• Mit sobe5-Prinzipien die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern stärken

    BildDas neue Kinderbuch „Anna und die roten Schuhe“ des Autors Mario Hartmann ist mehr als nur eine bezaubernde Geschichte. Es ist ein Spiegelbild der sobe5-Prinzipien ( https://sobe5.de/ ), die auf ein besseres soziales Miteinander abzielen und gerade heutzutage im schulischen und gesamtgesellschaftlichen Umfeld von großer Bedeutung sind.

    Das Buch erzählt die Geschichte von Anna, die auf einer magischen Reise wertvolle Lektionen für das Leben lernt. Jeder der fünf roten Schuhe, die sie auf dem Dachboden ihrer Oma findet, führt sie in ein neues Abenteuer und vermittelt eine der fünf sobe5-Prinzipien:

    – Schade weder dir selbst noch anderen
    – Sei immer hilfsbereit und gut
    – Halte dich fern von Gewalt und Kriminalität
    – Respektiere und beschütze unsere Umwelt
    – Mach dich heute besser, als du es gestern warst

    Diese Prinzipien sind nicht nur für Annas Abenteuer von zentraler Bedeutung, sondern auch für das tägliche Leben aller Kinder – im schulischen Umfeld und weit darüber hinaus.

    „Anna und die roten Schuhe“ ist eine unterhaltsame Lektüre und ebenfalls ein pädagogisches Werkzeug, das Kindern hilft, Werte wie: Disziplin, Respekt und Verantwortung zu verinnerlichen. Durch die spannende und einfühlsame Erzählweise werden Kinder angeregt, über ihr eigenes Handeln und dessen Auswirkungen auf andere nachzudenken. Das Buch bietet während des Vorlesens durch die Eltern unzählige Gelegenheiten, die von Anna gemachten Erkenntnisse gemeinsam zu reflektieren.

    Für Kinder, die bereits gutes Sozialverhalten in sich tragen, bedeutet das Buch die Bestärkung ihres eigenen Verhaltens und vermittelt somit ein hohes Maß an Selbstbewusstsein. Damit ist das Buch ein idealer Begleiter für nahezu jede Altersgruppe, um wichtige soziale Kompetenzen zu entwickeln, zu stärken und ein gesundes Miteinander zu fördern.

    Die Integration der sobe5-Prinzipien in „Anna und die roten Schuhe“ macht das Buch zu einem wertvollen Beitrag im Kampf gegen Mobbing, Gewalt und unsozialem Verhalten an Schulen. Indem es Kindern zeigt, wie sie Konflikte friedlich lösen können, trägt es dazu bei, das Schulumfeld sicherer, emphatischer und lerneffizienter zu gestalten. „Unsere Mission ist es, mit ‚Anna und die roten Schuhe‘ die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu fördern und den Grundstein für ein erfolgreiches und glückliches Leben zu legen. Wir glauben fest daran, dass dieses Buch durch seine emphatische Komponente Kinder nachhaltig und positiv verändern wird“, so Hartmann.

    Auf der Webseite https://annaunddierotenschuhe.de/ finden sich weitere Informationen zum Buch. Ein Quiz, welches das Buch begleitet, ermöglicht allen teilnehmenden Kindern, tolle Preise zu gewinnen.

    „Anna und die roten Schuhe“ ist eine wertvolle Ressource für alle, die Kinder dabei unterstützen wollen, zu verantwortungsbewussten, respektvollen und mutigen Persönlichkeiten heranzuwachsen.

    Das Buch ist ab sofort beim schlaumach Buchverlag ( https://schlaumach-buchverlag.de/ ) erhältlich und für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    schlaumach Buchverlag
    Herr Mario Hartmann
    Solbærvej 1
    6430 Nordborg
    Dänemark

    fon ..: –
    web ..: https://schlaumach-buchverlag.de/
    email : mario.hartmann@schlaumach-buchverlag.de

    schlaumach Buchverlag – Bücher, die bereichern. Unser Verlag hat sich zum Ziel gesetzt, kleine und große Menschen schlauer zu machen.

    Pressekontakt:

    schlaumach Buchverlag
    Herr Mario Hartmann
    Solbærvej 1
    6430 Nordborg

    fon ..: –
    web ..: https://schlaumach-buchverlag.de/
    email : mario.hartmann@schlaumach-buchverlag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: „Anna und die roten Schuhe“ – Kinderbuch gegen Mobbing, Gewalt und unsoziales Verhalten

    wurde gebloggt am Januar 25, 2024 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 19 x angesehen