• Toronto, ON /Accesswire/ 24. Mai 2023 / Polaris Renewable Energy Inc (TSX:PIF) (Polaris oder das Unternehmen), ein Unternehmen mit Sitz in Toronto, das Projekte im Bereich erneuerbare Energien in Lateinamerika betreibt, erwirbt und entwickelt, freut sich bekanntzugeben, dass wir in der Dominikanischen Republik einen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) für Canoa II unterzeichnet haben. Das Solarprojekt Canoa II grenzt an das bereits in Betrieb befindliche 25 MW Canoa I an, das das Unternehmen im Juli 2022 erworben hat, und befindet sich in der Provinz Canoa, Gemeinde Barahona, Dominikanische Republik. Polaris besitzt 100 % des Projekts.

    Angaben zur PPA von Canoa II und zum Projekt:

    – PPA mit einer Laufzeit von 15 Jahren und US$82,35/MWh;
    – Diese PPA enthält einen jährlichen Inflationsausgleich für die ersten fünf Jahre nach Vertragsbeginn, der etwa 16 % des US-Verbraucherpreisindexes entspricht; danach bleibt der Preis bis zum Ende der 15-jährigen Laufzeit fest;
    – Voraussichtliche Fertigstellung der Bauarbeiten im dritten Quartal 2024;

    Marc Murnaghan, CEO von Polaris, erklärte: Ich freue mich sehr über die Unterzeichnung der PPA für Canoa II. Dies ist ein wichtiger Meilenstein des ersten intern vom Unternehmen entwickelten Projekts und bestätigt einen wichtigen strategischen Vorteil der 2022 abgeschlossenen Übernahme. Das weitere Voranschreiten des Projekts ermöglicht es dem Unternehmen auch weiter zu wachsen und sich zu diversifizieren, sowohl in der Region als auch im Bereich der erneuerbaren Energien.

    Über Polaris Renewable Energy Inc.

    Polaris Renewable Energy Inc. (vormals Polaris Infrastructure Inc.) ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung, dem Bau, dem Erwerb und dem Betrieb von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien in Lateinamerika beschäftigt.

    Die Betriebe des Unternehmens befinden sich in fünf lateinamerikanischen Ländern und umfassen ein geothermisches Kraftwerk (etwa 72 MW), vier Laufwasserkraftwerke (33 MW) und drei aktive Solar- (Photovoltaik)-Projekte (35 MW).

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Investor Relations
    Polaris Renewable Energy Inc.
    Tel.: +1 647-245-7199
    E-Mail: info@PolarisREI.com

    Warnhinweise

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen, die unter anderem Aussagen über künftige Ereignisse oder künftige Leistungen sowie die Erwartungen des Managements hinsichtlich der Fähigkeit des Unternehmens, in Zukunft weiterhin Dividenden zu zahlen, enthalten können. Oft, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Worten wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, sagt voraus, beabsichtigt, zielt ab, zielt darauf ab, antizipiert oder glaubt oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Worte und Phrasen identifiziert werden, oder sie können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen, auftreten oder erreicht können, könnten, sollten, würden oder werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen oder Leistungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die Unfähigkeit des Unternehmens, Dividenden zu zahlen oder zu erhöhen, was durch Faktoren wie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbedingte, politische und soziale Ungewissheiten beeinflusst werden kann; die tatsächlichen Ergebnisse der aktuellen Geothermie-, Solar- und Wasserenergieproduktion, Erschließungs- und/oder Explorationsaktivitäten und die Genauigkeit der Wahrscheinlichkeitssimulationen, die zur Vorhersage der voraussichtlichen geothermischen Ressourcen erstellt wurden; Änderungen der Projektparameter, während die Pläne weiter verfeinert werden; mögliche Schwankungen der Produktionsraten; Unfälle, Arbeitskonflikte und andere Risiken der Geothermie- und Wasserkraftindustrie; politische Instabilität, Aufstände oder Kriege; Verfügbarkeit und Fluktuation von Arbeitskräften; Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen oder beim Abschluss von Entwicklungs- oder Bauaktivitäten oder bei der Aufnahme des Betriebs; die Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen, und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen sowie jene Faktoren, die im Abschnitt Risikofaktoren im jährlichen Informationsblatt des Unternehmens erörtert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser dieser Pressemitteilung sollten sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen.

    Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen auf Annahmen beruhen, die das Management für vernünftig hält, kann nicht garantiert werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Informationen in dieser Pressemitteilung, einschließlich solcher zukunftsgerichteter Informationen, wurden zum Datum dieser Pressemitteilung erstellt, und Polaris übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

    QUELLE: Polaris Renewable Energy Inc.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Polaris Renewable Energy Inc.
    Anton Jelic
    7 St. Thomas Street, Suite 606
    M5S 2B7 Toronto, ON
    Kanada

    email : info@polarisinfrastructure.com

    Pressekontakt:

    Polaris Renewable Energy Inc.
    Anton Jelic
    7 St. Thomas Street, Suite 606
    M5S 2B7 Toronto, ON

    email : info@polarisinfrastructure.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Polaris Renewable Energy gibt die Unterzeichnung eines Stromabnahmevertrags über 25 MW (Wechselstrom) für das Solarprojekt Canoa II bekannt

    wurde gebloggt am Mai 24, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 56 x angesehen