• Viele von uns wollen gesund essen. Aber wie geht das in der Praxis? Die guten Vorsätze scheitern meist an der Umsetzung im Alltag. Ein neuer Test bringt Sicherheit.

    BildStellt man die Frage, was gesunde Ernährung eigentlich ist, kommen sehr unterschiedliche Antworten. Viel Obst und Gemüse, Ballaststoffe, Eiweiß und natürlich wenig Fett und Zucker. Auch wenig oder keine Kohlenhydrate, eventuell Essen nach den Steinzeitregeln, wenig Fleisch, Wurst und Käse aber viel Vollkorn oder wenig gesättigte Fette. Oder doch lieber vegan oder zumindest vegetarisch?

    Wer sich die Frage stellt, was ist für mich gesundes Essen, bleibt meist ratlos. Es ist paradox: Identisches Essen kann auf zwei Menschen völlig unterschiedlich wirken. Weshalb können einige Menschen jahrelang ungeahnte Mengen Currywurst und Hamburger, Pizza und Pommes frites vertilgen und bleiben trotzdem topfit, während andere trotz Gemüse und Obst an Übergewicht, hohem Cholesterin und Bluthochdruck leiden?

    Grundsätzlich müssen wir uns von der Vorstellung verabschieden, dass es das gesunde Essen für alle gibt. Was für einen gesund ist, muss es nicht automatisch für alle anderen auch gesund sein. Nur wer sich an seinen eigenen Stoffwechsel angepasst ernährt, isst gesund und versorgt den Organismus mit allen notwendigen Bausteinen. Nutrigenetische Ernährung nennen Wissenschaftler dieses an die eigenen Gene angepasste Essen.

    Aber woher weiß ich, was genau für mich optimal ist, was mein Stoffwechsel wünscht, womit er problemlos läuft und damit gesund bleibt? Seit ein paar Jahren sind genetische Tests auf dem Markt, die genau darauf zuverlässige Antworten geben. Welches Essen in welcher Zusammensetzung ist für mich persönlich gesund? War es bislang nur bei speziellen Anbietern möglich, solche Gentests in Auftrag zu geben, ist es jetzt möglich, ein Probenahme-Set für zuhause direkt zu bestellen. Die Auswertung kommt dann zusammen mit ausführlichen Erklärungen und umfangreichen Lebensmitteltabellen auf das Smartphone oder Laptop des Kunden. Schnell, sicher, von zuhause aus und absolut anonym.

    Die Firma „Leichter leben in Deutschland“ beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit den positiven Auswirkungen einer gesunden Ernährung. Seit einigen Monaten können Interessierte über die Seite https://www.slimkey.de eine Probenahme-Set für zuhause bestellen und schon nach wenigen Tagen endlich mit einer an den eigenen Stoffwechsel angepassten gesunden Ernährung beginnen. Dann ist auch die Frage „Was ist für mich gesund?“ endlich umfassend beantwortet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Leichter leben in Deutschland VertriebsgmbH
    Herr Hans Gerlach
    Regensburger Str. 14
    94315 Straubing
    Deutschland

    fon ..: 09421 18560
    fax ..: 09421 185619
    web ..: http://www.llid.de
    email : gerlach@llid.de

    Die „Leichter leben in Deutschland“ VertriebsgesellschaftmbH vertreibt Abnehm- und Gesundheitskonzepte über ausgewählte Apotheken in ganz Deutschland.

    Pressekontakt:

    Leichter leben VertriebsgmbH
    Herr Hans Gerlach
    Regensburger Str. 14
    94315 Straubing

    fon ..: 09421 18560
    web ..: http://www.llid.de
    email : gerlach@llid.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gesund essen – aber was bitte?

    wurde gebloggt am Februar 17, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 8 x angesehen