• Der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travel stellt fünf der schönsten Slow Travel Hotels in Asien und Afrika vor.

    BildAchtsames Reisen liegt im Trend. Beim sogenannten „Slow Travel“ geht es darum, seine Ziele sorgsam auszuwählen und die Reise ganz bewusst zu erleben. Enchanting Travels bietet maßgeschneiderte Erlebnisreisen an und strebt dabei nicht nur eine Maximierung des Wohlbefindens der Reisenden, sondern auch eine Minimierung der Auswirkungen auf die Umwelt an – ein Prinzip, das den gastgebenden Gemeinschaften, der Ökologie vor Ort und der Reiseerfahrung der Gäste gleichermaßen zugutekommt.
    Enchanting Travels stellt fünf Hotels vor, die achtsames und nachhaltiges Reisen unterstützen.

    Erhabene Stille (Oberoi Sukhvilas Spa Resort, Nordindien)
    In der Umgebung von tausenden Hektar geschützter Wälder und weitab von den Ablenkungen des Alltags verschafft das Oberoi Sukhvilas Resort Reisenden einen erholsamen Aufenthalt. Gäste können zwischen einem der elegant eingerichteten Zimmer, einer privaten Villa oder einem luxuriösen Zelt inmitten von wunderschönen Gärten wählen. Das dazugehörige Spa verspricht Verwöhnung bei traditionellen und wohltuenden Wellness-Behandlungen. Außerdem gibt es einen großzügig angelegten Pool und ein Restaurant mit indischen und internationalen Gerichten aus frischen Zutaten, die im hoteleigenen Garten angebaut werden.

    Geheimer Garten (Babylonstoren, Südafrika)
    Babylonstoren ist rund eine Stunde von Kapstadt entfernt. Umgeben von majestätischen Berggipfeln zeichnet sich das Hotel durch eine nostalgische Farm-Architektur aus, die sich nahtlos in die idyllische Landschaft einfügt. Der Hotelname bezieht sich auf die legendären Hängenden Gärten von Babylon und weist auf die weitläufigen Gärten dieser Slow Travel Destination hin. Gäste können dieses Paradies bei einer fachkundigen Führung mit allen Sinnen erleben. Neben den exotischen Früchten gibt es hausgemachtes Brot, handwerklich hergestellten Käse und erfrischende Säfte zu genießen – alles selbstverständlich aus Eigenproduktion und damit gesund und nachhaltig produziert.

    Magischer Ozean (Nuarro Lodge, Mosambik)
    Das Nurrao Lodge Hotel in Mosambik liegt direkt an einem einsamen Sandstrand vor dem türkisfarbenen Indischen Ozean. Ein erfahrener Meeresforscher führt bei einem privaten Ausflug in die schönsten Ecken der Memba-Bucht, deren artenreiche Unterwasserwelt zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Da die Riffe direkt vor der Küste beginnen, ist der Ort sowohl für Tauchanfänger als auch für fortgeschrittene Taucher geeignet. Eine weitere Besonderheit der Unterkunft ist, dass für ihren Bau hauptsächlich lokale Materialien verwendet wurden. Hier ist die Liebe zu Land und Leuten sofort erkennbar.

    Innere Wärme (Gora Kadan, Japan)
    Das Gora Kadan Hotel verspricht Luxus und Entspannung inmitten einer idyllischen Natur. Seine exklusiven Suiten sind mit privaten Whirlpools und Saunen ausgestattet und das Spa bietet verwöhnende Massagen. Das Besondere am Gora Kadan Hotel sind die speziellen Außenbäder aus Holz mit Zugang zu den heißen Quellen. Hier kann die natürliche Wärme des japanischen Hochlandes in größter Privatsphäre genossen werden. Die Lage des Hotels eignet sich zudem optimal für Wandertouren entlang der zahlreichen Seen und Berge der Umgebung, die viele spannende Ausflüge ermöglichen.

    Tropischer Charme (Four Seasons Resort Chiang Mai, Thailand)
    In Chiang Saen treffen die drei Länder Thailand, Laos und Myanmar aufeinander. Hier, inmitten eines dichten tropischen Bambuswaldes, befindet sich das Four Seasons. Dieses Zeltcamp wurde aus Naturmaterialien erbaut und besticht durch eine exklusive Ausstattung aus eleganten Holz- und Ledermöbeln sowie handgefertigten Badewannen aus Kupfer. Die außergewöhnliche Lage des Camps bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der Natur. Der Dschungel lässt sich am Besten vom Rücken eines asiatischen Elefanten aus erforschen und der Mekong lädt zu romantischen Bootsfahrten ein.

    Weitere „Slow Travel“ Desinationen und Hotels gibt es unter https://www.enchantingtravels.de/reise-blog/nachhaltiges-reisen/ und https://www.enchantingtravels.de/reise-blog/achtsam-reisen-unsere-top-6-slow-travel-hotels/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.bprc.de
    email : office@bprc.de

    Enchanting Travels bietet maßgeschneiderte Fernreisen nach Asien und Indien, Afrika sowie Süd- und Mittelamerika an. Das Unternehmen arbeitet stets daran, sein Angebot weiter auszubauen und nimmt laufend neue Destinationen und Erlebnisse in sein Portfolio auf, um seinen Kunden unvergleichliche und individuelle Reiseerlebnisse bieten zu können.

    Weitere Informationenen und Inspiration finden Sie unter www.enchantingtravels.de.
    Alle Reisen lassen sich den individuellen Wünschen anpassen.

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.bprc.de
    email : office@bprc.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Enchanting Travels: „Slow Travel“ – achtsames und nachhaltiges Reisen

    wurde gebloggt am April 25, 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen