• Otto Bach, Maria Bach, Eleonore Bach und Heinrich Bach, Wien, sind wahrscheinlich mit J.S. Bach verwandt. Die Bach-Genealogie sucht Verwandte.

    BildOtto Bach und Maria Bach. Viele Jahre nachdem Renate Bach, die Genealogin in der Mission zweier Bachs aus dem Weinort Flein bei Heilbronn in Süddeutschland nach Verwandten im Internet sucht, meldet sich ein Interessierter aus Wien und schlägt eine gemeinsame weitere Forschung vor. Otto Bach war, wie auch Johann Sebastian Bach, ein Komponist und auch weitere Familienmitglieder rund um Otto Bach waren „musikalisch unterwegs“. Schnell findet man sich sympathisch und geht gemeinsam an die Recherche, hier in Deutschland, in Österreich, aber auch über die internationale Homepage „Bach on Bach“, in den USA und in der ganzen Welt.

    Peter Bach jr. spezialisiert sich im Team auf eine vollkommen neuartige Form der Recherche. Digitale Genealogie 3.0 reicht ihm schon lange nicht mehr aus. Er findet einen Weg, den so hinderlichen Datenschutz und seine Informations-Restriktion zu umgehen. Er sucht nämlich nicht mehr nur, er lässt sich auch digital finden und das … ist ein großer Unterschied. Ein rundes Dutzend Bach-Forscher in Sachen Genealogie sind daran gescheitert, dass sie – je mehr sie sich unserem Internet-Zeitalter näherten – keine aktuellen Informationen von Behörden und Kirchen mehr bekamen. Dem Datenschutz „sei Dank“. So kommt es, dass der Beginn der Bach-Genealogie im Feuer des Mittelalters verloren ging, der aktuelle Stand der Bach-Genealogie aus diesen erwähnten Datenschutzgründen nicht recherchiert werden kann. Genealogie 4.0 – nach der Genealogie 2.0, dem Recherchieren über heutige moderne Kommunikationswege, sprich E-Mail, und Genealogie 3.0, dem gegenseitigen Austausch und der Vernetzung mit Ahnenportalen wie Ancestry.com – ist es das konsequente Einrichten von elektronischen Fußabdrücken im World Wide Web, um sich im Internet von Suchenden und Surfenden finden zu lassen.

    Schon die Verbindung zwischen den Fleiner Bachs und dem neuen Freund in Wien kam einzig durch dessen Fund der „Bach über Bach“-Homepage im Internet zustande. Ab sofort will also das kleine Dream-Team in Sachen JSB auch Verwandte von Otto Bach, Eleonore Bach, Maria Bach und auch Heinrich Bach finden und bittet um Kontaktaufnahme. Denn dieser Weg hebelt deshalb den Datenschutz aus, weil jedes Individuum selbstverständlich seine eigenen Daten publizieren kann und darf … die dann allerdings strengstens, entsprechend den Wünschen des Familienmitglieds, „behütet“ und nur mit ausdrücklicher Zustimmung publiziert werden. Sind Sie also verwandt mit Otto Bach aus Wien, dann melden Sie sich bitte.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Renate Bach Verlag – Bach 4 You
    Frau Renate Bach
    Bildstrasse 25
    74223 Flein
    Deutschland

    fon ..: +49 – 07131 – 576761
    web ..: http://www.bach4you.de
    email : info@bach4you.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Renate Bach Verlag – Bach 4 You
    Frau Renate Bach
    Bildstrasse 25
    74223 Flein

    fon ..: +49 – 07131 – 576761
    web ..: http://www.bach4you.de
    email : info@bach4you.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bach-Genealogin sucht Verwandte von Otto Bach, Wien

    wurde gebloggt am Dezember 3, 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen