• Nicht für die Verbreitung in US-amerikanischen Nachrichtendiensten oder in den USA

    7. Mai 2020 – Vancouver (Kanada). Mawson Resources Limited (TSX: MAW, Frankfurt: MXR, Pink Sheets: MWSNF) (Mawson oder das Unternehmen) meldete heute, dass es einen vorläufigen Prospektnachtrag (der vorläufige Nachtrag) zur Kurzfassung seines Basisprospekts vom 13. März 2020 (der Basisprospekt) hinsichtlich eines geplanten öffentlichen Angebots auf Grundlage des bestmöglichen Verkaufens (das Angebot) von Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) eingereicht hat. Jede Einheit (eine Einheit) wird zu einem Preis von 0,35 kanadischen Dollar pro Einheit angeboten werden, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie (eine Stammaktie) des Unternehmens und einem halben Warrant auf den Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (jeder ganze Warrant auf den Kauf einer Stammaktie, ein Warrant“) besteht. Jeder Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von 24 Monaten nach Abschluss des Angebots eine Stammaktie zu einem Preis von 0,45 kanadischen Dollar zu erwerben. Der endgültige Umfang des Angebots wird im Rahmen des Marktes festgelegt.

    Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, den Vermittlern eine 30-tägige Option auf den Erwerb jener Anzahl an zusätzlichen Einheiten zu gewähren, die 15 Prozent der im Rahmen des Angebots verkauften Einheiten entspricht, um Überzuteilungen zu denselben Bedingungen abzudecken.

    Red Cloud Securities Inc. und Sprott Capital Partners LP fungieren gemeinsam als führende Vermittler des Angebots – in eigenem Namen und gegebenenfalls im Namen eines Vermittlerkonsortiums. Das geplante Angebot unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich einer Genehmigung der Toronto Stock Exchange (die TSX), und es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, ob oder wann das geplante Angebot abgeschlossen werden kann oder wie der tatsächliche Umfang oder die Bedingungen des Angebots sein werden.

    Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus dem Angebot für die Erkundung und Erschließung der Explorationsprojekte des Unternehmens sowie für Betriebskapitalzwecke zu verwenden, wie im vorläufigen Nachtrag beschrieben.

    Das Angebot wird gemäß dem Basisprospekt des Unternehmens durchgeführt, der bei der Wertpapieraufsichtsbehörde in den Provinzen British Columbia, Alberta und Ontario eingereicht wurde. Das geplante Angebot wird nur mittels des vorläufigen Nachtrags, eines endgültigen Prospektnachtrags und des begleitenden Basisprospekts erfolgen.

    Gleichzeitig mit dem Angebot plant das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung von Einheiten zu denselben Bedingungen wie das Angebot. Die Privatplatzierung unterliegt einer Genehmigung durch die TSX und könnte nach dem Angebot und in einer oder mehreren Tranchen abgeschlossen werden. Die im Rahmen der Privatplatzierung verkauften Einheiten werden nicht gemäß diesem Prospektnachtrag qualifiziert und die Vermittler erhalten in diesem Zusammenhang keine Gebühr.

    Eine Kopie des Prospektnachtrags und des Basisprospekts in Zusammenhang mit dem Angebot kann bei Red Cloud Securities Inc. telefonisch unter +1 (416) 613-1237, per E-Mail unter ecm@redcloudsecurities.com oder bei Sprott Capital Partners LP per E-Mail unter ecmscp@sprott.com angefordert werden.

    Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen eines US-Bundesstaates registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder zu Gunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, diese sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act und der anwendbaren Wertpapiergesetze der US-Bundesstaaten befreit.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot oder die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf der Einheiten, Stammaktien oder Warrants in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen dieser Rechtsordnung unrechtmäßig wäre.

    Über Mawson Resources Limited (TSX: MAW, Frankfurt: MXR, OTC PINK: MWSNF)
    Mawson Resources Limited ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen. Mawson hat sich als führendes nordisches/arktisches Explorationsunternehmen etabliert, dessen Hauptaugenmerk auf sein Vorzeige-Goldprojekt Rajapalot in Finnland gerichtet ist. Durch den Erwerb in Australien verfügt Mawson über ein strategisches und diversifiziertes Portfolio an qualitativ hochwertigen Goldexplorationsaktiva in zwei sicheren Rechtsprechungen.

    Im Namen des Board,

    „Michael Hudson“–
    Michael Hudson, Chairman & CEO

    Weitere Informationen
    www.mawsonresources.com
    1305 – 1090 West Georgia St., Vancouver, BC, V6E 3V7
    Mariana Bermudez (Canada), Corporate Secretary, +1 (604) 685 9316, info@mawsonresources.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Aussagen“). Alle hierin enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, einschließlich Aussagen (ohne Einschränkungen) bezüglich des Angebots und der Privatplatzierung, einschließlich der Bedingungen, des Zeitplans, des möglichen Abschlusses und der Verwendung der Erlöse aus dem Angebot und der Privatplatzierung sowie der Ausübung der Mehrzuteilungsoption, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl Mawson der Ansicht ist, dass solche Aussagen begründet sind, kann das Unternehmen keine Gewähr dafür übernehmen, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden typischerweise durch Wörter wie: glauben, erwarten, antizipieren, beabsichtigen, schätzen, vorausgesetzt und ähnliche Ausdrücke identifiziert, oder sind solche, die sich ihrer Natur nach auf zukünftige Ereignisse beziehen. Mawson weist Investoren darauf hin, dass jegliche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Tatsache, dass das Unternehmen möglicherweise die Bedingungen für den Abschluss des Angebots und der Privatplatzierung nicht erfüllen kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einholung der Genehmigungen der Toronto Stock Exchange; dass das Angebot und/oder die Privatplatzierung möglicherweise nicht zu den angegebenen Bedingungen und innerhalb des angegebenen Zeitrahmens oder überhaupt nicht abgeschlossen werden können; dass die Verwendung der Erlöse aus dem Angebot und der Privatplatzierung von den beabsichtigten Verwendungszwecken abweicht, den potenziellen Auswirkungen von Epidemien, Pandemien oder anderen Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, einschließlich des aktuellen Ausbruchs des neuartigen Coronavirus, bekannt als COVID-19, auf die Geschäftstätigkeit, den Betrieb und die Finanzlage des Unternehmens abweichen kann, Kapital- und andere Kosten, die erheblich von den Schätzungen abweichen, Veränderungen auf den Weltmetallmärkten, Veränderungen auf den Aktienmärkten, geplante Bohrprogramme und -ergebnisse, die von den Erwartungen abweichen, Verzögerungen bei der Erzielung der Ergebnisse, Versagen der Ausrüstung, unerwartete geologische Bedingungen, Beziehungen zur örtlichen Gemeinde, Umgang mit Nichtregierungsorganisationen, Verzögerungen bei den Arbeiten aufgrund von Genehmigungserteilungen, Umwelt- und Sicherheitsrisiken sowie andere Risiken und Unwägbarkeiten, die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ in Mawsons jüngstem Jahresinformationsrundschreiben auf www.sedar.com eingereicht wurde. Jede zukunftsgerichtete Aussage bezieht sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht wird, und, sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, lehnt Mawson jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mawson Resources Ltd.
    Michael Hudson
    1305 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mhudson@mawsonresources.com

    Pressekontakt:

    Mawson Resources Ltd.
    Michael Hudson
    1305 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver, BC

    email : mhudson@mawsonresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mawson meldet öffentliches Angebot von Einheiten

    wurde gebloggt am Mai 7, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen