• Montreal (Quebec, Kanada), den 22. September 2020 – Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (US-OTC: MNXXF) (Manganese X oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass Jay Richardson, CA, CPA, ein Director des Unternehmens, mit sofortiger Wirkung zum Finanzvorstand (CFO) des Unternehmens ernannt wurde.

    Herr Richardson, CPA, C.A., ist ein Wirtschaftsprüfer mit 40 Jahren Erfahrung im Finanzmanagement. Von 1974 bis 1989 war Herr Richardson zunächst Angestellter und später Partner bei Clarkson Gordon und dessen internationaler Tochtergesellschaft Arthur Young (beide jetzt Ernst&Young) in Toronto, London, Vancouver und Singapur. Von 1989 bis 1993 war Herr Richardson Partner bei KPMG in London und zeichnete in dieser Funktion für den Aufbau der Corporate Recovery-Praxis von KPMG in Europa verantwortlich.

    Seit 1993 ist Herr Richardson als Unternehmensberater tätig und unterstützt angeschlagene börsennotierte und private Unternehmen. Er war zudem Partner bei James A. Richardson & Partner, Company Doctors. Von 1999 bis 2003 war Herr Richardson Director von Plaintree Systems, Inc., einem an der TSX notierten Internet-Technologieunternehmen, und beaufsichtigte 1999 als interimistischer Chief Executive Officer dessen erfolgreiche Umstrukturierung, die zu einer Refinanzierung des Unternehmens führte.

    Herr Richardson ist derzeit Director und ein leitender Angestellter von EnerSpar Corp., einem an der TSX-V notierten Explorationsunternehmen für Kalifeldspat, einem Mineral für neue Energien. Herr Richardson diente als interimistischer CFO von Hollinger Inc. nach der plötzlichen Arbeitsunfähigkeit seines CFOs im Juni 2004 und anschließend viele Jahre lang als Director und Chairman der Argus Corporation. Herr Richardson erhielt 1967 einen Bachelor of Arts-Abschluss von der University of Toronto und ist ein Fellow der Insolvency Practitioners Association of the United Kingdom (im Ruhestand).

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass Jacques Arsenault als Finanzvorstand von Manganese X zurückgetreten ist. Manganese X dankt Herrn Arsenault für seine wertvollen Beiträge zum Unternehmen und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

    Das Unternehmen teilt zudem mit, dass Jay Richardson und Roger Dahn aus dem Prüfungsausschuss von Manganese X zurückgetreten sind, aber im Board of Directors verbleiben. Dr. Luisa Moreno und Anthony Viele, beides unabhängige Board-Mitglieder des Unternehmens, wurden im Gegenzug in den Prüfungsausschuss bestellt. Der Prüfungsausschuss besteht nun aus Martin Kepman, Dr. Luisa Moreno und Anthony Viele.

    Über Manganese X Energy

    Manganese X hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mangan-Bergbauprojekte in Nordamerika mit großem Potenzial zu erwerben und voranzutreiben. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionen-Batteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertmaterialien zu versorgen.

    Außerdem ist Manganese X bemüht, neue Methoden zu entwickeln, die aus umweltfreundlichen, geographisch und ethisch vertretbaren sowie ökologisch nachhaltigen bzw. emissionsfreien Verfahren hervorgehen und gleichzeitig Mangan zu niedrigen wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors

    Martin Kepman
    CEO & Director
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf allgemeine und zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere dar und darf im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf dieser Wertpapiere nicht als verlässlich angesehen werden.

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung stellen die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung dar und sind dementsprechend nach diesem Datum Änderungen vorbehalten. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Explorationsleistung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Informationen basieren unter anderem auf Meinungen, Annahmen, Schätzungen und Analysen, die das Unternehmen zwar zum Zeitpunkt, an dem diese zukunftsgerichteten Informationen bereitgestellt werden, für vernünftig hält, die aber naturgemäß mit bedeutenden Risiken, Unsicherheiten, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren behaftet sind. Diese können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die Risiken, Unsicherheiten, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Erwartungen bewirken können, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: Risiken, die im Allgemeinen mit der Geschäftstätigkeit des Unternehmens verbunden sind, wie in den öffentlich auf SEDAR eingereichten Unterlagen beschrieben. Die Leser werden angehalten, diese vor einer etwaigen Transaktion in Bezug auf die Wertpapiere des Unternehmens zu prüfen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den Erwartungen in solchen Informationen abweichen. Diese und alle nachfolgenden schriftlichen oder mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem sie getätigt werden, und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Hinweis eingeschränkt. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, beabsichtigt das Unternehmen nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren. Leser sollten zukunftsgerichteten Informationen keine unangemessene Bedeutung beimessen und sich zu keinem anderen Zeitpunkt auf diese Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Manganese X Energy ernennt Jay Richardson zum neuen Finanzvorstand

    wurde gebloggt am September 22, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen