• Vancouver, British Columbia, 21. Oktober 2021 – Vancouver, British Columbia – First Hydrogen Corp. (FIRST HYDROGEN oder das Unternehmen) (TSXV: FHYD) (OTC: PURXF) (FWB: FIT), ein Unternehmen, das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge und überkritische Kohlendioxidextraktionssysteme spezialisiert hat, freut sich auf einen Artikel von Innovation News Network zu verweisen, der vor Kurzem auf www.innovationnewsnetwork.com/first-hydrogen-completes-design-light-commercial-demonstrator-vehicle/15099/ veröffentlicht wurde.

    Nachfolgend finden Sie eine Übersetzung des Artikels, die ausschließlich Informationszwecken dient:
    First Hydrogen schließt die Konstruktion eines leichten kommerziellen Demonstrationsfahrzeugs ab

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62150/202110121_First_Hydrogen_Artikel_Innovation_News_Network_DE.001.jpeg

    Die First Hydrogen Corp. freut sich, bekannt geben zu können, dass sie zusammen mit AVL Powertrain Limited und Ballard Power Systems Inc. die erste Konstruktion ihres leichten kommerziellen Demonstrationsfahrzeugs für den britischen Markt erfolgreich abgeschlossen hat.

    Im Rahmen der Vereinbarungen mit AVL und Ballard, die in der Pressemitteilung vom 11. Juni 2021 angekündigt wurden, hat das Unternehmen mit der Entwicklung und dem Bau von zwei wasserstoffbetriebenen leichten kommerziellen Demonstrationsfahrzeugen in den AVL-Werken im Vereinigten Königreich begonnen, die im dritten Quartal 2022 ausgeliefert werden sollen. Diese Vans werden den MAN eTGE als Spenderfahrzeug nutzen und mit der neuesten Generation der Ballard FCgen®-LCS-Brennstoffzelle ausgestattet sein, was den Fahrzeugen eine Reichweite von über 500 Kilometern verleiht.

    Diese Fahrzeuge werden es First Hydrogen ermöglichen, potenziellen Kunden die Fähigkeiten eines emissionsfreien Wasserstofftransporters zu demonstrieren, einschließlich der kombinierten Reichweite und Nutzlast, des Schleppens und der Betankungsgeschwindigkeit, und um detaillierte Spezifikationen von Kunden zu sammeln und Aufträge für das maßgeschneiderte Design für den britischen, europäischen und nordamerikanischen Markt zu sichern.

    Das Unternehmen hat kürzlich seinen Namen in First Hydrogen geändert, um die Geschäftstätigkeit des Unternehmens besser widerzuspiegeln. Wasserstoff ist ein sauberer Energieträger, wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenfahrzeuge sind effizienter als Verbrennungsmotoren, kohlenstofffrei und sicherer als Kohlenwasserstoffkraftstoffe.

    Über First Hydrogen Corp.:
    First Hydrogen Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver, das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge und überkritische Kohlendioxidextraktionssysteme spezialisiert hat. Im Rahmen von zwei Vereinbarungen mit den Firmen AVL Powertrain UK Ltd. und Ballard Power Systems Inc. konzipiert und entwickelt das Unternehmen ein mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebenes leichtes Nutzfahrzeug mit einer Reichweite von über 500 Kilometern. Daneben wird First Hydrogen auch brennstoffzellenbetriebene Systeme zur überkritischen CO2-Extraktion anbieten, die es den Nutzern ermöglichen, die Systeme auch an entlegenen Orten zu betreiben, an denen kein Stromnetz verfügbar bzw. die Stromversorgung instabil ist. Dieses bereits entwickelte superkritische CO2-Extraktionssystem ist voll funktionsfähig und kann durch das firmeneigene, voll integrierte Software-Betriebssystem aus der Ferne überwacht und unterstützt werden.

    Über AVL Powertrain Limited
    Mit mehr als 11.000 Mitarbeitern ist AVL der weltweit größte unabhängige Anbieter von Entwicklungs-, Simulations- und Prüflösungen für die Automobilindustrie sowie andere Branchen. Dank seinem Pioniergeist kann das Unternehmen mit Konzepten, Lösungen und Methoden zur Gestaltung zukünftiger Mobilitätstrends aufwarten. AVL entwickelt innovative und preisgünstige Technologien zur wirksamen Reduktion von CO2-Emissionen, die auf einer Strategie mit mehreren Energieträgern für sämtliche Anwendungsgebiete basieren – von Hybrid-Technologien über batterieelektrische Technologien bis hin zu Brennstoffzelltechnologien. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden während des gesamten Entwicklungsprozesses von der Entstehungsphase bis hin zur Serienproduktion. Um die Vision der intelligenten und vernetzten Mobilität zu verbreiten und zu fördern, hat sich AVL Kompetenzen in den Bereichen ADAS, autonomes Fahren und Digitalisierung angeeignet. Die Leidenschaft von AVL liegt in der Innovation. Zusammen mit einem internationalen Expertennetzwerk, das sich über 26 Länder erstreckt, und mit 45 Technologiezentren (Tech- and Engineering Centers) weltweit, forciert AVL nachhaltige Mobilitätstrends für eine grünere Zukunft. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 1,7 Milliarden Euro, wovon 12 % in Forschung und Entwicklung investiert wurden.

    Über Ballard Power Systems Inc.
    Ballard ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen für saubere Energie und Brennstoffzellen. Ballard entwickelt und fertigt Protonenaustauschmembran-Brennstoffzellen-Produkte für Märkte wie Schwerlastfahrzeuge, tragbare Stromversorgungsgeräte und Materialtransport und bietet darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich der Technologielösungen an.

    Im Auftrag des Board of Directors von
    FIRST HYDROGEN CORP.

    Balraj Mann
    Director, President, Chief Executive Officer
    +1 604-601-2018
    investors@firsthydrogen.com

    Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
    Diese Mitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen eingestuft werden können. Mit Ausnahme von Angaben über historische Fakten sind alle Aussagen in dieser Mitteilung, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, deren Eintritt vom Unternehmen erwartet wird, zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind im Allgemeinen – jedoch nicht immer – durch Begriffe wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, möglich und vergleichbare Ausdrücke oder die Aussage, dass bestimmte Ereignisse oder Zustände eintreten werden, würden, könnten oder sollten, gekennzeichnet. Auch wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, stellen diese Erklärungen keine Garantien für die zukünftige Leistung dar, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Ergebnissen abweichen, gehören Maßnahmen von Aufsichtsbehörden, Marktpreise und die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungsmöglichkeiten sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantien für die zukünftige Leistung darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Angaben abweichen können. Die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Ansichten der Geschäftsleitung des Unternehmens zum Datum, an dem die Aussagen vorgenommen werden. Sofern dies nicht durch die einschlägigen Börsengesetze vorgeschrieben ist, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls Änderungen bei den Überzeugungen, Schätzungen oder Ansichten der Geschäftsleitung oder bei anderen Faktoren eintreten.

    WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    First Hydrogen Corp.
    Balraj Mann
    440 – 755 Burrard Street
    V6Z 1X6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : balraj@pureextraction.ca

    Pressekontakt:

    First Hydrogen Corp.
    Balraj Mann
    440 – 755 Burrard Street
    V6Z 1X6 Vancouver, BC

    email : balraj@pureextraction.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Innovation News Network berichtet: First Hydrogen schließt die Konstruktion eines leichten kommerziellen Demonstrationsfahrzeugs ab

    wurde gebloggt am Oktober 21, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen