• In seinem neuen Buch „Umwege zu R.“ nimmt der Autor Ulf Häusler seine Leser wieder einmal nach Zypern mit. Er erzählt von einer Frau, die entgegen aller Prognosen doch noch ein Kind bekommen kann.

    BildEine junge Stewardess verliebt sich auf einem Flug ungewollt in einen Fluggast und die beiden finden nach einigen Wirrungen zueinander. Schnell wird die junge Frau schwanger, erleidet jedoch nach kurzer Zeit eine Fehlgeburt. Zum Glück erholt sich das junge Paar schnell von diesem Schock und beschließt, zu heiraten. Doch leider währt das Glück der beiden nicht lange, denn schon bald folgt eine weitere Totgeburt und die Frau erkrankt an Morbus Hodgkin, also an nichts anderem als Krebs. Die Krankheit kann sie besiegen, doch laut dem Urteil der Ärzte nie wieder Kinder bekommen. Bleibt ihr Wunsch nach einem Kind also ein unerfüllbarer Traum? Die junge Frau nimmt den Kampf auf und bringt am Ende ein gesundes kleines Mädchen zur Welt.

    Dem Roman liegt eine wahre Geschichte zugrunde, die jedoch 30 Jahre zurückliegt. Der Autor stieß eher durch Zufall auf die Story, als er im Wartezimmer eines Arztes in einer Zeitschrift einen entsprechenden Artikel fand.

    Ulf Häusler wurde 1935 in Nordhessen geboren und studierte Medizin. Später sattelte er auf Jura und Volkswirtschaft um und arbeitete lange Jahre in einem großen deutschen Konzern, seit 1992 sogar als Mitglied des Vorstands. Nach seiner beruflichen Laufbahn begann Häusler, sich dem Schreiben zu widmen und veröffentlichte 2014 seinen ersten Roman.

    „Umwege zu R.“ von Ulf Häusler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07524-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Umwege zu R. – Eine junge Frau kämpft darum, ein Kind zu bekommen

    wurde gebloggt am Juli 30, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen