• Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

    Vancouver, B.C. – 10. März 2021 – West Mining Corp. (West oder die Gesellschaft) (CSE: WEST) (OTC: WESMF) (FRA: 1HL) gibt bekannt, dass Linda Dandy, P. Geo. (Professional Geoscientist), als Vice President of Exploration in die West Mining Corp. eingetreten ist.

    Wir freuen uns sehr, dass Linda unser Explorationsteam leiten und betreuen wird, erklärte Nicholas Houghton, President und CEO von West. Linda war während der gesamten aktiven Explorationsgeschichte eng mit Kena, unserem Vorzeigeprojekt, verbunden und kennt die darunter liegenden geologischen Formationen, die es beherbergt. Das Projekt Kena Copper Gold weist über 37 Kilometer an Bohrungen, die mittels moderner Exploration in den letzten 20 Jahren durchgeführt wurden, auf und bleibt in alle Richtungen und in der Tiefe offen. Unter Lindas Leitung werden wir dieses Vorzeigeprojekt mit einem bevorstehenden Bohrprogramm weiter vorantreiben, um dieses potentielle Weltklasse-Asset weiter abzustecken.

    Frau Dandy ist Absolventin der University of British Columbia. Sie ist Geowissenschaftlerin und seit über 40 Jahren in allen Aspekten der Mineralienexploration und -erschließung tätig. Während dieser Zeit hat sie als Beraterin für große Bergbauunternehmen sowie Junior-Ressourceunternehmen und das Bergbauministerium von British Columbia gearbeitet. Obwohl sie über internationale Erfahrung durch ein breites Spektrum von Lagerstättentypen verfügt, bestand der Großteil ihrer Karriere bisher aus Edelmetallexploration in den nordamerikanischen Kordilleren. Frau Dandy war maßgeblich bei der Entdeckung der Gold Mountain Zone (Gold-Porphyr) bei dem Kena Objekt von West beteiligt. Ein weiterer Höhepunkt umfasst die Exploration, Erschließung und Genehmigung der Yellowjacket Goldmine im Norden von British Columbia.

    Frau Dandy hat den Großteil der früheren Explorations- und Bohrprogramme des Kena Objekts direkt geleitet. Die Planung für 2021 ist bereits im Gange und die Ziele, die das Team von West definiert hat, umfassen:

    – Geophysikalische und geologische Untersuchung und Prospektieren am wenig erkundeten Südende des Objekts
    – Definition, Datenerfassung und Diamantbohrung der großen geochemischen und geophysikalischen Anomalien der Kena Copper Zone
    – Step-Out-Diamantbohrungen von zuvor identifizierten hochwertigen Goldzielen auf dem Daylight Objekt
    – Fertigstellung einer aktuellen Gold-Ressourcenschätzung für die Kena Gold und Gold Mountain Zonen (im Gange)
    – Infill- und Step-Out-Bohrungen der Kena Gold und Gold Mountain Zonen mit dem Ziel der Ressourcenausweitung

    Über West Mining Corp.
    West Mining Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das über ein Portfolio von äußerst höffigen Projekten in erstklassigen Bergbaugebieten verfügt. Das Vorzeigeprojekt des Unternehmens, das Kupfer-Gold-Projekt Kena, kann auf eine umfangreiche Explorationsgeschichte zurückblicken, wobei Bohrungen über mehr als 37 Kilometer absolviert wurden. Die moderne Exploration des Projekts umfasst 20 Jahre und das Projekt ist nach wie vor in alle Richtungen und in der Tiefe offen. Die anderen Projekte von West befinden sich in unmittelbarer Nähe zu jüngsten Goldentdeckungen in British Columbia und New Brunswick.

    Linda Dandy, P.Geo., eine qualifizierte Sachverständige im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101, hat den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com).

    West Mining Corp.

    Nicholas Houghton
    President & CEO

    nick@westminingcorp.com

    www.westminingcorp.com

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Die Wörter können, würden, könnten, sollten, potenziell, werden, anstreben, beabsichtigen, planen, annehmen, glauben, schätzen, erwarten und ähnliche Ausdrücke, soweit sie sich auf das Unternehmen beziehen, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Solche Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten und Absichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse sowie die aktuell verfügbaren Informationen wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Potenzials der Mineralkonzessionsgebiete des Unternehmens, die Schätzung des Kapitalbedarfs, die Schätzung der Betriebskosten, den Zeitplan und die Höhe zukünftiger Geschäftsausgaben sowie die Verfügbarkeit der erforderlichen Finanzierung. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, von jenen abweichen, die hier beschrieben werden, sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; Kostensteigerungen; Rechtsstreitigkeiten; gesetzgeberische, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbsbezogene Entwicklungen; sowie Explorations- oder Betriebsschwierigkeiten. Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Faktoren, die zukunftsgerichtete Informationen beeinflussen können. Diese und andere Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Sollte ein Faktor das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den vorhergesagten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Alle derartigen zukunftsgerichteten Informationen werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher zukunftsgerichteter Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    West Mining Corp.
    Nicholas Houghton
    2300 – 177 W Hastings Street
    V6E 2E3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : nick@westminingcorp.com

    Pressekontakt:

    West Mining Corp.
    Nicholas Houghton
    2300 – 177 W Hastings Street
    V6E 2E3 Vancouver, BC

    email : nick@westminingcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    West Mining Corp. ernennt Linda Dandy P.Geo. zum Vice President of Exploration

    wurde gebloggt am März 10, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen