• Camper und Offroader sind ganz besondere Reisende. Sie lieben das Abenteuer, sind gerne in der Natur und wollen unabhängig sein. Solarstrom heißt das Zauberwort!

    BildWer viel in der Natur unterwegs ist, wild campiert und die ganz besonderen Stellplätze liebt, weiß, wie wichtig es ist, energieautark unterwegs zu sein. Zur Selbstversorgung mit Strom bieten sich verschiedenste Möglichkeiten für eingeschworene Outdoorfans, angefangen vom Solarmodul am Dach bis hin zu cleveren transportablen Lösungen.

    Outdoor Fan und Offroadspezialist Manfred Gfrerer weiß, welche Bedürfnisse seine Kollegen und Kolleginnen haben. Er betreibt einen Shop für Offroad Ausrüstung und widmet sich in diesem vor allem den Themen Dachzelt, Kühlschrank und Stromversorgung. Eines seiner beliebtesten Produkte ist die Solartasche – eine innovativ und kompakt gebaute Tasche, die mit den integrierten Solarflächen überall einsatzbereit ist. Eine ähnlich kompakte Lösung ist der Solarkoffer, der aus drei Solarmodulen besteht und eine Nennleistung von 120 Watt erreicht – sowas kann sich sehen lassen!

    „Diese 120 Watt liefert übrigens auch die Solartasche, die mit ihrem integrierten Tragegriff wie eine Einkaufstasche transportierbar ist“, erklärt Manfred Gfrerer. Der Outdoorfan ist selbst regelmäßig unterwegs und liebt das Offroadabenteuer mit Leib und Seele. „Wer draußen unterwegs ist und nicht auf Campingplätze angewiesen sein möchte, der sollte unbedingt über eine praktische Solarlösung nachdenken“, sagt Gfrerer, „denn ab und an braucht man einfach Strom. Sei es zum Laden der Kamera oder des Smartphones, die Solartaschen und Solarkoffer ermöglichen Strom in fast jeder Situation“.

    Camping- und Outdoorfans, die in Manfred Gfrerers Outdoorshop vorbeikommen, werden hier noch viele weitere praktische Gadgets finden, die das Leben „on the road“ so richtig attraktiv machen. Einfach vorbei kommen auf www.offroadmanni.eu.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Offroad Manni e.K.
    Herr Manfred Gfrerer
    Wasserburger Str. 50a
    83395 Freilassing
    Deutschland

    fon ..: +49 8654 45799 210
    fax ..: +49 8654 45799 219
    web ..: http://www.offroadmanni.eu/
    email : shop@offroadmanni.eu

    Sie brauchen keine Straßen – wohl aber robuste Offroad-Ausrüstung, auf die Sie sich auch in schwierigem Gelände verlassen können. Das beginnt bereits beim Unterfahrschutz, der Steinschläge und andere Schäden vom Fahrzeugboden fernhält, die den Wagen ansonsten lahmlegen könnten. Motor, Getriebe, Ölwanne – diese und weitere Komponenten liegen sicher hinter einem Unterbodenschutz aus Stahl oder Aluminium.

    Das Dachzelt: ein Hotel zum Mitnehmen! Ein Dachzelt ist ein Domizil, das innerhalb weniger Minuten errichtet ist und zuverlässig Schutz vor Insekten, Tieren und schlechtem Wetter bietet. Der atmungsaktive Stoff verhindert Schimmelbildung, und die im Lieferumfang enthaltene Komfortmatratze sorgt für ruhigen und erholsamen Schlaf. Am nächsten Morgen wird das Dachzelt ebenso schnell wieder zusammengebaut wie es aufgebaut wurde und der Offroader kann losstarten.

    Pressekontakt:

    Offroad Manni e.K.
    Herr Manfred Gfrerer
    Wasserburger Str. 50a
    83395 Freilassing

    fon ..: +49 8654 45799 210
    web ..: http://www.offroadmanni.eu/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Los geht’s: Urlaub energieautark

    wurde gebloggt am April 17, 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 8 x angesehen