• Zwei Gründer, zwei völlig verschiedene Ansätze, eine Vision: den Kreditmarkt für den Mittelstand neu zu erfinden.

    BildDaran arbeitet die Deutsche Firmenkredit Partner (DFKP) seit 2019, Banxware seit 2020 – beide mit Hochdruck, beide mit Erfolg. Ein Konkurrenzverhältnis? Weit gefehlt! Die beiden Berliner Unternehmen haben sich sogar in einer Kooperation zusammengeschlossen, um Synergien zu nutzen und ihre gemeinsame Vision zu beflügeln.

    „Ich sage immer zu Miriam`Wir sind der Frankfurter Flughafen, Ihr der Wasserstoffjet'“, erzählt Paul Weber, Geschäftsführer der DFKP, mit einem Augenzwinkern. „Wir bieten Euch die Infrastruktur und den Marktzugang zum Mittelstand, Ihr bedient ihn mit einer besonders innovativen Finanzierungslösung.“ Miriam Wohlfarth ist Gründerin von Banxware. Banxware gewährt Kunden von digitalen Plattformen, Zahlungsdienstleistern und Online-Märktplätzen einfachen Zugang zu Wachstumskapital. Konkret ermöglicht Banxware damit eine Finanzierung unabhängig von Jahresabschlüssen und Co., stattdessen mit Blick auf das zukünftige Potenzial und die tatsächlichen, aktuellen Einnahmen der Unternehmen, die diese über Kartenzahlungen oder Online-Zahlungssysteme verbuchen. Für Branchenkenner: das System der Zukunft.

    Über die DFKP-Schnittstelle ist Banxware nun auch an die erste große Vermittlungsplattform für Firmenkredite angeschlossen – „embedded“, wie man diese Art der Kooperation nennt. Hiervon profitieren beide Seiten, vor allem aber auch der Mittelstand. „Embedded Lending“, also die digitale Kreditvergabe auf der Plattform, ermöglicht eine effizientere und datengetriebene Bereitstellung von Krediten. Das spart Unternehmern Zeit und Ressourcen.

    „Banxware hat sich als unverzichtbarer Partner für uns erwiesen. Vielen unserer Kunden können wir dank der nahtlosen Integration in unsere Plattform ganz besonders schnell Kapital beschaffen. Nach einer ersten Prüfung sind nur noch wenige digitale Schritte notwendig, um ein Kreditangebot zu erhalten. Mit diesem simplen Prozess sorgen wir gemeinsam mit Banxware für eine hohe Kundenzufriedenheit.“

    Warum sind kundenzentrierte Finanzprodukte so wichtig?

    Früher waren Unternehmer und ihre Banker über Jahre hinweg eng miteinander verbunden. Man kannte sich. Man vertraute sich. Laut Bundesbank hat sich die Zahl der Bankfilialen jedoch in den vergangenen zehn Jahren fast halbiert. Online-Banking, Corona und Nachwuchsmangel haben den Trend verschärft. Infolgedessen nehmen auch die Kontaktpunkte zwischen – gerade kleinen und mittleren – Unternehmen und Banken kontinuierlich ab. Banken können und wollen sich keinen großen Vertriebsapparat mehr leisten.

    Die Deutsche Firmenkredit Partner ist genau für diese Zielgruppe zur neuen Anlaufstelle geworden. Allein 2022 vermittelte sie mehr als 152 Mio. an deutsche KMU. Dabei setzt das 50-köpfige Team rund um Paul Weber vor allem auf persönliche Beratung, schnelle Prozesse und Aufwandserleichterung für die Unternehmen, zum Beispiel durch die professionelle Aufbereitung ihrer Unterlagen und die Kommunikation mit den mittlerweile mehr als 150 Banken und Finanzierern im Netzwerk. Darunter klassische Universalbanken, Regionalbanken und Genossenschaftsbanken, aber auch alternative Finanzierer und FinTechs wie Banxware.

    „Der Markt braucht neue Lösungsansätze und starke Partnerschaften. KMU aller Branchen und Phasen sollten Wachstumsangebote ohne bürokratische Hürden in Anspruch nehmen können, solange sie gesunde Zahlen haben. Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel hierzu Plattformen wie DFKP sind“, so Miriam Wohlfarth von Banxware. „Zusammen haben wir uns zu einem wichtigen Teil der Wertschöpfungskette in der Mittelstandsfinanzierung etabliert.“

    Und genau dieses Wertschöpfungsketten-Denken sehen Miriam Wohlfarth und Paul Weber als richtungsweisend an. Jeder soll die Kompetenz einbringen, die ihn ausmacht: Zugang zur Zielgruppe, Beratungskompetenz und Branchen-Know-how, smarte Softwarelösungen und letztlich die liquiden Mittel. „Keiner kann heute mehr die All-In-One-Lösung bieten und das ist auch gar nicht nötig“, findet Paul Weber. „Wir alle spüren den Aufbruch im Bereich der Firmenkundenfinanzierung und sind bereit, gemeinsam die Mittelstandsfinanzierung von morgen zu kreieren.“

    Weitere Informationen unter https://www.dfkp.de und https://www.banxware.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DFKP GmbH
    Frau Luisa Schillinger
    Unter den Linden 26
    10117 Berlin
    Deutschland

    fon ..: –
    web ..: https://www.dfkp.de
    email : luisa.schillinger@dfkp.de

    Über DFKP:
    Seit 2019 finanziert die Deutsche Firmenkredit Partner (DFKP) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland und kombiniert die Kraft der Digitalisierung mit umfassender persönlicher Beratung. Die DFKP-Finanzierungsberater haben Zugang zu Finanzierungsprodukten von aktuell über 150 Banken und Spezialfinanzierern und sichern Firmenkunden marktführende Konditionen. Die DFKP betreibt derzeit Standorte in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Leipzig, Essen und Nürnberg und beschäftigt 50 Mitarbeiter.

    Über Banxware:
    Das Berliner Fintech Startup Banxware wurde 2020 von Miriam Wohlfarth, Jens Röhrborn, Fabian Heiß und Nicolas Kipp gegründet und beschäftigt 50 Mitarbeitende. Banxware ist ein Embedded Lending Anbieter, der es Plattformen ermöglicht ihren B2B-Kunden Whitelabel-Finanzierungsprodukte anzubieten, die bequem und einfach zu integrieren sind. Banxware deckt mit seinem Angebot die gesamte Finanzierungskette ab, einschließlich der Bereitstellung von Geldmitteln und des End-to-End-Kreditmanagements, um Wachstumskapital fair anzubieten.

    Pressekontakt:

    DFKP GmbH
    Frau Luisa Schillinger
    Unter den Linden 26
    10117 Berlin

    fon ..: –
    web ..: https://www.dfkp.de
    email : luisa.schillinger@dfkp.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    DFKP und Banxware definieren die Mittelstandsfinanzierung von morgen

    wurde gebloggt am Oktober 24, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 26 x angesehen