• ISIDOR Fans möchten es wissen: Warum arbeitet das Unternehmen nicht mit Kesseldruckimprägnierung? Hier die Antworten, warum man bei ISIDOR so viel Wert auf Natur legt.

    BildBei ISIDOR, dem Experten für Holzprodukte für den Garten, legt man Wert auf möglichst viel Natur und möglichst viel Nachhaltigkeit. Die ISIDOR Holzprodukte werden hauptsächlich aus nordischer Fichte aus Deutschland oder Skandinavien gefertigt. Das stellt sicher, dass die gefällten Bäume auch wieder aufgeholzt werden.

    Bei der Frage nach Kesseldruckimprägnierung gibt man bei ISIDOR ein klares Nein. Der Grund dafür ist die Entscheidung für Nachhaltigkeit. Die Kesseldruckimprägnierung ist eine Methode zur Behandlung von Holz, bei der das Holz unter hohem Druck mit chemischen Substanzen behandelt wird. Dieser Prozess soll das Holz vor Schädlingen, Fäulnis und Verrottung schützen. Es gibt jedoch allgemein bekannte Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Kesseldruckimprägnierung:

    1. Bei der Kesseldruckimprägnierung werden chemische Substanzen wie Kupferverbindungen, Arsen oder Chrom verwendet, um das Holz vor Schädlingen zu schützen. Diese Substanzen können giftig sein und bei unsachgemäßer Handhabung oder Entsorgung negative Auswirkungen auf die Umwelt haben.
    2. Durch den Kontakt mit kesseldruckimprägniertem Holz können die chemischen Substanzen auf die Haut übertragen oder eingeatmet werden. Dies kann zu Gesundheitsproblemen führen. Vor allem bei Produkten für Kinder sollte man also auf diese Behandlung verzichten.
    3. Die chemischen Substanzen aus der Kesseldruckimprägnierung können in den Boden, das Grundwasser und die Umwelt gelangen, wenn das behandelte Holz entsorgt wird oder im Freien verwendet wird. Kesseldruckimprägniertes Holz muss als Sondermüll entsorgt werden – das wissen viele Konsumenten nicht.

    Es gibt viele umweltfreundliche Alternativen zur Kesseldruckimprägnierung. Holz kann mit natürlichen Ölen, Wachsen oder umweltfreundlichen Imprägnierungen und Lasuren behandelt werden, um einen ähnlichen Schutz vor Schädlingen und Verrottung zu bieten. ISIDOR empfiehlt zum Beispiel für die ISIDOR Spieltürme die Grundierung mit Klarlack und danach das Auftragen eines ökologisch unbedenklichen Lackes für den Außenbereich. So ist das Produkt bestens geschützt und wird über Jahre Freude machen.

    Mehr zum Unternehmen gibt es unter www.isidor.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : info@isidor.eu

    Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

    Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

    Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Gartensaunen.
    Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

    Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    ISIDOR Produkte: Alles Natur

    wurde gebloggt am Juni 3, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 64 x angesehen