• Michel Müller verwendet in „Totalversagen“ gekonnt unangenehme Wahrheiten, um Zugang zu den Menschen zu bekommen.

    BildDieses neue Buch ist eine beißende Gesellschaftskritik, die aus dem Rahmen fällt und den Lesern viel Lesespaß verspricht. Es ist ein extrem kompakter Spiegel des menschlichen Versagens in 2020, da der Großteil der Menschheit offenbar unfähig dazu ist, Gelerntes auch anzuwenden, um die Selbstzerstörung des Gemeinwesens zu stoppen. Was lehrt die Geschichte? Die Selbstzerstörung einer Gesellschaft ist nur dann möglich, wenn sie diese nicht erkennt, die Augen davor verschließt oder gelähmt ist.
    Die Kurzgeschichten in diesem Buch sind entlarvende Analysen, angelehnt an die deutschen Schulfächer. Sie konfrontieren die Leser mit der menschlichen Unfähigkeit zur Reflexion, revitalisieren dabei ihre Gehirnwindungen und sind mit diversen Quellen hinterlegt.

    Das Buch „Totalversagen“ von Michel Müller richtet sich an alle, die mutig genug sind, in die Abgründe des Seins zu blicken. Zynismus ist hier der Beginn einer neuen Aufklärung und die Quelle von prächtiger Unterhaltung, die zum Nachdenken anregt. Dieses Buch ist die erste Veröffentlichung des provokanten Autoren. Er exponiert sich schon mit seinem ersten Werk. Hinter dem deshalb gewählten Pseudonym Michel Müller steht ein unabhängiger kritischer Geist, der alles in Frage stellt und glaubt, dass Meinungen sich ändern sollten, wenn entsprechendes Wissen erlangt wird.

    „Totalversagen“ von Michel Müller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-24597-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Totalversagen – Ein kleines Handbuch zur Selbstzerstörung einer Gesellschaft

    wurde gebloggt am April 27, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen