• Ein führendes Gesundheits- und Wellness-Unternehmen mit Sitz in Australien schließt einen Vertrag über Werbeausgaben von bis zu 10 Millionen Dollar ab

    TORONTO, ON / 18. Oktober 2023 / Adcore Inc. (das „Unternehmen“ oder „Adcore“) (TSX:ADCO)(OTCQX:ADCOF)(FSE:ADQ), eine führende E-Commerce-Werbemanagement- und Automatisierungsplattform zur mühelosen und zugänglichen Nutzung des digitalen Marketings, gab heute einen neuen Vertrag über digitale Werbung mit einem in Australien ansässigen Gesundheits- und Wellness-Unternehmen bekannt. Die Gesamtwerbeausgaben für dieses Projekt belaufen sich auf ein Budget von bis zu 10 Mio. CAD über eine Vertragslaufzeit von bis zu 12 Monaten, wodurch Adcore Einnahmen in Höhe von ca. 1 Mio. CAD erzielen kann.

    Adcore ist stolz darauf, eine Partnerschaft mit einem führenden Gesundheits- und Wellness-Unternehmen in Australien und Neuseeland bekannt zu geben. Durch den Einsatz der innovativen Feeditor-App von Adcore, die entwickelt wurde, um die Verkaufsleistung zu verbessern, die Marktreichweite zu erhöhen und die Abläufe zu rationalisieren, wird Adcore die Verantwortung für das Management der digitalen Werbekampagnen des Kunden in verschiedenen Netzwerken, darunter Meta, Google und Criteo, übernehmen.

    Diese Marketing-Initiative richtet sich speziell an gesundheitsbewusste Menschen in Australien und Neuseeland, die zu den gesundheitsbewusstesten Verbrauchern weltweit zählen. Die firmeneigene Feeditor-App vereinfacht den Werbeprozess und macht die Hilfe von Entwicklern überflüssig. Sie wandelt die Produktdaten des Kunden nahtlos in wiedererkennbare Vorlagen um, erleichtert die mühelose Synchronisation mit Einkaufs- und Marketingplattformen und gewährleistet ein reibungsloses Einkaufserlebnis für die Kunden.

    Die Vereinbarung umfasst eine anfängliche Pilotphase von 4 Monaten mit der Option, diese Partnerschaft um weitere 8 Monate zu verlängern. Adcore freut sich darauf, diese Reise anzutreten und außergewöhnliche Ergebnisse und Werte für unsere Kunden zu liefern.

    Omri Brill, CEO von Adcore, kommentiert: „Wir sind stolz darauf, diesen bedeutenden Vertrag über digitale Werbung mit einem bekannten australischen Gesundheits- und Wellness-Unternehmen bekannt zu geben. Das Engagement, die Expertise und die innovativen Lösungen unseres Teams haben Adcore zu einem führenden Unternehmen der Branche gemacht. Während der Laufzeit dieses Vertrages werden wir ein digitales Werbebudget von bis zu 10 Millionen CAD verwalten, das Adcore Einnahmen in Höhe von etwa 1 Million CAD einbringen könnte. Dieser neue Vertrag spiegelt unser unermüdliches Streben nach Spitzenleistungen und unser Engagement wider, für unsere Kunden außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.“

    ÜBER ADCORE

    Adcore (ISIN: CA00654B1040) ist ein führendes Unternehmen für KI-gestütztes Marketing und Online-Lerntechnologie.

    Durch die Kombination von umfangreichen Branchenkenntnissen und -erfahrungen mit seiner proprietären, auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Technologie bietet Adcore eine einzigartige digitale Marketinglösung, die Unternehmern und Werbetreibenden die Möglichkeit gibt, ihre E-Commerce-Werbung zu verwalten und zu automatisieren sowie die Leistung ihres Werbebudgets zu überwachen und zu analysieren, um einen maximalen Return on Investment sicherzustellen. Adcore ist ein zertifizierter Google Premier Partner, Elite Tier Microsoft Partner, Facebook Partner und TikTok Partner.

