• Kooperation mit ASETEC eröffnet Perspektiven für spannende Projekte in Südkorea

    Bild(Zürich, Mai 2023) Weltweit führende Technologien aus der Schweiz, kombiniert mit dem spezifischen Know-how für den Koreanischen Markt: Mit Unterstützung des Systemintegrators ASETEC sollen die intralogistischen Gesamtlösungen von Ferag künftig verstärkt in Südkorea zum Einsatz kommen. Eine entsprechende Partnerschaft haben die beiden Unternehmen jetzt vereinbart.

    „Ferag-Technologien wie das einzigartige Hängefördersystem ferag.skyfall können die Effizienz vieler südkoreanischer Unternehmen deutlich steigern helfen“, sagt Marcel Binder, Sales Director der Ferag AG, „die spezifischen regionalen Anforderungen lassen sich aber besser in Zusammenarbeit mit einem etablierten Partner vor Ort erfüllen.“ Für in Südkorea ansässige Unternehmen der Druckindustrie unterhält Ferag bereits seit langem eine Kooperation mit einem lokal ansässigen Agenten. Nun soll das Engagement mit dem neuen Partner ASETEC darüber hinaus auch auf den stark wachsenden Sektor E-Commerce und weitere Branchen ausgedehnt werden. „Der Bedarf an leistungsstarken Förder- und Sortierlösungen, wie sie von Ferag angeboten werden, ist in Korea ohne jeden Zweifel sehr groß“, so Marcel Binder.

    Der neue Ferag-Partner ASETEC Co., Ltd. mit Hauptsitz in in Seongnam-si Gyeonggi-do, südlich der Hauptstadt Seoul, zählt zu den führenden südkoreanischen Anbietern im Bereich der Automatisierung und Integration intralogistischer Systeme. Das breite Portfolio eigener Produkte in Kombination mit Lösungen lokaler und internationaler Partner, macht ASETEC zu einem führenden und kompetenten Player mit breiter Kundenbasis und hohem Ansehen. Zu den Kunden des 1995 gegründeten Unternehmens zählen international renommierte Marken wie zum Beispiel Honeywell, Hyundai Robotics oder Samsung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ferag AG
    Frau Franziska Graf
    Zürichstrasse 74
    8340 Zürich
    Schweiz

    fon ..: +41 44 938 76 33
    web ..: https://www.ferag.com/
    email : Franziska.Graf@ferag.com

    Ferag ist spezialisiert auf die Entwicklung von intralogistischen Gesamtlösungen in den Bereichen Produktion, E-Commerce und Omnichannel für die verschiedensten Branchen sowie für die Post- und 3PL-Automatisierung. Das seit über 65 Jahren am Markt befindliche Schweizer Familienunternehmen ist zudem einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, der Konstruktion und dem Vertrieb von Materiaflusssystemen für unterschiedlichste Industrieanwendungen. Innovative Förder- und Sortierlösungen für die Intralogistik sind darüber hinaus eine konsequente und nachhaltige Weiterentwicklung der für die Printmedienproduktion entwickelten Ferag-Verarbeitungssysteme. Software- und Automationslösungen werden inhouse entwickelt und von Ferag-eigenen Teams implementiert. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hinwil/Zürich ist in mehr als 20 Ländern mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten und beschäftigen weltweit rund 600 Mitarbeitende.

    Pressekontakt:

    ICD Hamburg GmbH
    Frau Michaela Schöber
    Gustav-Leo-Straße 15
    20249 Hamburg

    fon ..: +49 40 46777010
    web ..: https://icd-marketing.de/
    email : info@icd-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ferag verstärkt Engagement im asiatischen Markt

    wurde gebloggt am Mai 25, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 40 x angesehen