• Das Angebot an Internetanbietern ist umfangreich und dementsprechend unübersichtlich. Kaum jemand kommt durch den Dschungel an Preisen, Konditionen, Tarifen und Leistungen durch, welche die …

    Bild…zahlreichen Internetdienste im Angebot beinhalten. Doch eines haben sie fast alle gemeinsam eine vorherige Schufa-Prüfung. Wenn Sie über einen negativen Schufa-Eintrag verfügen, stehen die Chancen schlecht, einen regulären Vertragsabschluss für einen Internetanschluss erhalten zu können. Doch ohne Internet ist heute kaum noch eine Handlung möglich. Ob Bewerbungen, Stellenangebote, Shopping, soziale Netzwerke oder Preisvergleiche, zunehmend werden wichtige Aktionen des täglichen Lebens über das Internet abgewickelt. Damit auch Sie Online sein können, gibt es nun das Internet ohne Schufa. Dazu stehen Ihnen einige Möglichkeiten zu Verfügung, die Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen aussuchen können.

    Die Schufa ist eine Institution, die alle finanziellen Vorgänge von Ihnen vermerkt. Hier stehen Kontoeröffnungen geschrieben, die Anzahl Ihrer Kredit- und Bankkarten sowie Kredite und Darlehen. Allerdings werden an die Schufa auch negative Handlungen aus dem Finanzbereich gemeldet. Das können Eintragungen über Mahnbescheide bei Versandhäusern oder Telefongesellschaften sein, Missbrauch von Kreditkarten oder eidesstattliche Erklärungen sein. Wenn Sie nur eine solcher Negativ-Einträge besitzen, wird ein vertragsbindender Internetzugang nicht möglich sein, da Anbieter diesen nur bei positiver Schufa Abfrage gewähren.

    Surfen ohne vertragliche Bindung ist eine Variante für den Erhalt von Internet ohne Schufa. Dabei handelt es sich um eine Prepaid Karte, wie Sie diese für den Gebrauch von Handys kennen. Sie erhalten eine Sims-Karte, die Sie problemlos in den Kartenlog Ihres Notebooks, Computers oder Smartphones stecken. 
    Um eine Netzverbindung herstellen zu können, müssen Sie zuvor die Sims-Prepaid-Karte für den Zugang vom Internet ohne Schufa mit einem Guthaben aufgeladen haben. 
    Erhältlich sind verschiedene Prepaid-Pakete. Sie erhalten Down- und Uploadgeschwindigkeiten, die Sie individuell nach Ihrem Bedarf auswählen können. Sie können wählen zwischen begrenztem Leistungsumfang bei einer Tagesnutzung, sowie Sie den Zugang für das Internet ohne Schufa direkt für mehrere Tage oder einen Monat einkaufen können. 
    Die Beantragung ist kinderleicht und in der Regel in nur wenigen Minuten abgeschlossenen. Sie müssen einen Personalausweis oder Reisepass vorlegen und die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen unterzeichnen, die Sie zuvor gelesen haben. Den Erhalt der Sims-Prepaid-Karte müssen Sie mit Ihrer Unterschrift bestätigen und die Karte mit einem Mindestguthaben aufladen. 

    Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com

    Wenn Guthaben auf der Sims-Karte vorhanden ist, bestätigen Sie an Ihrem Notebook oder Computer lediglich die Netzwerkverbindung und können direkt los surfen. 
    Ist das Guthaben verbraucht, schaltet sich die Verbindung automatisch ab. Eine automatische Nachricht informiert Sie rechtzeitig über den Ablauf Ihres Guthabens.
    Die Kosten für das Prepaid Internet ohne Schufa sind abhängig von dem gewünschten Leistungspaket. Mit zunehmender Leistung steigt auch der Tarif, wobei aber im Vergleich zu einer Tagesnutzung die Kosten wiederum geringer ausfallen. Das bedeutet für Sie, desto kurzfristig Sie Ihren Internetzugang mit einer Prepaid-Sims-Karte wählen, desto verhältnismäßig teurer wird es bei gleichem Leistungsumfang.
    Daher empfiehlt es sich, das Guthaben für einen längeren Zeitraum einzukaufen, damit Sie mit dem Internet ohne Schufa auch sparen können.