    Adcore betreibt auch Amphy, den weltweit vielfältigsten 24/7-Live-Online-Lernmarktplatz. Lernende können aus Tausenden von Kursen in Hunderten von Kategorien wählen, um ihre Leidenschaften und Fähigkeiten auszubauen und die Lernmöglichkeiten ihrer Kinder zu erweitern. Lehrer auf der Amphy-Plattform sind Teil einer lebendigen virtuellen Lehrergemeinschaft, die ihren Erfolg durch Enrichment-Seminare, Marketing und Werbung sowie eine Reihe von Tools fördert und unterstützt, die es ihnen ermöglichen, ihre Kurse problemlos durchzuführen und sich auf ihre Schüler zu konzentrieren. Amphy-Schüler erhalten Zugang zu hochwertigem, personalisiertem Unterricht, der rund um die Uhr zugänglich ist, und schließen sich gleichzeitig einer wachsenden Gemeinschaft von lebenslang Lernenden an.

    Das 2006 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als fünfzig Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, und in den Außenstellen in Toronto, Kanada, Melbourne, Australien, Hongkong und Shanghai, China.

    Für weitere Informationen über Adcore besuchen Sie bitte www.adcore.com/investors/, www.adcore.com/blog oder folgen Sie uns auf LinkedIn. Für weitere Informationen über Amphy besuchen Sie bitte www.amphy.com/ und blog.amphy.com/ oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, Instagram und YouTube.

    ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält oder könnte bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, einschließlich Aussagen über das Unternehmen. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „kann“, „wird“, „sollte“, „könnte“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu kennzeichnen. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen der Geschäftsleitung wider und basieren auf Informationen, die der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts vorlagen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erörtert oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die das Management für vernünftig hält, kann das Unternehmen dem Leser nicht versichern, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um sie an neue Ereignisse oder Umstände anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    ZUKUNFTSORIENTIERTE FINANZINFORMATIONEN

    Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Finanzprognosen oder zukunftsorientierten Finanzinformationen, wie sie in den geltenden Wertpapiergesetzen definiert sind, wurden von der Geschäftsleitung von Adcore zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genehmigt und dienen dem Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Geschäftsleitung in Bezug auf den neuen digitalen Werbevertrag mit einem in Australien ansässigen Gesundheits- und Wellness-Unternehmen zu liefern. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die hierin enthaltenen zukunftsorientierten Finanzinformationen nur für die Zwecke verwendet werden sollten, für die sie hier offengelegt wurden. Das Unternehmen und seine Geschäftsleitung sind der Ansicht, dass die voraussichtlichen Finanzinformationen auf einer angemessenen Grundlage erstellt wurden, die die besten Schätzungen und Beurteilungen der Geschäftsleitung widerspiegelt. Da diese Informationen jedoch in hohem Maße subjektiv sind, sollte man sich nicht darauf verlassen, dass sie notwendigerweise ein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse sind.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    ADCORE INC.

    www.adcore.com/investors/

    Martijn van den Bemd
    Verantwortlicher für Partnerschaften
    Telefon: 647-497-5337
    E-Mail: martijn@adcore.com

    Investor Relations
    Glen Akselrod
    Bristol Kapital
    Telefon: 905-326-1888 Durchwahl 1
    E-Mail: info@bristolir.com

    Investor Relations Europa
    Dr. Eva Reuter
    Dr. Reuter Investor Relations
    Telefon: +49 (0) 69 1532 5857
    E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu

    Für diese Übersetzung der englischen Originalmeldung wird keine Haftung übernommen. Sie können die englische Originalmeldung hier abrufen : finance.yahoo.com/news/adcore-announces-estimated-10-million-120000954.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Adcore Inc.
    Omri Brill
    100 King St W Suite 1600
    M5X 1G5 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : info@adcore.com

    Pressekontakt:

    Adcore Inc.
    Omri Brill
    100 King St W Suite 1600
    M5X 1G5 Toronto, Ontario

    email : info@adcore.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Adcore vermeldet einen geschätzten 10 Millionen Dollar-Vertrag für Werbeausgaben

    wurde gebloggt am Oktober 18, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 25 x angesehen