• Im September fand wieder die Cersaie, die internationale Fachmesse für Fliesen, statt. Das Fliesenhaus München präsentiert nun in seinen Ausstellungsräumen die neuesten Trends aus Italien.

    BildJedes Jahr im September findet in Bologna eine der wichtigsten Messen für Fliesen-, Keramik- und Badezimmertrends statt: die Cersaie. Was auf dieser Messe präsentiert wird, kann im kommenden Jahr zum Leittrend in Sachen Fliesen werden – als Fliesenanbieter wird man also diese Messe mit wachen Augen besuchen.

    Das Fliesenhaus München, Experte für Fliesen in Augsburg und München, präsentiert nun die neuesten Trends, frisch mitgebracht von der Messe in Bologna.

    1. Verspielt und verträumt zeigen sich die Fliesen in Zementoptik, wie man sie in den 1920er Jahren verwendete. Damals waren die klein gemusterten Fliesen tatsächlich aus Zement. Feine Ornamente und Muster zieren die hochmodernen Fliesen, die um einiges robuster und pflegeleichter als ihre Vorgänger aus dem letzten Jahrhundert sind.

    2. Völlig neu ist der Trend zu Fliesen in Textiloptik. Fliesen, die aussehen, als wären sie Holz, erleben ja einen ungebrochenen Trend sowohl für Badezimmer wie auch für Terrassen. Die Fliese, die aussieht wie ein Teppichboden, ist jedoch völlig neu und jetzt schon der Renner des Jahres.

    3. Immer noch stark im Trend ist die im vergangenen Jahr präsentierte Fliese im „Industrial Look“. Beton ist der Baustoff der Stunde und so sind es auch Fliesen in Betonoptik.

    4. Farbtechnisch setzte sich 2017 neben den verschiedensten Grautönen vor allem grün durch. Dunkelgrün ist die Farbe der Stunde!

    Es steht also in Sachen Badezimmergestaltung ein sehr spannendes Jahr bevor, zwischen Flisen mit feinsten Ornamenten und modernstem Betonlook. In seinen Ausstellungsräumen in Augsburg, Planegg und München präsentiert das Fliesenhaus München all diese Trends live und so richtig zum Anfassen. Wer sich vorab informieren möchte, kann dies auf der Website des Unternehmens unter www.fliesenhaus-muenchen.de tun.

    Über:

    FHM Fliesenhaus München GmbH
    Frau Josefine Kienast
    Flößergasse 8
    81369 München
    Deutschland

    fon ..: +49 89 50 40 15
    fax ..: +49 89 502 25 70
    web ..: http://www.fliesenhaus-muenchen.de/
    email : info@fliesenhaus-muenchen.de

    Im Fliesenhaus München gibt die Fliese den Ton an. Fliesen, Naturstein und Mosaik faszinieren durch ihre Vielfalt an Farben, Strukturen und Formen. Mit den Ausstellungen in München, Planegg und Augsburg bietet man Kunden den optimalen Service bei der Suche nach dem Traumbad.

    Pressekontakt:

    FHM Fliesenhaus München GmbH
    Frau Josefine Kienast
    Flößergasse 8
    81369 München

    fon ..: +49 89 50 40 15
    web ..: http://www.fliesenhaus-muenchen.de/
    email : presse@romanahasenoehrl.at

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Verspielt und mit südlichem Flair: die neuen Fliesen Trends

    wurde gebloggt am Oktober 29, 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 24 x angesehen