• Köln, 31.01.2024: 19.800 Euro kostet einer dieser streng limitierten und aufwändig zertifizierten und präsentierten Füllfederhalter von Waldmann/Sekré. MiaSkribo bietet die Präsentation dieses Schreib

    Bild„Das Besondere an diesen sehr luxeriösen Füllfederhalter ist das Einfangen eines Stücks Zeitgeschichte“, beschreibt Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo. Die Erlebniswelt des Schreibens mit Standort in Köln und präsent im Internet ist schon seit langem Händler für Waldmann, einer Manufaktur für exklusive Schreibgeräte bei Pforzheim. „Die Sonderedition enthält nämlich jeweils einen Wortschnipsel eines Briefes von Agatha Christies oder Sir Arthur Conan Doyle“, so Stroisch.

    Aufwändig präsentierte Unikate: die Sondereditions-Füllfederhalter von Waldmann/Sekré

    Sie ist ein unikates Gesamtkunstwerk. Einerseits aufgrund der Anzahl der Wörter in den handschriftlichen Briefen von Agatha Christies auf 38 Stücke und bei Sir Arthur Conan Doyle auf 23 Stücke strikt limitiert. Andererseits aber auch aufgrund der sehr aufwändigen Recherchen, Zertifizierungen, Überwachungen und Präsentation.

    Herausgekommen ist zu Ehren von Sir Arthur Conan Doyle der Füllfederhalter „The Private Eye of the Baker Street“ inklusive Box. Und das Pendant dazu: Der Füllfederhalter „The Dame of Swan Court“ inklusive Box zu Ehren von Agatha Christie.

    So kostet alleine die Präsentationsbox mit innenliegender Ledermappe, gefertigt im Schwarzwald, einen niedrigen vierstelligen Betrag in der Produktion. Besonders aufwändig ist aber auch die Ersteigerung der Briefe, deren Echtheitszertifizierung, die notariell begleitete Aufteilung auf die Füllfederhalter gewesen. Ganz zu schweigen von der eigens erstellten Begleitbroschüre mit zahlreichen Infos. „Wer ein Stück zeitgenössischer Geschichte besitzen möchte, für den diese Sonderedition ein echtes Highlight“, so Stroisch.

    Einzigartiger Füllfederhalter

    Aber natürlich sind auch die Füllfederhalter von ausgesuchter handwerklicher Qualität. So ist in die Kappe des mit einer langen 18-Karat-Goldfeder bestückten Schreibgeräts ein Diamant eingearbeitet.

    Das Silber-Schreibgerät wurde zudem per Hand guillochiert: Die Gravurmeisterin hat die filligranen Strukturen einer Schreibfeder in den Korpus eingearbeitet. „Ein Statement absoluter handwerklicher Kunst“, so Stroisch.

    Und um den Luxus noch perfekt zu machen. Passend zur Korpusfarbe wurde eigens eine gleichfarbige Tinte kreiert, die ebenfalls Teil der Sonderedition ist. „Das alles ist zum Schreiben fast zu schade“, so Stroisch. „Aber natürlich ist der Füllfederhalter dazu gemacht.“ Auf Wunsch wird die Feder per Hand an die individuellen Bedürfnisse seines Besitzers angepasst, so dass zum Beispiel auch Linkshänder damit ausgezeichnet schreiben können.

    Präsentation in Deutschland und europaweit möglich

    „MiaSkribo steht ja für die das Präsentieren seiner Schreibgeräte“, so Stroisch. „Deshalb haben wir uns entschieden, dies auch bei diesem sehr teuren Schreibgerät zu ermöglichen.“ Dazu berechnet MiaSkribo vorab eine Aufwandsentschädigung, die bei Erwerb des Schreibgeräts als Gutschrift verrechnet wird.

    Anfragen sind ab sofort über das Kontaktformular bei MiaSkribo möglich; auch ein Online-Erwerb ist bereits freigeschaltet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Stroisch
    Elisabeth-Breuer-Straße 40
    51065 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 221 16932784
    fax ..: +49 221 16932786
    web ..: https://www.miaskribo.com
    email : office@miaskribo.com

    MiaSkribo ist ein engagiertes und leidenschaftliches Shopportal rund ums Schreiben und hochwertige Schreibgeräte. Es setzt dabei auf hochwertige Inhalte – etwa auf sehr ausführliche Produktbeschreibungen, Videos, Audios und 360-Grad-Animationen – und bietet ausführliche Blog- und Tipptexte. Unternehmensinhaber ist Jörg Stroisch, ein selbstständiger Journalist mit einem Faible für Schreibgeräte.

    Pressekontakt:

    MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Stroisch
    Elisabeth-Breuer-Straße 40
    51065 Köln

    fon ..: +49 221 16932784
    web ..: https://www.miaskribo.com
    email : office@miaskribo.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Luxus pur mit der Füllfederhalter-Sonderedition Agatha Christies und Arthur Conan Doyle bei MiaSkribo

    wurde gebloggt am Februar 5, 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 16 x angesehen