    Günstiger als alle bisher genannten Lösungen für einen Internetzugang, zeigt sich der Vertrag für das Internet ohne Schufa. Hier handelt es sich um eine vertragliche Bindung, deren Besonderheit in der Mindestvertragslaufzeit und der Kündigungsfrist liegt. Denn bei Internet ohne Schufa aber mit Vertrag fallen eine Mindestvertragslaufzeit und lange Kündigungsfristen weg. Sie können den Vertrag für das Internet ohne Schufa abschließen, indem Sie in Vorkasse gehen. Sie erhalten das Internet ohne Schufa über einen Zeitraum von mindestens einem Monat mit Flatrate, wobei Sie die Kosten dafür im Voraus begleichen. Eine Grundgebühr ist je nach Vertragsbedingungen für einen bestimmten Zeitraum im festgesetzt. Bei regulären Verträgen mit Schufa werden Grundgebühren in der Regel hingegen erst mit Ende der Monatsabrechnung fällig. 
    Bei dem Internet ohne Schufa mit Vertrag zahlen Sie bevor Sie das Internet nutzen können mindestens für einen Monat im Voraus. Leisten Sie in einem Monat, in dem die Zahlung der Grundgebühr fällig wird, nicht pünktlich, wird Ihr Internetanschluss gesperrt und Sie haben keinen Zugang mehr. 
    Hier belaufen sich die Kosten ebenfalls in Anlehnung an die gewünschte Leistung. Wenn Sie sich finanziell zutrauen, eine 24-monatige Vertragslaufzeit einhalten zu können, erwarten Sie spürbare Ersparnisse.
    Der Anschluss für Internet ohne Schufa mit Vertrag erlaubt Ihnen einen Internetzugang zu besitzen, der einem Festanschlussin Ihrem Zuhause in nichts nachsteht. Sie erhalten je nach Tarif ein DSL-Modem bei Ihrer Antragstellung hinzu, dass schnellstmöglich freigeschaltet wird. Die Grundgebühr und eventuell andere anfallende Kosten entrichten Sie bei Vertragsabschluss und erhalten das freigeschaltetene Internet ohne Schufa Auskunft ohne weiteren Aufwand. 
    Eine hohe Nutzungsstabilität, kein Auffladen von Guthaben und kontinuierliche Verbindungen ohne Abbruch aufgrund fehlenden Guthabens sind neben den günstigen Grundgebühren nur einige Vorteile, die das Internet ohne Schufa mit Vertrag bieten. 
    Auf Wunsch kann sogar eine Telefonflatrate integriert werden. So ist der Zugang als mobiles Internet ohne Schufa ebenfalls eine Möglichkeit. Ob unterwegs mit dem Laptop, PC-Tablet oder mit dem Smartphone, Mobilität ist Ihnen beim mobilen Anschluss für das Internet ohne Schufa Auskunft sicher.
    Wenn Sie Vielsurfer sind und eventuell dazu auch noch viel Telefonieren, ist dies die optimale und günstigste Möglichkeit, Telefon und Internet ohne Schufa zu erhalten, ohne auf leistungsstarkes Internet, Telefonflatrates und weitere Vorteilen verzichten zu müssen. 

    Die Vorteile von Internet ohne Schufa liegen klar auf der Hand. Gleich, für welches Internet ohne Schufa Sie sich entscheiden, alle Möglichkeiten punkten mit der Überschaubarkeit der Kosten. Die Prepaid-Sims-Karte überzeugt durch die volle Kostenkontrolle. Sie müssen nur dann zahlen, wenn Sie Internet benötigen und es sich leisten können. 
    Passt es Ihnen einen Monat finanziell nicht so gut, unterliegen sie keiner finanziellen Bindung aufgrund eines Internetanschlusses, der Sie dazu zwingt, Ihre Rechnung zu bezahlen. Sie können bei der Prepaid-Variante frei entscheiden, wann und wie viel Sie an Guthaben einkaufen möchten. Sie können jederzeit Ihren Kontostand abfragen, damit sie frühzeitig durch Aufladen neuen Guthabens die Internetverbindung übergangslos online halten. 
    Bei den Verträgen ohne Mindestlaufzeit und mit kurzen Kündigungsfristen können Sie für eine feste Summe Verträge für Internet und bei Bedarf auch Handyflatrates erwerben, die Sie bei finanziellen Engpässen kurzfristig verlassen können. Das bietet Ihnen eine enorme Sicherheit für zahlreiche Situationen des Alltages, die finanziellen Ursprungs sind und Ihnen nicht erlauben, den Vertrag weiter fortzuführen.

    Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Internetservice
    Herr Mike Fünffinger
    Bauweg 5
    30455 Hannover
    Deutschland

    fon ..: k.a.
    web ..: http://internet-ohne-schufa.com
    email : webmaster@internet-ohne-schufa.com

    Spezielle Internetdienstleistungen für Bonitätsschwache Verbraucher.

    Pressekontakt:

    Internetservice
    Herr Mike Fünffinger
    Bauweg 5
    30455 Hannover

    fon ..: k.a.
    web ..: http://internet-ohne-schufa.com
    email : webmaster@internet-ohne-schufa.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Endlich Internet ohne Schufa bekommen. WLAN+DSL Flatrate Inklusive. Wir machen das sofort, versprochen!

    wurde gebloggt am April 27, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen