• NICHT ZUR VERBREITUNG AN U.S.-NACHRICHTSDIENSTE ODER ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    12. Januar 2022 – Toronto, Ontario – Water Ways Technologies Inc. (TSXV: WWT) (FRA: WWT) („Water Ways“ oder das „Unternehmen“), ein globaler Anbieter von Landwirtschaftstechnologie mit Sitz in Israel, der Bewässerungslösungen für landwirtschaftliche Erzeuger anbietet, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit Desarrollo de Sistemas Hidraulicos S. A. („Hidrotop“), einem Bewässerungsunternehmen mit Sitz in Chile, und den Aktionären von Hidrotop (zusammen die „Verkäufer“) eine Vereinbarung über den Erwerb (die „Übernahme“) von 51% der Aktien von Hidrotop (die „Aktien“) getroffen hat.

    Hidrotop ist ein Bewässerungs- und Wasserbauunternehmen, das in den Bereichen Landwirtschaft und Bergbau in Chile und Argentinien tätig ist. Seit 1997 ist Hidrotop innovativ im Bereich der Bewässerung und hat über 30.000 Hektar Bewässerungsprojekte installiert. Hidrotop verfügt über professionelle Teams mit umfassender Erfahrung in der Automatisierung und Fernverwaltung von Systemen. Die Hauptziele von Hidrotop sind die Optimierung der Wassernutzung, die Umsetzung von Bewässerung in regengespeisten Gebieten bei gleichzeitiger Anpassung an den Klimawandel und die Einführung von Spitzentechnologien. Der CEO von Hidrotop, Herr Patricio Bambach, verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse auf dem südamerikanischen Bewässerungsmarkt sowie über die Entwicklung spezieller Techniken zur Nutzung von Wassertechnologien in der Bergbauindustrie.

    Als Gegenleistung für die Aktien wird WWT bei Abschluss der Akquisition (der „Abschluss“) einen Gesamtkaufpreis von 3.500.000 US$ zahlen, der sich zusammensetzt aus: (i) einer einmaligen Barzahlung in Höhe von 2.000.000 US$; und (ii) der Ausgabe von 5.686.364 Stammaktien am Kapital von Water Ways (die „Betreffenden Aktien“) zu einem angenommenen Preis von 0,33 CDN$ pro Betreffende Aktie, vorbehaltlich einer standardmäßigen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschluss. Die Betreffenden Aktien werden nach den Anweisungen der Verkäufer ausgegeben. Der Abschluss der Akquisition wird voraussichtlich am oder vor dem 28. Februar 2022 oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, der zwischen den Parteien vereinbart werden kann.

    Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt des zufriedenstellenden Abschlusses einer Due-Diligence-Prüfung von Hidrotop, der Festlegung der geeigneten Struktur der Akquisition und der Unterzeichnung eines endgültigen Vertrags über die Akquisition. Die Akquisition (einschließlich der Ausgabe der Aktien) unterliegt der Erfüllung bestimmter aufschiebender Bedingungen, wie sie für Transaktionen dieser Art üblich sind, einschließlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

    Ohad Haber, der Chairman und CEO des Unternehmens, kommentierte die Übernahme: „Unser langfristiges Ziel ist es, Water Ways als einen weltweit führenden Anbieter von Bewässerungs- und Landwirtschaftstechnologie zu etablieren. Wir wollen unsere Präsenz auf dem südamerikanischen Markt ausbauen und stärken. Mit dem Abschluss der Übernahme von Hidrotop wollen wir unser Verkaufs- und Vertriebszentrum für Südamerika ausbauen und sowohl den chilenischen Markt als auch die südamerikanische Landwirtschaft bedienen.“

