• Mannheim, 08.02.2022 – Der Pflegemanagement-Award 2022 wurde Ende Januar im Zuge der Eröffnung des Kongress Pflege feierlich überreicht.

    Im kleinen Kreis konnten die zwei Gewinnerinnen ihre Auszeichnung für herausragendes Engagement im Pflegemanagement entgegennehmen.

    Gemeinsam mit der Fresenius Kabi Deutschland GmbH unterstützt ZEQ den Pflegemanagement-Award bereits seit einigen Jahren – sowohl als Sponsor als auch in der Jury. Der Preis würdigt erfahrene PflegemanagerInnen und Nachwuchstalente für ihre besonderen Leistungen und wird vom Bundesverband Pflegemanagement sowie Springer Pflege verliehen.

    „Nie war die Pflege wichtiger als heute – das hat uns die Pandemie gezeigt. Das erlebe ich aber auch täglich in unseren Projekten in Krankenhäusern vor Ort. Insbesondere ist neu, dass sich auch unter den MedizinerInnen eine Erkenntnis durchgesetzt hat: Eine gute Versorgung ist nur noch dann möglich, wenn ausreichend Pflege an Bord ist und wenn die Arbeitsbedingungen dieser attraktiv sind“, betont Rüdiger Herbold – Vorstand und Gründer der ZEQ AG – als Redner im Zuge der Preisverleihung.

    Christine Vogler wird Pflegemanagerin des Jahres 2022

    Die Geschäftsführerin des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe und Präsidentin des Deutschen Pflegerats, Christine Vogler, durfte sich über den Titel Pflegemanagerin des Jahres 2022, der in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal verliehen wurde, freuen. Sie überzeugte die Jury mit ihrem Engagement für die Pflege und ihrer überragenden Arbeit, auch bei der Platzierung der Themen in der Politik. „Es freut uns sehr, dass mit Frau Vogler eine der herausragenden Pflegemanagerinnen der letzten Jahre den Award gewonnen hat. Ihr Engagement für die Berufsgruppe ist ein Vorbild für junge Pflegekräfte in ganz Deutschland.“, freut sich Dr. Nico Kasper, Vorstand der ZEQ AG, mit der Gewinnerin.

    Nachwuchs-Pflegemanagerin des Jahres wird Elena Wuzel

    In diesem Jahr konnten zum ersten Mal neben Vorgesetzten auch KollegInnen engagierte Nachwuchsführungskräfte für die Auszeichnung zum Nachwuchs-Pflegemanager nominieren. Den ersten Platz gewann Elena Wuzel. Sie steht für „Female Leaders“, schafft es ihre Mitarbeitenden mitzureißen und setzt sich professionsübergreifend für eine selbstbestimmte, starke Pflege ein. Neben ihrer begeisternden Art hat die Jury vor allem überzeugt, wie sie die Pflege in eine bessere Zukunft führt.

    Über den zweiten Platz freute sich Sebastian Söllner, der das Projekt „Stärkung des Bereichs High Care“ angestoßen hat. Mit einer neu aufgebauten Überwachungseinheit, die PatientInnen mit einem höheren Pflege- und Überwachungsbedarf nach operativen Eingriffen versorgt, wird die Intensivstation entlastet. Durch seine Expertise und Aufgeschlossenheit konnte er sein Team in kürzester Zeit um 20 Vollzeitstellen erweitern.

    Der dritte Platz ging in diesem Jahr an Julia Mayer. Sie führte auf einer neurochirurgischen Station ein Modell zur gemeinsamen Führung der Bereiche evidenzbasierter Pflege, Pflegebildung, modernem Stationsmanagement sowie Qualitäts- und Risikomanagement ein.

    ZEQ gratuliert allen GewinnerInnen zu ihren herausragenden Leistungen und wünscht weiterhin viel Energie für spannende Innovationen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ZEQ AG
    Herr Nico Kasper
    Am Victoria-Turm 2
    68163 Mannheim
    Deutschland

    fon ..: 0621/ 300 8 400
    fax ..: 0621/ 300 8 4010
    web ..: http://www.zeq.de
    email : nico.kasper@zeq.de

    ZEQ ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. Zu den Kunden gehören über 400 Kliniken im deutschsprachigen Raum – darunter zahlreiche Universitätsklinika sowie große private und öffentliche Klinikverbünde. Vorrangiges Ziel ist es, jedes Krankenhaus zur jeweils möglichen maximalen Performance zu begleiten und dadurch den Markenkern „Für das beste Krankenhaus, das man sein kann“ in jedem Projekt zu realisieren. Dazu bietet ZEQ Leistungen in den Kompetenzfeldern Strategie, Sanierung, Prozesse, Digitalisierung, Arbeitgeberattraktivität, Führungskräfteentwicklung und Befragungen an. Das Leistungsspektrum wird durch die E-Learning-Plattform www.klinikcampus.de abgerundet. ZEQ wurde für die Branche Health Care mehrfach ausgezeichnet, u. a. in der „Beste-Berater“-Studie von brand eins und statista.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    ZEQ AG
    Herr Nico Kasper
    Am Victoria-Turm 2
    68163 Mannheim

    fon ..: 01573/ 300 8 402
    web ..: http://www.zeq.de
    email : nico.kasper@zeq.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    ZEQ gratuliert den Gewinnerinnen des Pflegemanagement-Awards 2022

    wurde gebloggt am Februar 9, 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 6 x angesehen