• VANCOUVER, British Columbia, 24. Juni 2020 – NetCents Technology Inc. (NetCents oder das Unternehmen) (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF) – ein disruptives Unternehmen mit Geschäftsschwerpunkt auf Kryptowährungszahlungstechnologien – freut sich bekannt zu geben, dass es nun für alle in den USA ansässigen Händler eine tägliche Zahlungsabwicklung anbietet.

    Der Schwerpunkt des Managements von NetCents liegt 2020 auf der Straffung und der Verbesserung des Erlebnisses der Händler, um die breite Annahme von Kryptowährungen als Zahlungsmethode weiter voranzutreiben. Studien haben gezeigt, dass die Inhaber von Kryptowährungen zunehmend Interesse daran haben, ihre Kryptowährungen komfortabel ausgeben zu können. NetCents hat durch seine eigene Marktforschung festgestellt, dass die Verbesserung des Serviceerlebnisses für Händler entscheidend ist, um eine breitere Annahme durch Händler und damit einen Anstieg der potenziellen Transaktionen zu erzielen.

    Laut der Marktforschung des Unternehmens sind Verzögerungen bei der Zahlungsabwicklung das größte Hindernis bei der Akzeptanz von Kryptowährungen durch Händler. Das letzte Kernelement der erweiterten Händler-Suite ist jetzt die tägliche Zahlungsabwicklungsfähigkeit für alle in den USA ansässigen Händler auf der Plattform, wodurch die Abwicklungszeit als ein Hindernis für die breite Annahme von Kryptowährungen als Zahlungsmittel hinfällig wird.

    Im Februar führte das Unternehmen die tägliche Zahlungsabwicklung für Unternehmenshändler ein, deren Kryptowährungs-Transaktionsvolumen mehr als 100.000 Dollar pro Monat entsprach. Die Probephase der täglichen Zahlungsabwicklung mit diesen Unternehmenshändlern verlief außerordentlich gut, wodurch das Unternehmen dies nun allen Händlern in den USA anbieten kann. Zur Ausweitung der täglichen Zahlungsabwicklung auf alle US-Händler integrierte das Unternehmen seine Plattform in das automatisierte Clearingsystem (Automated Clearing House, das ACH), sodass alle dem Unternehmen und seinen Händlern entstehenden Kosten in Verbindung mit dem Zahlungsverkehr der Händler eliminiert werden.

    Zusätzlich zur Integration in das ACH wird die Fähigkeit, eine tägliche umfangreiche Zahlungsabwicklung anzubieten, durch die Kreditlinie in Höhe von insgesamt 1,4 Milliarden US-Dollar ermöglicht, wodurch NetCents die Zahlungsabwicklung gegenüber US-Händlern bevorschussen kann. Dies ist besonders willkommen, da viele Kunden des Unternehmens von der stark unsicheren Wirtschaftssituation betroffen sind.

    Seit wir NetCents zu einer reinen Krypto-Plattform gemacht haben, haben wir uns unermüdlich darum bemüht, der öffentlichen Wahrnehmung, dass Kryptowährungen nicht vertrauenswürdig sind, entgegenzuwirken, meint Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents Technology. Die Fähigkeit, den Händlern eine tägliche Zahlungsabwicklung anzubieten, stellt für unsere Händler einen weiteren Pluspunkt dar, da sie ihr Geld so schneller bekommen können. Dies erhöht das Vertrauen in unsere Produkte.

    Die Technologie des Unternehmens kann an Millionen von Terminals weltweit eingesetzt werden.

    Neben der Straffung und des Angebots einer täglichen Zahlungsabwicklung für Händler hat das Unternehmen das Erlebnis der Händler im Jahr 2020 durch die folgenden Optimierungen des Händler-Gateways verbessert:

    – Aufnahme von Lightning Network als Zahlungsmethode
    – Rechnungsstellungssuite für Unternehmen, die SaaS, PaaS, Agenturen und B2B-Händler unterstützt
    – Verbesserte Business-Intelligence-Berichterstattung
    – Erweiterter und gestraffter Händler- und Onboarding-Support
    – Erweiterung der Rückerstattungsfunktion im Rahmen des Händler-Gateways
    – Optimierung der Händler-Gateway- und Terminal-Schnittstellen für eine kundenspezifische Unternehmensintegration

    Wir waren in letzter Zeit sehr fleißig und das Interesse an der Nutzung von Kryptowährungen als Zahlungsmethode sowie an berührungslosen und bargeldlosen Zahlungen hat unsere Plattform in den Fokus der Endverbraucher sowie der Händler und der Finanzinstitute gerückt, so Clayton Moore weiter. Wir freuen uns darauf, den Abschluss einiger wichtiger Entwicklungen auf Grundlage dieser Trends ankündigen zu können.

    Über NetCents

    NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Verarbeitung von Kryptowährungen nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business (MSB) bei FINTRAC registriert.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder über den Anlegerservice: investors@net-cents.com.

    Um auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dem Telegrammkanal unter t.me/NetCents beizutreten.

    Für das Board of Directors:
    NetCents Technology Inc.

    Clayton Moore
    Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

    NetCents Technology Inc.
    1000 – 1021 West Hastings Street
    Vancouver, BC, V6E 0C3

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NetCents Technology Inc.
    Gord Jessop
    505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
    V7X 1M4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gord.jessop@net-cents.com

    Pressekontakt:

    NetCents Technology Inc.
    Gord Jessop
    505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
    V7X 1M4 Vancouver, BC

    email : gord.jessop@net-cents.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    NetCents Technology kündigt tägliche Zahlungsabwicklung für Händler an

    wurde gebloggt am Juni 24, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen