• Spätestens seit der Auszeichnung als beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts hat sich
    Görliwood® ganz offiziell in die erste Liga der internationalen Filmdrehorte katapultiert.

    BildSo wurden u.a. die Oscar®-prämierten Werke „Der Vorleser“ mit Kate Winslet und das „Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson in Görlitz gedreht, genauso wie Szenen für Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“. Ob Berlin, New York, München, Frankfurt, Paris, Heidelberg – all diese Städte verkörperte Görlitz schon in Filmen. In der beliebten ARD®-Krimireihe „Wolfsland“ – mit Yvonne Catterfeld und Götz Schubert als Ermittlerduo – spielt Görlitz seit insgesamt 8 Folgen nun selbst eine Hauptrolle. Mit fünf zertifizierten Görliwood®-Angeboten kann die Filmstadt jetzt entdeckt werden.

    Stadtführungen, Rundfahrt und Kulissenrundgang – Willkommen in Görliwood

    Filmfans und Görlitz-Besucher haben seit Kurzem mehrmals täglich die Möglichkeit, mit dem auffälligen roten Doppeldeckerbus „Görliwood Entdecker“ auf Drehort-Tour im Stadtgebiet zu gehen. Erkundungen zu Fuß ermöglicht die bereits etablierte zweistündige Stadtführung „Film ab“. Die Stadtführung findet regelmäßig zu öffentlichen Terminen statt; für Gruppen ist eine Filmführung in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch buchbar. Auf den Spuren internationaler Stars wandeln Besucher im Herzen der Altstadt z.B. über den Untermarkt, der schon für zahlreiche Szenen als Kulisse diente.

    Filmgeschichten gibt es hier viele zu erzählen!

    Am malerischen Görlitzer Untermarkt lohnt sich besonders für Filmbegeisterte ein Blick auf das markante Eckhaus „Brauner Hirsch“. Eine ganze Riege Filmteams wie u.a. „Grand Budapest Hotel“, „Die Vermessung der Welt“ oder „Der Hauptmann“ war in den vergangenen Jahren hier für Dreharbeiten zu Gast. Filmbauten und -requisiten sind hier noch zu sehen. Während einer neuen exklusiven Führung erkunden Gäste in 75 Minuten einige Räume und Etagen dieser fast 2.500 qm großen, extrem wandelbaren Original-Kulisse. Die Führung findet zu öffentlichen Terminen und individuell für Gruppen statt.

    In den Schaufenstern des Gebäudes können Filmfans seit Kurzem auch die ersten Stationen vom „Walk of Görliwood®“ entdecken. Sie geben mit Requisiten, Fotos und Inszenierungen spannende Einblicke in die Filmstadt und präsentieren in einem Schaufenster z.B. die Oscar®-ausgezeichneten, in Görlitz gedrehten Filmproduktionen. Zu diesen ersten fünf Stationen vom „Walk of Görliwood®“ in der historischen Görlitzer Altstadt sind weitere Stationen geplant.

    Weitere filmreife Görlitz-Tipps mit Star-Appeal

    Als „Grand Budapest Hotel“ wurde das wohl schönste Kaufhaus Deutschlands zum echten Star. Regisseur Wes Anderson drehte für seine vierfach Oscar®-ausgezeichnete Hollywood-Komödie im Winter 2012/13 gleich mehrere Monate in Görlitz und brachte eine hochkarätige Starbesetzung mit: darunter Ralph Fiennes, Edward Norton, Jeff Goldblum, Willem Dafoe, Tilda Swinton, Jude Law, Bill Murray und Owen Wilson. Im Umgang mit Stars ist Görlitz Profi – Selbst ein so großes Aufgebot bringt die Einheimischen nicht sonderlich aus der Ruhe. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, sollte man also mit Görlitzern ins Gespräch kommen. Viele haben schon als Komparsen in bedeutenden Filmen mitgewirkt. Sie berichten gern von ihren einzigartigen Erlebnissen am Set, von den Original-Drehorten und ihren Erfahrungen mit Promis.

    Ein besonderer Tipp speziell für Filmfans ist sicherlich das Neiße Filmfestival im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck. Eine verkürzte Festivalvariante ist vom 24. bis 27. September 2020 geplant. Die nächste reguläre Ausgabe des Neiße Filmfestivals wird dann im Mai 2021 stattfinden. Ein Görlitz-Besuch lohnt sich also allemal. Für die filmreife Anreise im Bahnhof sorgt der „Görliwood Express“. Und mit dem Reiseangebot „Willkommen in Görliwood®“ können Gäste das Erlebnis Filmstadt gleich komplett mit Übernachtung buchen.

    Zukunft der Filmstadt für Fachkräfte-Nachwuchs

    Um auch zukünftig attraktiv für Filmproduktionen zu sein, unterstützt die Stadt die Idee zur Errichtung eines Filmzentrums. Hier sollen praxisnah filmspezifische Dienstleister in Bereichen wie Bühnen- und Setbau, Ausstattung, Requisite, Kostüm und Verleih von technischer Ausstattung ausgebildet werden. Damit könnten zielgerichtet Firmen in der Lausitz etabliert werden, die diese Dienstleistungen vor Ort anbieten und den Filmstandort Görlitz nachhaltig aufwerten.

    Görliwood® auf einen Klick
    Filmografie, die schönsten Drehorte, der „Walk of Görliwood®“ und mehr: www.goerlitz.de/goerliwood
    Alle offiziellen Görliwood®-Reiseangebote mit dem zertifizierten Stern inkl. Termine: www.goerlitz.de/Reise-nach-Goerliwood.html
    Weitere Informationen:
    Görlitz-Information
    Tel. +49 35 81/47 570
    E-Mail: willkommen@europastadt-goerlitz.de

    Hinweis: Wir empfehlen Görlitz-Besuchern, sich vor Ort über eventuell noch bestehende Einschränkungen mit Bezug auf die Corona-Situation zu informieren.
    #görliwood #goerliwood

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
    Frau Anja Schließ
    Fleischerstr.asse 19
    02826 Görlitz
    Deutschland

    fon ..: +49 3581 4757 43
    web ..: http://www.europastadt-goerlitz.de
    email : a.schliess@europastadt-goerlitz.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
    Frau Anja Schließ
    Fleischerstr.asse 19
    02826 Görlitz

    fon ..: +49 3581 4757 43
    web ..: http://www.europastadt-goerlitz.de
    email : a.schliess@europastadt-goerlitz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Reiseerlebnis Görliwood® – Unterwegs auf den Spuren von Filmstars

    wurde gebloggt am Juli 15, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen