• Altholz ist zurzeit ein begehrter Werkstoff. Ein Unternehmen hat sich der Aufbereitung alter Hölzer verschrieben und gleichzeitig einen neuen Qualitätsstandard geschaffen.

    BildDie im oberösterreichischen Eberschwang beheimatete Uniwood Altholzmanufaktur ist ein Komplettanbieter in den Bereichen Fassadenbau, Innenraumgestaltung und Chaletbau – und zwar aus echtem Altholz. Dieser ganz besondere Werkstoff ist zurzeit hochbegehrt. Das zum Teil mehrere hundert Jahre alte Holz trägt die Spuren der Geschichte in sich, es ist von der Sonne gebleicht, von Regen und Wind gezeichnet und könnte die Familiengeschichten mehrerer Generationen erzählen. Dieser Werkstoff mit Charakter wird zu den verschiedensten Gegenständen verarbeitet, zu Möbelstücken, Treppen oder Wandverkleidungen genauso wie zu Fußböden.

    Wie bei allen Dingen gibt es auch in Sachen Altholz verschiedenste Qualitätsstufen. Bei Uniwood legt man Wert darauf, ausschließlich Altholz, das noch nie mit Chemie in Berührung gekommen ist, zu verarbeiten. Um dies zu gewährleisten, wurde im Unternehmen ein eigenes Verfahren entwickelt, mit dem man die chemische Struktur der Hölzer einfach überprüfen kann. So kann fest gestellt werden, ob das Holz in früheren Jahren mit giftigen Lacken oder Anstrichen versehen worden ist – denn auf diese Hölzer verzichtet man bei Uniwood ganz bewusst. Auch nach dem Dämpfen oder Leimen sind die Hölzer naturbelassen und ohne chemische Rückstände, bevor sie ihre Reise zur Weiterverarbeitung antreten.

    Das Unternehmen richtet sich mit seinen Produkten speziell an Händler, Tischler und Architekten mit Gespür für das einzigartig Material. Weitere Informationen zur den Produkten sowie zur Prüfmethode finden Interessierte auf der Website des Unternehmens unter www.uniwood.eu.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Uniwood GmbH Altholzmanufaktur
    Herr Peter Stelzhammer
    Eberschwang 81
    4906 Eberschwang
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 7753/35853
    fax ..: +43 (0) 7753/ 35854
    web ..: https://www.uniwood.eu
    email : office@uniwood.at

    In der Verarbeitung und Vermarktung von echtem Altholz ist die „Uniwood Altholzmanufaktur“ ein Vorreiter am Markt. Zur Produktpalette zählen Dreischichtplatten, Einschichtplatten, Schnittware, Türblätter, Türfriese, Fußböden, Wandverkleidungen, Fensterkantel und Möbel.

    Die technisch ausgereiften Altholzprodukte von Uniwood richten sich speziell an Händler, Tischler und Architekten mit Gespür für hochwertige und einzigartige Materialien.

    Pressekontakt:

    Uniwood GmbH Altholzmanufaktur
    Herr Peter Stelzhammer
    Eberschwang 81
    4906 Eberschwang

    fon ..: +43 (0) 7753/35853
    web ..: https://www.uniwood.eu
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Edles Design aus der Natur

    wurde gebloggt am Januar 19, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen