• o Neue Motorschutzschalter für den Leistungsbereich von 0,25kW bis 55kW
    o NFC-Technologie ermöglicht vereinfachte Konfiguration und Wartung

    BildRatingen, Juli 2018 – Mit den neuen GV 4 Motorschutzschaltern erweitert Schneider Electric sein TeSys-Programm um eine neue Baureihe für den Leistungsbereich von 0,25kW bis 55 kW.

    Die neue GV4-Serie ist in drei Varianten mit einem Schaltvermögen von jeweils 25 kA, 50 kA oder 100 kA erhältlich. Die Baureihe umfasst den magnetische Motorschutzschalter TeSys GV4 L sowie die Modelle TeSys GV4 P und GV4 PEM mit magnetischem und thermischem Schutz vor Kurzschluss und Überlast. Der GV4 PEM bietet darüber hinaus zusätzliche Alarm- und Fehlerdifferenzierungsfunktionen wie Voralarme, Erdschlussschutz oder gezielte Fernwiederanläufe bei Überlast. Diese können über das optionale SDx Modul abgerufen werden.

    Ein weiteres Plus: Um die Wartung und Konfiguration für Anwender so einfach wie möglich zu gestalten, ist der TeSys GV4 PEM mit NFC-Technologie ausgestattet. Gerätedaten wie Seriennummer, Datenblätter und Betriebsanleitungen können so ganz einfach per Smartphone-App direkt vom Gerät ausgelesen werden. Durch den direkten Zugriff auf Schutzeinstellungen oder die Fehlerhistorie können zudem umgehend Maßnahmen zur schnellen Diagnose und vorausschauenden Wartung eingeleitet werden.

    Sichere Installation dank EverLink-Klemmentechnologie

    Die neuen Motorschutzschalter können dank ihrer kompakten Bauweise platzsparend und mittels einfachem Ein-Klick-System ohne hohen Installationsaufwand wahlweise auf einer Rückwand oder einer DIN-Hutschiene (35mm oder 75mm) montiert werden.

    Für eine dauerhafte Verbindung und somit ein zusätzliches Maß an Sicherheit sorgt die patentierte EverLink-Klemmentechnologie: Die Einzeladerverbindungen werden mittels Federdruck gehalten, wodurch losen Adern effektiv vorgebeugt wird. So entfällt das regelmäßige Nachziehen der Klemmen.

    Weiterführende Informationen zu den GV4 Motorschützen sowie dem gesamten TeSys-Programm finden sich unter: https://www.schneider-electric.de/de/work/campaign/star/motorschutzschalter.jsp

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Schneider Electric ist führend bei der Umsetzung der digitalen Transformation in den Bereichen Energiemanagement und Automatisierung. Das Unternehmen bietet intelligente Lösungen für die Segmente Privathaushalt, Gebäudetechnik, Rechenzentrum sowie für Infrastrukturanbieter und die Industrie. Mit Niederlassungen in über 100 Ländern gehört Schneider Electric zu den weltweiten Marktführern im Energiemanagement, in der Mittel- und Niederspannung sowie bei der sicheren Stromversorgung und der Automatisierungstechnik. Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automation und Software nahtlos miteinander verbinden.

    In unserem globalen Ökosystem arbeiten wir mit einer großen Partner-, Integratoren- und Entwicklergemeinschaft zusammen. Unsere offenen Plattformen gewährleisten dabei Echtzeitkontrolle und maximale Betriebseffizienz. Wir glauben, hervorragende Mitarbeiter und Partner machen Schneider Electric zu einem großartigen Unternehmen. Unser Engagement für Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass unser Firmenmotto „Life is On“ für alle Menschen, zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort gilt.

    www.schneider-electric.de

    Pressekontakt:

    Riba:BusinessTalk GmbH
    Frau Bärbel Ritter
    Klostergut Besselich 1
    56182 Urbar

    fon ..: 0261-963 757-0
    web ..: http://www.riba.eu
    email : britter@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    TeSys GV4: Schneider Electric stellt neue Motorschutzschalter-Serie vor

    wurde gebloggt am Juli 31, 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 11 x angesehen