    Über Water Ways Technologies
    Water Ways Technologies Inc. ist über seine Tochtergesellschaften ein globaler Anbieter von Landwirtschaftstechnologie mit Sitz in Israel, der landwirtschaftlichen Erzeugern Lösungen für die Wasserbewässerung anbietet. Water Ways Technologies konkurriert auf dem globalen Markt für Bewässerungssysteme mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lösungen für kommerzielle Anwendungen in den Mikro- und Präzisionsbewässerungssegmenten des Gesamtmarktes. Gegenwärtig stammen die Haupteinnahmen von Water Ways Technologies aus den folgenden Geschäftsbereichen: (i) Geschäftseinheit Projekte und (ii) Geschäftseinheit Komponenten- und Geräteverkauf. Water Ways Technologies nutzt die Chancen, die sich durch Mikrobewässerung und intelligente Bewässerung ergeben, und leistet gleichzeitig einen positiven Beitrag für die Gesellschaft, indem es diese Technologien einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich macht, insbesondere in Entwicklungsländern wie Afrika und Lateinamerika sowie in entwickelten Märkten wie China und Kanada. Zu den Bewässerungsprojekten von Water Ways Technologies gehören Weinberge, Baumwollfelder, Apfel- und Orangenplantagen, Blaubeeren, medizinischer Cannabis, Kühlräume für Frischwaren und vieles mehr in über 15 Ländern.

    Möchten Sie über Water Ways Technologies in deutscher Sprache auf dem Laufenden gehalten werden? Oder interessieren Sie sich für Nebenwerte? Dann melden Sie sich zu unseren kostenlosen deutschsprachigen Newslettern an. Einfach eine Email an e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Stichwort Water Ways und/oder Nebenwerte.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
    Ronnie Jaegermann, Direktor: T: +972-54-4202054; E: ronnie@waterwt.com
    Dor Sneh, CFO: T: +972-54-6512500; E: dor@irri-altal.com
    Dr. Eva Reuter, Investor Relations – Deutschland +49 69 1532 5857; E: e.reuter@dr-reuter.eu
    www.water-ways-technologies.com/ Twitter: @WaterWaysTechn1

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen „zukunftsgerichtete Informationen“ dar, wie dieser Begriff in den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert ist. Die Wörter „können“, „würden“, „könnten“, „sollten“, „potenziell“, „werden“, „anstreben“, „beabsichtigen“, „planen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke in Bezug auf Water Ways. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Informationen sein. Solche Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten und Absichten von Water Ways in Bezug auf zukünftige Ereignisse und die aktuellen Informationen, die Water Ways zur Verfügung stehen, wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen wurden wesentliche Faktoren oder Annahmen zugrunde gelegt. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, von den hierin beschriebenen abweichen, wenn eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten. Sollte sich ein Faktor in unerwarteter Weise auf Water Ways auswirken oder sollten sich die Annahmen, die den vorausschauenden Informationen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den vorhergesagten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Alle derartigen zukunftsgerichteten Informationen werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Darüber hinaus übernimmt Water Ways keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher vorausschauenden Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und Water Ways ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Die Ergebnisse und zukunftsgerichteten Informationen und Berechnungen von Water Ways können durch Wechselkursschwankungen beeinflusst werden. Alle Zahlen sind in kanadischen Dollar, sofern nicht anders angegeben.

    Es wird keine Haftung für diese Übersetzung übernommen. Sie können die Original-Pressemeldung von Water Ways Technologies hier abrufen: www.globenewswire.com/news-release/2022/01/13/2366026/0/en/Water-Ways-Technologies-Acquires-a-Majority-of-the-Shares-of-Hidrotop-A-Chilean-Irrigation-Company.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Water Ways Technologies Inc.
    Meira Zada
    77 King Street West, Suite 3000, PO Box 95
    M5K 1G8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : meira@waterwt.com

    Pressekontakt:

    Water Ways Technologies Inc.
    Meira Zada
    77 King Street West, Suite 3000, PO Box 95
    M5K 1G8 Toronto, Ontario

    email : meira@waterwt.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Water Ways Technologies erwirbt die Mehrheit der Aktien von Hidrotop – einem chilenischen Bewässerungsunternehmen

    wurde gebloggt am Januar 13, 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen