Singapur

    email : monica@rafflesfinancial.com

    Raffles Financial ist eine steuerbefreite Corporate-Finance-Beratungsgesellschaft, die bei der Monetary Authority of Singapore (Finanzaufsichtsbehörde von Singapur) registriert ist, welche Beratungs- und Vermittlungsdienste für Börsennotierungen bietet. Raffles Financial fungiert als Berater für Familien-Trusts, Family Offices und Investmentfonds.

    Pressekontakt:

    Raffles Financial Group Limited
    Monica Kwok
    3 Shenton Way, #11-1H Shenton House
    068805 Singapore

    email : monica@rafflesfinancial.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Raffles Financial schließt mit Raffle Infrastructure Investment eine Joint-Venture-Vereinbarung ab

    wurde gebloggt am November 2, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen