• Berlin, Deutschland, den 3. November 2021 – AMP Alternative Medical Products Inc. (Frankfurt: C4TA, ISIN: CA0318961038) (CSE: XCX), (das Unternehmen) gibt bekannt, dass es die Greenrise GmbH (Greenrise Wellbeing) von ihren Gründern Hendrik Knopp, Florian Witt und Alex Hintz übernommen hat. Herr Hendrik Knopp wurde in das Board of Directors berufen, Herr Florian Witt wurde zum Chief Operating Officer und Herr Alex Hintz zum Chief Product Officer ernannt.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen seinen Namen in Greenrise Global Brands Inc. (Greenrise Global) geändert, was die Wachstumschancen durch die CBD-Wellness-, Medizin- und aufstrebenden Cannabis-Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland unter einer Unternehmensmarke widerspiegelt.

    Herr Hendrik Knopp ist ein versierter Cannabisunternehmer, einer der Gründer von Nuuvera Inc., das von Aphria Inc. übernommen wurde, und er leitete das Team, welches die erste deutsche Anbauanlage zur Herstellung von medizinischem Cannabis für die deutsche Cannabisagentur (BfArM) errichtete.

    Florian Witt und Alex Hintz sind beide sehr erfahrene Führungskräfte mit umfangreichem Fachwissen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Betrieb und Regulierung in der deutschen Cannabisbranche und waren zuvor bei der Aphria Wellbeing GmbH und der EMMAC Deutschland GmbH tätig.

    Greenrise Global hilft den Deutschen, die gesundheitlichen Vorteilen von Cannabis durch seine Geschäftsbereiche CBD-Wellness und medizinisches Cannabis zu nutzen.

    Greenrise Wellbeing ist ein CBD-Wellness-Unternehmen, zu dessen Marken Herbify und CANAVEX® gehören. Herbify ist ein CBD-basiertes Kosmetik- und Wellness-Produkt, welches im Einzelhandel und online erhältlich ist (www.herbify.de). CANAVEX® ist eine therapeutische CBD-Kosmetikmarke, die ausschließlich in deutschen Apotheken angeboten wird (www.canavex.de).

    Greenrise Wellbeing wird im Rahmen der Entwicklung des CBD-Marktes weitere Marken für Vaporizer (Verdampfer), Liquids (Flüssigkeiten), Schmerzmittel zur äußeren Anwendung (Topika) und Kosmetika einführen, begleitet von einzigartigen und innovativen Multi-Channel-Content- und Social-Media-Marketingstrategien.

    AMP Alternative Medical Products GmbH (AMP) ist ein pharmazeutischer Lieferant von medizinischen Cannabisprodukten an Apotheken, der neben den eigenen Markenprodukten von AMP, die über das landesweite Vertriebsteam von AMP verkauft werden, auch Umsätze mit importierten medizinischen Cannabisprodukten von Aphria, Bedrocan und Little Green Pharma generiert.

    AMP konzentriert sich darauf, den Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden, indem sichergestellt wird, dass eine breite Palette von Cannabis-haltigen Arzneimittelerzeugnissen in Apotheken in ganz Deutschland per Verschreibung erhältlich ist, was intensive und weitgehende Beziehungen zu Ärzten und Apothekern erfordert. AMP hat mit großem Aufwand und viel Zeit ein landesweites Vertriebsteam aufgebaut, das bezüglich der medizinischen Vorteile von Cannabis geschult wurde und über ein komplettes Portfolio an medizinischen Cannabisprodukten verfügt, die verkauft werden können. AMPs landesweite Lager- und Vertriebssystem für Apotheken stellt sicher, dass die verschriebenen Arzneimittel an die Patienten abgegeben werden.

    Dr. Stefan Feuerstein, President und Director, sagte: Diese strategische und rechtzeitige Übernahme ermöglicht es dem Unternehmen, in den lukrativen CBD-Wellness-Bereich zu expandieren, was unsere Größe und unsere operativen Fähigkeiten steigert und voraussichtlich zu einem starken Umsatz sowie einer starken finanziellen Performance führen dürfte. Ebenso wichtig ist die Aufnahme von einem der führenden Cannabis-Teams unter der Leitung von Herrn Knopp, welches unsere Innovations- und Managementfähigkeiten erweitert und es uns ermöglicht, unseren Einstieg in den aufstrebenden Freizeit-Cannabismarkt in Deutschland zu beschleunigen.

    Herr Hendrik Knopp, Director, sagte: Greenrise Global ist perfekt positioniert, um aktiv an allen Aspekten der legalen Cannabismärkte in Deutschland teilzunehmen und den Umsatz zu steigern, insbesondere auf dem bevorstehenden Freizeitmarkt. Das Team von Greenrise Global verfügt über die operative, regulatorische und politische Erfahrung, die nur wenige andere deutsche Unternehmen haben, um diese Chancen zu nutzen.

    Highlights der Transaktion

    – Das Unternehmen hat 4.290.000 Stammaktien im Wert von 1.458.600 CAD oder 0,34 CAD pro Aktie für den Kauf der Greenrise GmbH an die deutsche Holdinggesellschaft der Herren Knopp, Witt und Hintz ausgegeben, was dazu geführt hat, dass die Führungskräfte nach dem Erwerb indirekt 12 Prozent des Unternehmens besitzen. Die Aktien unterliegen einer treuhänderischen Haltefrist.

    – Die Canadian Securities Exchange (die CSE) wird ein Bulletin veröffentlichen, in dem das Datum des Inkrafttretens der Namensänderung des Unternehmens bekannt gegeben wird. Der Handel mit den Stammaktien des Unternehmens unter dem neuen Namen Greenrise Global Brands Inc. beginnt voraussichtlich am oder um Montag, den 8. November 2021, vorbehaltlich der Genehmigung durch die CSE.

    – Das Börsensymbol des Unternehmens an der CSE ändert sich nicht. Die neue kanadische CUSIP-Nummer und die neue internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) lauten 39540L108 bzw. CA39540L1085.

    – Die Frankfurter Wertpapierbörse wird zu gegebener Zeit ihr neues Börsensymbol für Greenrise Global Brands Inc. bekannt geben.

    Über Greenrise Global Brands Inc. (ehemals AMP Alternative Medical Products Inc.)

    Greenrise Global hilft den Deutschen, von den gesundheitlichen Vorteilen von Cannabis zu profitieren. Greenrise Global ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen mit einem Repräsentanzbüro in Berlin und zwei deutschen Tochtergesellschaften, der Greenrise GmbH (Greenrise Wellbeing) und der AMP Alternative Medical Products GmbH (AMP).

    Greenrise Wellbeing hat seinen Sitz in Hamburg und ist ein CBD-Wellness-Unternehmen, zu dessen Marken Herbify und CANAVEX® gehören. AMP mit Sitz in Erfurt beliefert Apotheken in ganz Deutschland mit medizinischen Cannabisprodukten und arbeitet in Übereinstimmung mit dem deutschen Betäubungsmittelgesetz (BtMG) und den vom Freistaat Thüringen festgelegten regulatorischen Anforderungen, wodurch sichergestellt wird, dass die von AMP aus der ganzen Welt importierten und in Deutschland verkauften Produkte dem Standard der Europäischen Union – Gute Herstellungspraxis (EU-GMP) – entsprechen.

    Nähere Informationen über Greenrise Global erhalten Sie unter www.greenriseglobal.com.

    Ansprechpartner bei Greenrise Global:

    Kontaktperson für Investoren:
    investor@greenriseglobal.com
    +1 236-833-1602

    Kontakt für Medien:
    Valeria Bravo, Corporate and Media Communications
    vbb@greenriseglobal.com
    +1 604-689-7533

    Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Unternehmens im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit und das wirtschaftliche Umfeld des Unternehmens basieren. Dazu zählen auch die Geschäftsplane und Meilensteine sowie deren zeitliche Abwicklung. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die schwierig zu steuern oder vorherzusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich daher erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, und die Leser sollten sich daher nicht bedenkenlos auf solche Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Meldung getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese öffentlich durch Einbindung neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AMP Alternative Medical Products Inc.
    Alex Blodgett
    224 5th Ave W
    V5Y 1J4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investor@amp-eu.com

    Pressekontakt:

    AMP Alternative Medical Products Inc.
    Alex Blodgett
    224 5th Ave W
    V5Y 1J4 Vancouver, BC

    email : investor@amp-eu.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    AMP gibt strategische Übernahme eines deutschen CBD-Wellness-Unternehmens und eines führenden Management-Teams der deutschen Cannabis-Branche bekannt

    wurde gebloggt am November 3, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen