• Die private Ruhestandsfinanzierung stellt eine entscheidende Strategie dar, um finanzielle Sicherheit und Wohlbefinden im Alter zu gewährleisten und den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

    BildDie steigende Lebenserwartung und die niedrige Geburtenrate führen zu einer Überalterung der Bevölkerung. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Finanzierbarkeit staatlicher Rentensysteme, da weniger Erwerbstätige für eine steigende Anzahl von Rentnern aufkommen müssen. Private Altersvorsorge ergänzt die staatlichen Leistungen und verhindert, dass Rentner im Ruhestand in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

    „Die Bedeutung der privaten Altersvorsorge ist in den heutigen Gesellschaften von enormer Tragweite. Sie stellt eine entscheidende Strategie dar, um finanzielle Sicherheit und Wohlbefinden im Ruhestand zu gewährleisten. In einer Zeit, in der sich Demografie, Arbeitsmarktstrukturen und staatliche Rentensysteme verändern, gewinnt die private Altersvorsorge zunehmend an Bedeutung, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden“, betont Finanz-Analytiker Haimo Wassmer aus Nettetal (Wassmer Wealth Management, www.wwm.finance). Haimo Wassmer stellt die individuelle Verantwortung der Menschen heraus: „Die private Altersvorsorge betont die individuelle Verantwortung für die finanzielle Absicherung im Alter. Sie gibt den Menschen die Möglichkeit, aktiv für ihre Zukunft zu planen und sich auf unvorhergesehene Ereignisse vorzubereiten. Je früher mit der privaten Altersvorsorge begonnen wird, desto mehr Zeit steht zur Verfügung, um Vermögen aufzubauen und von Zinseszins-Effekten zu profitieren.“

    Die Praxis zeigt: Jeder Mensch hat unterschiedliche finanzielle Ziele und Lebensumstände. Die private Altersvorsorge erlaubt es, individuell maßgeschneiderte Vorsorgepläne zu erstellen, die auf persönlichen Zielen, finanziellen Möglichkeiten und Risikobereitschaft basieren. Dies kann beispielsweise die Vorsorge für medizinische Kosten, Reisen oder andere Hobbys im Ruhestand einschließen. Private Altersvorsorge ermöglicht es den Menschen damit, ihre Investitionen und Vorsorgepläne entsprechend ihren finanziellen Zielen und Risikobereitschaft anzupassen. Dies bietet eine höhere Flexibilität und Kontrolle im Vergleich zum staatlichen Rentensystem, die oft standardisierte Leistungen bieten.

    „Insgesamt ist die private Altersvorsorge ein zentraler Bestandteil einer umfassenden finanziellen Planung. Sie bietet individuellen Schutz vor finanziellen Unsicherheiten im Alter und ermöglicht den Menschen, ihre Lebensqualität auch nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben aufrechtzuerhalten. Die private Altersvorsorge sollte jedoch gut durchdacht und unter Berücksichtigung der individuellen finanziellen Situation, der Anlagestrategien und der aktuellen Marktbedingungen gestaltet werden“, stellt Haimo Wassmer heraus.

    Haimo Wassmer weist auf die Möglichkeit hin, mittels seines softwarebasierten Beratungsansatzes 30 bis 50 Prozent weniger Aufwand für den Ruhestand bei gleichem Ergebnis leisten zu müssen. Aus dieser Diagnostik leitet sich ein Maßnahmenpaket ab, das eben gerade nicht auf Zufall oder Glück basiert, sondern auf einem gut begründeten und begründbaren Konzept. Das vermeidet teure Fehlentscheidungen in der Geldanlage. Haimo Wassmer setzt dafür den von seiner eigenen Software-Firma e:mendata entwickelten Liquiditätsmanager („LiquiMan“) ein und erarbeitet so die Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen.

    „Das ist besonders für die Generation 50plus interessant, die aufgrund des kürzeren Zeithorizonts zugespitzte Strategien benötigt, um die Ruhestandsfinanzierung abzusichern. Unter Berücksichtigung der typischen Gesichtspunkte Rendite, Sicherheit, Konditionen und Liquidität werden diese Ergebnisse dann unter Zuhilfenahme intelligenter steuerlicher Gestaltungsmöglichkeiten in konkrete Investmentlösungen übersetzt. Die vorhandenen Kapitalanlagen werden dann ausgehend von diesen Prämissen überprüft und gegebenenfalls angepasst. Das schafft zeitliche und finanzielle Vorteile“, betont Haimo Wassmer.

    Dazu kommt: „Ohne einen Inflationsschutz durch private Altersvorsorge könnten staatliche Rentenleistungen im Laufe der Zeit an Kaufkraft verlieren. Die Inflation kann die Kosten für Lebenshaltung, Gesundheitsversorgung und andere Ausgaben steigern, was die finanzielle Situation im Ruhestand belasten kann. Eine langfristige private Altersvorsorge kann als Schutz vor Inflation dienen. Während staatliche Renten möglicherweise nicht ausreichen, um den steigenden Lebenshaltungskosten im Laufe der Zeit standzuhalten, können gut diversifizierte private Vorsorgeportfolios eine bessere Chance bieten, mit der Inflation Schritt zu halten. Durch Investitionen in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffe können Risiken minimiert und Chancen zur Renditesteigerung genutzt werden.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wassmer Wealth Management
    Herr Haimo H. Wassmer
    Wevelinghoven 3
    41334 Nettetal
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 234 5446 5296
    web ..: https://wwm.finance
    email : Wassmer@wwm.finance

    Über Wassmer Wealth Management
    Individuelle Finanzkonzepte nach dem Motto „mit weniger Aufwand mehr erreichen“: Dafür steht Wassmer Wealth Management („WWM“) in Nettetal. Inhaber Haimo Wassmer verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie und der Beratung anspruchsvoller Privatkunden wie Unternehmern, Ärzten und anderen Freiberuflern und verfügt über eine umfassende Expertise im Vermögensmanagement und in der Ruhestandsplanung. Ausgangspunkt ist immer eine umfangreiche und detaillierte Vermögensanalyse unter Zuhilfenahme innovativer Software-Lösungen. Damit zeigt Haimo Wassmer den Mandanten von WWM ihre Vermögensverhältnisse genau auf, ermittelt die tatsächlichen Renditen der vorhandenen Kapitalanlagen und entwickelt eine Strategie, vorab definierte finanzielle Ziele mit so wenig eigenem Einsatz wie möglich zu erreichen. Haimo Wassmer verfügt über langjährig bewährte Zugänge zu hochprofessionellen Investmentlösungen angesehener und etablierter Gesellschaften (Wertpapiere, Erneuerbare Energien, Immobilien), die sich durch ein optimiertes Rendite-Risiko-Management auszeichnen und welche in der Regel normalerweise nur institutionellen Großinvestoren zur Verfügung stehen. Jede Lösung ist umfangreich geprüft, um den Mandanten den Zugang zu nur wirklich einwandfreie Investitionsmöglichkeiten zu ermöglichen, die ihre Zwecke auch langfristig erfüllen können. Ebenso ist Haimo Wassmer Gründer und Geschäftsführer der e:mendata GmbH mit Sitz in Nettetal. Der IT-Dienstleister für die Finanzdienstleistungsindustrie bietet selbstentwickelte Tools, um Finanzdienstleistern die Beratung zu erleichtern und alle Möglichkeiten zu eröffnen, die sie für eine individuelle Finanz- und Ruhestandsplanung sowie die Berechnung der Rentabilität von Lösungen auch in der betrieblichen Altersvorsorge und zum Beispiel bei Photovoltaik-Investments benötigen. Weitere Informationen unter www.wwm.finance und www.emendata.de.

    Pressekontakt:

    Wassmer Wealth Management
    Herr Haimo H. Wassmer
    Wevelinghoven 3
    41334 Nettetal

    fon ..: +49 (0) 234 5446 5296
    web ..: http://www.wwm.finance („under construction“)
    email : Wassmer@wwm.finance


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Bedeutung der privaten Altersvorsorge wächst und wächst

    wurde gebloggt am November 15, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 25 x angesehen